Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Der versalia-Kulturkalender Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Gustav Meyrink - Des deutschen Spießers Wunderhorn
Vor Jahrzehnten besaß ich Meyrinks Gesammelte Werke. „Der Golem“, sein erfolgreichster Roman, war
DDR expressiv - die 80er Jahre
Das Museum Junge Kunst in Frankfurt (Oder) ist auf die Sammlung von Kunst aus Ostdeutschland
Mishimas GESTÄNDNIS EINER MASKE als Zeitroman
Manch einer mag hinter dieser Überschrift ein Fragezeichen vermissen. Tatsächlich wird „Geständnis einer
Radikal modern - Architekturausstellung in Berlin
Nach ihrer Sanierung ist die Berlinische Galerie, das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und
Fassbinder - JETZT, Ausstellung in Berlin
Wer vom Potsdamer Platz zum Ausstellungsort Martin-Gropius-Bau geht, kann sich fragen, wie aktuell

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Abend
Lichtenstein, Alfred

Die Häuser stehen steif an ihren Gattern.
Laß deine Augen, letzte Spatzen, flattern.

Schmeißfliegen setzen sich auf Dein Gesicht.
Spürst, Kuno, Du die ewgen Mühlen nicht -

Der Stumpfe bohrt Dir Löcher in den Kopf.
Sieh noch den Mond, der Mörder 

     >> Den ganzen Text lesen


Autoren: Leo TolstoiLion FeuchtwangerAnna AchmatowaErnst JuengerGiacomo Leopardi

Neue Rezensionen


Im Frühling sterbenRothmann, Ralf:
Im Frühling sterben
In seinem neuen Roman „Im Frühling sterben“ erzählt Ralf Rothmann die Geschichte von zwei siebzehnjährigen Jungen, Walter und Fiete, die Anfang 1945 noch zur Waffen-SS eingezogen werden und in Ungarn auf eine dramatische Weise sich ein letztes Mal gegenüberstehen. Ralf Rothmann hat die Geschichte von Walter und Fiete in eine
-> Rezension lesen


 Kindheit in TrümmernWarning, Barbara:
Kindheit in Trümmern
„Wir sind die Letzten. Fragt uns aus. Wir sind zuständig. Wir tragen den Zettelkasten mit den Steckbriefen unserer Freunde wie einen Bauchladen vor uns her. Forschungsinstitute bewerben sich um Wäscherechnungen Verschollener, Museen bewahren die Stichworte unserer Agonie Wie Reliquien unter Glas auf. Wir, die wir unsere Zeit
-> Rezension lesen


Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen EuropasTher, Philipp:
Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europas
Ist nun der Westen im Osten angekommen oder der Osten im Westen? Was gemeinhin als Transformation der ostmitteleuropäischen Staaten nach 1989 bezeichnet wird erhält durch Philipp Thers locker geschriebenes Narrativ eine Neuinterpretation. Wie im Vorwort angesprochen, würden „westliche Regierungen und Experten implizit suggerieren, dass
-> Rezension lesen


 Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)Iñárritu, Alejandro González:
Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
Es scheint, als wäre "Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" in einem einzigen single shot gedreht worden, so rasant ist die Handlung und das Tempo dieses neuen Geniestreichs des mexikanischen Regietalents Iñárritu. Der Plot ist einigermaßen abgehoben und überraschend, handelt es sich doch um die Geschichte
-> Rezension lesen


Fettnäpfchenführer Stadt-Edition Paris. Ein Reiseknigge für die Stadt unterm EiffelturmNeubauer, Michael:
Fettnäpfchenführer Stadt-Edition Paris. Ein Reiseknigge für die Stadt unterm Eiffelturm
Dieser Reiseknigge soll Ihnen helfen, sich in Paris heimisch zu fühlen, denn er führt den Leser zu Orten, zu denen die Pariser selbst gern hingehen oder schlägt auch mal eine Radtour durch die verschrienen Banlieues vor. Aber natürlich sind auch die Klassiker dabei: der Louvre mit seinen 14,2 km (!) langen Gängen und 403 Sälen oder die
-> Rezension lesen


 Precious. Porträts von Frauen in Bordellen NevadasHilton, Jane:
Precious. Porträts von Frauen in Bordellen Nevadas
Die in London lebende Fotografin hat schon mehrere Fotobücher über den „Wilden Westen“ veröffentlicht, darunter auch Dead Eagle Trail über die Cowboys im 21. Jahrhundert. Die Fotografien sind zumeist in dunkles, körniges Licht getaucht und zeigen die Frauen an ihrem Arbeitsplatz. Am Ende des Buches befinden sich auch Biographien
-> Rezension lesen


Wunderlich fährt nach NordenBrasch, Marion:
Wunderlich fährt nach Norden
Wunderlich, die Hauptperson des neuen Romans von Marion Brasch ist 43 Jahre alt. Er lebt in einer kleinen Stadt und ist einsam, nachdem ihn seine Marie unerwartet verlassen hat. Als er auf dem Dach seines Hauses sitzt und überlegt, was er tun kann, meldet sich plötzlich sein Handy mit einer SMS bei ihm: „Guck nach vorn“. Doch die
-> Rezension lesen


 Becks letzter SommerWells, Benedict:
Becks letzter Sommer
Dieser Roman ist das sensationelle Debüt eines 1984 geborenen jungen Schriftstellers, der sich im Jahr 2008 mit "Becks letzter Sommer" wie mit einem Paukenschlag auf die deutsche Literaturbühne katapultiert und große Beachtung gefunden hat. Zu Recht, wie der Rezensent findet, der sich über das ganze Buch immer wieder gefragt
-> Rezension lesen


KüstenbärenArndt, Ingo:
Küstenbären
Es wird in den kurzen, gut geschriebenen Texten deutlich: wenn ein ausgewachsener, männlicher Bär das Feld betritt, sollten alle anderen lieber verschwinden! Diese Tiere sind eben nicht nur niedlich, sondern auch mit großer Kraft ausgestattet. Und so findet sich dann zwischen sehr vielen, sehr niedlichen Fotos auch mal ein Bär mit
-> Rezension lesen


 Der größere Teil der WeltEgan, Jennifer:
Der größere Teil der Welt
Zugegeben: Es hat mich oft fast gar nicht gekümmert, was ich - während Monaten und mit zahlreichen Unterbrechungen, anderen, kürzeren Büchern - hier gelesen habe. Es ging um ein paar, verwandtschaftlich verbundene, weiße Mittelschichtamerikaner in New York und der Bay Area. Alle haben oder hatten, mittelbar wenigstens, was mit
-> Rezension lesen


Literaturseiten-Katalog


Allgemein
Archive
Auszeichnungen
Autoren
Bücher
Epochen
Gattungen
Genres
Institute
International
Museen und Ausstellungen
Organisationen
Theorie und Kritik
Veranstaltungen
Verlage
Zeitungen und Netz-Magazine

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Termine | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2015 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.06 erstellte diese Seite in 0.227020 sek.