Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Der versalia-Kulturkalender Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Pier Paolo Pasolini - Ausstellung in Berlin
Nicht speziell für Berlin und ein deutsches Publikum wurde die Ausstellung konzipiert, sie war zuvor
Fotoausstellung Walker Evans in Berlin
Der US-Amerikaner Walker Evans (1903 – 1975) gilt als einer der Groß- oder Altmeister des
Farbfotografie um 1914 - Ausstellung in Berlin
Schwarz-Weiß-Fotografien prägen unser Bild der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Dies schafft eine
Der Autor Friedo Lampe, Opfer von Krieg und Zensur
Friedo Lampe (1899 – 1945) war gebürtiger Bremer. Nach Studium von Literaturwissenschaft,
Die Ukraine gewinnt den Krieg gegen Russland
"Im historischen Kampf über die Zukunft der Demokratie gewinnt Kyiv und verliert der Kreml. Das

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Die Töne
von Günderrode, Karoline

Ihr tiefen Seelen, die im Stoff gefangen,
Nach Lebensodem, nach Befreiung ringt;
Wer löset eure Bande dem Verlangen,
Das gern melodisch aus der Stummheit dringt?
Wer Töne öffnet eurer Kerker Riegel?
Und wer entfesselt eure Aetherflügel?

Einst, da 

     >> Den ganzen Text lesen


Heute ist der 136. Geburtstag von Paul Leppin.

Autoren: Arthur SchopenhauerBallardStefan ZweigHermann HesseAnthony Burgess

Neue Rezensionen


doitschaAltaras, Adriana:
doitscha
Ihr erstes Buch „Titos Brille“, in dem sie im Jahr 2012 nach dem Tod ihrer Mutter konfrontiert mit einem fast unübersichtlichen Nachlass dem Leben und dem Schicksal ihrer Eltern nachspürte und sich dabei gleichzeitig auf eine schmerzhafte und beglückende Spurensicherung nach ihren eigenen Wurzeln und ihrer Identität als Jüdin
-> Rezension lesen


 Jesus von Nazareth. Der sanfte RebellPrinz, Alois:
Jesus von Nazareth. Der sanfte Rebell
Der Schriftsteller Alois Prinz ist vor allen Dingen bekannt geworden mit seinen zum Teil speziell für ein junges Lesepublikum geschriebenen Biographien bekannter Persönlichkeiten. Speziell erwähnen möchte ich seine Bücher über Ulrike Meinhof, Franz Kafka und die 2010 erschienene Paulusbiographie „Der erste Christ“. Nun widmet er sich,
-> Rezension lesen


Die flüsternden SeelenMankell, Henning:
Die flüsternden Seelen
Henning Mankell hat nach eigenen Angaben in der Vorbemerkung zu diesem absolut bemerkenswerten Buch über 25 Jahren an diesem Werk geschrieben, und er hält die lange Zeit für eine der Erklärungen, warum dieser beeindruckende und bewegende Roman über die Zerstörungskraft des Kolonialismus so kurz werden konnte. Auf ca. 260 Seiten schildert
-> Rezension lesen


 Da ward es morgenKashua, Sayed:
Da ward es morgen
Nachdem Kashuas Romandebüt „Tanzende Araber“ von der Kritik in Europa sehr positiv aufgenommen wurde, erscheint nun sein zweiter Roman „Da ward es Morgen“ zeitgleich in Israel und in Deutschland. Die Übersetzungen ins Englische und Französische werden – wie beim ersten Buch – sicher folgen. Sayed Kashua, Jahrgang 1975, ist ein
-> Rezension lesen


Murks? Nein danke!Schridde, Stefan:
Murks? Nein danke!
„Was wir tun können, damit die Dinge besser werden.“ Darüber ausreichend und umfassend zu informieren verspricht das vorliegende Buch des „Murks-Spezialisten“ Stefan Schridde, der durch die Verbraucherschutzorganisation „Murks? Nein Danke!“ und die Blogs „Murks-Lupe“ und „Murks.Barometer“ bekannt wurde und mit seiner Arbeit
-> Rezension lesen


 Sardinien. Eine literarische EinladungDe Giorgio, Michela:
Sardinien. Eine literarische Einladung
Sardinien ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch eine literarische Hochburg. Nuoro zum Beispiel ist die Heimat der Nobelpreisträgerin Grazia Deledda, die ihre Protagonisten inmitten der Dilemma zwischen moderner Individualität und kollektiver archaischer Sitten versetzt. In der Oberstadt von Cagliari, der sardinischen
-> Rezension lesen


Fritz Kahnvon Debschitz, Uta:
Fritz Kahn
Der Mensch als Industriepalast ist eine der eindruckvollsten Informationsgraphiken aus dem umfangreichen Werk Fritz Kahns und zeigt – „präzise wie ein Dalì und ironisch wie ein Duchamp“ – den schematischen Querschnitt eines menschlichen Kopfes und armlosen Rumpfs, Irrgärten voller Apparaturen, Homunkuli in Arbeitskleidung und natürlich
-> Rezension lesen


 Peter HandkeGottwald, Herwig:
Peter Handke
Die Taschenbuchreihe UTB Profile beim Böhlau Verlag Wien versucht, den nicht weit fortgeschrittenen Studenten der deutschen Literaturwissenschaft mit Kurzmonografien zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache zu versorgen. Nicht nur knapp und verständlich, sondern auch sachlich „objektiv“ und vor allem preisgünstig. Solche Bändchen
-> Rezension lesen


Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibtZuckermann, Moshe:
Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt
Der Sohn polnischer Holocaust- Überlebender Moshe Zuckerman entschloss sich mit 20 Jahren, seinen zehnjährigen Aufenthalt in Deutschland zu beenden und wieder nach Israel zurückzukehren, wo er 1949 in Tel Aviv geboren war. Dort avancierte der mittlerweile in seiner Geburtsstadt als Professor für Geschichte und Philosophie
-> Rezension lesen


 Thomas Bernhard. Ein LesebuchBernhard, Thomas:
Thomas Bernhard. Ein Lesebuch
Anfang der siebziger Jahre kam der Verleger Siegfried Unseld von einem seiner Treffen mit Thomas Bernhard zurück und notierte, vereinbart sei die Herausgabe eines „Readers“. An ihn erinnerte er den Autor bis in die achtziger Jahre hinein noch oft, aber die Veröffentlichungstermine waren wegen Bernhards fleißiger Textfabrikation dann immer
-> Rezension lesen


Literaturseiten-Katalog


Allgemein
Archive
Auszeichnungen
Autoren
Bücher
Epochen
Gattungen
Genres
Institute
International
Museen und Ausstellungen
Organisationen
Theorie und Kritik
Veranstaltungen
Verlage
Zeitungen und Netz-Magazine

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Termine | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2014 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.06 erstellte diese Seite in 0.275676 sek.