Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Der versalia-Kulturkalender Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Leonard Fink - Fotoausstellung in Berlin
Der New Yorker Leonard Fink (1930 – 1992) war kein professioneller Fotograf. Die Berliner Ausstellung
Pier Paolo Pasolini - Ausstellung in Berlin
Nicht speziell für Berlin und ein deutsches Publikum wurde die Ausstellung konzipiert, sie war zuvor
Fotoausstellung Walker Evans in Berlin
Der US-Amerikaner Walker Evans (1903 – 1975) gilt als einer der Groß- oder Altmeister des
Farbfotografie um 1914 - Ausstellung in Berlin
Schwarz-Weiß-Fotografien prägen unser Bild der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Dies schafft eine
Der Autor Friedo Lampe, Opfer von Krieg und Zensur
Friedo Lampe (1899 – 1945) war gebürtiger Bremer. Nach Studium von Literaturwissenschaft,

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Die Töne
von Günderrode, Karoline

Ihr tiefen Seelen, die im Stoff gefangen,
Nach Lebensodem, nach Befreiung ringt;
Wer löset eure Bande dem Verlangen,
Das gern melodisch aus der Stummheit dringt?
Wer Töne öffnet eurer Kerker Riegel?
Und wer entfesselt eure Aetherflügel?

Einst, da 

     >> Den ganzen Text lesen


Autoren: AesopAlexander MalyschkinJoanne K RowlingWilhelm BuschRowling

Neue Rezensionen


Joachim Löw. Ästhet, Stratege, WeltmeisterBausenwein, Christoph:
Joachim Löw. Ästhet, Stratege, Weltmeister
Nachdem der Autor des hier anzuzeigenden Buches schon 2009 mit seiner Biographie über Uli Hoeneß gezeigt hatte, dass er nicht nur etwas von Fußball und dem heutigen Fußballgeschäft versteht sondern auch richtig gut schreiben kann, legt er mit der Biographie Joachim Löws und seinem Traum vom perfekten Spiel ein Buch vor, dass weit über die
-> Rezension lesen


 Ein gutes Herzde Winter, Leon:
Ein gutes Herz
Eines sei ganz zu Anfang gesagt: dieser Roman von Leon de Winter ist nicht nur ein großes Lesevergnügen, sondern auch eine Art literarischer Standortbestimmung de Winters nach Jahren heftiger Auseinandersetzungen mit seinen Gegnern. Leon de Winter ist nicht nur in der niederländischen Öffentlichkeit als ein entschiedener Kritiker des
-> Rezension lesen


GeschichtenBichsel, Peter:
Geschichten
Was ein Projektor ist: „Gerät, das Lichtbilder auf einer Leinwand wiedergibt“. Was anzumerken wäre, wenn einer schriebe „Nur in der Schweiz entsprangen die Ströme Europas“: „Rhein u. Rhone“. (Inn ist durch die Lappen gegangen, er führt bei Passau zwar mehr Wasser als die Donau, doch wissen die meisten es nicht und es passt nun mal in
-> Rezension lesen


 Das Flirren am HorizontButi, Roland:
Das Flirren am Horizont
Der neue, mit dem Schweizer Literaturpreis 2014 ausgezeichnete Roman von Roland Buti erzählt aus der Sicht der 13- jährigen Gus Sutter von einem denkwürdigen Sommer, einem Sommer, in dem sich für Gus alles ändert. Wir schreiben das Jahr 1976. Es herrscht in ganz Europa eine lange nicht erlebte Dürre. Der Bauernhof, auf dem
-> Rezension lesen


Krypta. Unterdrückte Traditionen der KirchengeschichteWolf, Hubert:
Krypta. Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte
Das Studium und das Erforschung von Traditionen und Glaubensrichtungen, die oft schon im Laufe der ersten Jahrhunderte des Christentum nicht selten blutig und brutal ausgelöscht und unter Sanktion gestellt wurden, war, so erinnern ich mich gut, in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts unter uns progressiven Theologiestudenten,
-> Rezension lesen


 The Rolling StonesGolden, Reuel:
The Rolling Stones
„Klamotten und Haare waren immer tadellos sie spielten sich selbst aber das mit einer so durchgängigen Finesse dass du wusstest sie sind sich jedes Objektivs ebenso bewusst wieder Tatsache wie gut Sie auf den Fotos aussehen“, beschrieb ein Zeutzeuge die ersten Auftritte der Rollende Steine 1963. Damals war in London noch das
-> Rezension lesen


Albert Camus - Journalist in der ResistanceLevi-Valensi, Jacqueline:
Albert Camus - Journalist in der Resistance
„Warum Spanien?“, frägt Albert Camus in einer Antwort an Gabriel Marcel im Combat vom 25.11.1945 und zeigt darin wie kein anderer seine moralische Integrität, wie man sie von einem französischen Philosophen auch erwartet. Marcel hatte das Stück „L’etat de siège“ (dt.: der Belagerungszustand) kritisiert, weil Camus die Diktatur von Spanien
-> Rezension lesen


 Der Tod weint rote TränenCattet, Helene:
Der Tod weint rote Tränen
Die Macher des weltweiten Festivalhits „Amer“ stecken auch hinter diesem orgiastischen Sinnesfeuerwerk, das mit hypnotischen Bildern, geilem Sound aus abstrusen Geräuschen und Klängen, surreale Aufnahmen in einem Jugendstilhaus ausgeschmückt mit Mucha-Bildern, vielen Gängen, doppelbödigen Wänden den Zuseher auf einen Dario Argento
-> Rezension lesen


The Art of Nick Cave. New Critical EssaysH. Baker, John:
The Art of Nick Cave. New Critical Essays
Es war wohl Mitte der Achtziger Jahre als der Australier Nick Cave mit seinen Bad Seeds hinter einem roten Samtvorhang hervortrat und „im Tuxedo und einer Rabennestfrisur“ einige der besten Songs des American Songbooks coverte. Die Vorläufer-LP zu diesem Album - „Kicking against the Pricks“ - hieß „The Firstborn is Dead“ und nahm auf
-> Rezension lesen


 Der Fälscher, die Spionin und der BombenbauerCapus, Alex:
Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer
Anfang November 1924: Ein 13jähriges Mädchen sitzt im Orient Express auf dem Treppchen des letzten Waggons und raucht. Ein junger Mann beobachtet die ein- und ausfahrenden Züge auf dem Züricher Hauptbahnhof und sieht sie, und vielleicht fällt der Blick eines Reisenden bei seiner Ausfahrt aus dem Bahnhof auf die beiden. Ein Zufall wäre es
-> Rezension lesen


Literaturseiten-Katalog


Allgemein
Archive
Auszeichnungen
Autoren
Bücher
Epochen
Gattungen
Genres
Institute
International
Museen und Ausstellungen
Organisationen
Theorie und Kritik
Veranstaltungen
Verlage
Zeitungen und Netz-Magazine

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Termine | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2015 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.06 erstellte diese Seite in 0.299962 sek.