Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Der versalia-Kulturkalender Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Johannes Urzidil - Die letzte Tombola
Johannes Urzidil (1896 – 1970) fand, sehr jung noch, Anschluss an den Prager Kreis und hielt 1924 die
Über Viscontis "Rocco und seine Brüder"
Viscontis Thema hier ist der Zerfall eines vorindustriellen Familienverbandes infolge seiner Anpassung
Wiederentdeckt: Viscontis SENSO von 1954
Das ist nicht der Film, den Visconti ursprünglich drehen wollte. Er sollte „Custozza“ heißen, jene
Tomasi di Lampedusas Erzählungen
Die posthume Ausgabe dieser vier Texte war eine Nachlese. Nach dem unerwartet raschen und großen Erfolg
La Partida - Film von Antonio Hens
Der Regisseur Antonio Hens ist Spanier. Er hat sich, erfahren wir, seit den 1990er Jahren häufig auf

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Unsere Marine
Heine, Heinrich

Nautisches Gedicht

Wir träumten von einer Flotte jüngst,
Und segelten schon vergnüglich
Hinaus aufs balkenlose Meer,
Der Wind war ganz vorzüglich.

Wir hatten unsern Fregatten schon
Die stolzesten Namen gegeben,
Prutz hieß die eine, die 

     >> Den ganzen Text lesen


Autoren: Georg BuechnerTheodor FontaneJewgenij SamjatinMichail ScholochowCornel Meder

Neue Rezensionen


Eigentlich ist mein Leben gar nicht so übelNolde, Chris:
Eigentlich ist mein Leben gar nicht so übel
Eigentlich will er nur er selbst sein, sich nicht verbiegen lassen, gerade weil er in das normale Leben, was immer das auch sein mag, nicht so recht hinein zu passen scheint. Max, der Ich –Erzähler des hier anzuzeigenden Romans von Chris Nolde, ist 27 Jahre alt, und er ist Schriftsteller aus Berufung. Dass ihm das in der Gegenwart nicht
-> Rezension lesen


 Casbah - Verbotene GassenBerry, John:
Casbah - Verbotene Gassen
„Are you a guide?“, frägt Carlo, der einstige Komplize von Pepe Le Moko, des nunmehrigen Herrschers der Casbah einer fiktiven arabischen Stadt, einen Touristenführer. Doch dieser antwortet mit einer Gegenfrage: „Are you a tourist?“ Aber nicht nur der fettleibige Touristenführer schützt Pepe, den Obergangster des Viertels, sondern auch
-> Rezension lesen


Franz Joseph 1830-1916Vocelka, Karl:
Franz Joseph 1830-1916
1916 starb der vorletzte Kaiser, der Österreich beinahe sieben Jahrzehnte beherrscht hatte. Inthronisiert am Ende der österreichischen Revolution, 1848, als Geste der Wiedergutmachung, wurde ausgerechnet der junge Kaiser (18!) zur Speerspitze der Reaktion und des (Neo-)Absolutismus und regierte lange Zeit sogar ohne Verfassung und
-> Rezension lesen


 M TrainSmith, Patti:
M Train
„Der dunkle Stein in meinem Herzen pulsierte leise und fing Feuer wie eine Kohle im Ofen“, schreibt Patti Smith an einer Stelle ihrer „Erinnerungen“ und es pulsiert und vibriert tatsächlich ganz schön aufregend in diesem Roman mit dem im Buch leider unerklärt gebliebenen Titel „M Train“. Es könnte der Zug in New York sein, der sie
-> Rezension lesen


Vom Ende der EinsamkeitWells, Benedict :
Vom Ende der Einsamkeit
„Aber in ihrer Gegenwart habe ich zum ersten Mal die Stille in mir genossen. Sie war die kalte Hand auf einer heißen Stirn“, denkt sich Jules über seine Jugendliebe Alva, die er nach langen Jahren des Wartens dann doch noch bekommt. Sie schenkt ihm sogar zwei Kinder, doch dann verabschiedet sie sich in jenes Nachtcafé, das Edward Hopper
-> Rezension lesen


 Der neue Klassenkampf. Die wahren Gründe für Flucht und TerrorZizek, Slavoj:
Der neue Klassenkampf. Die wahren Gründe für Flucht und Terror
„Diese Mauer heißt Libyen. Ihr Idioten reißt sie nieder, und ihr werdet in der Hölle schmoren für Tausende Migranten aus Afrika und weil ihr al-Quaida unterstützt habt.“, soll der libyische Staatschef Muammar al Gaddafi kurz vor seinem Tod 2011 gesagt haben und Slavoj Zizek zitiert ihn mit Genuss, denn der Zusammenbruch der dortigen
-> Rezension lesen


Die sieben guten JahreKeret, Etgar:
Die sieben guten Jahre
Er zählt zu den bekanntesten und auch beliebtesten Schriftstellern seines Heimatlandes Israel und wird schon seit langem in einem Atemzug mit den Großen wie David Grossman oder Amos Oz genannt. Das neue Buch von Etgar Keret ist ein Wagnis. Zum ersten Mal seit 25 Jahren schreibt er keine Fiktion, sondern er erzählt in etwa drei Dutzend
-> Rezension lesen


 Der schönste Aufenthalt der WeltMoritz, Rainer:
Der schönste Aufenthalt der Welt
Der Literaturwissenschaftler und Schriftsteller Rainer Moritz hat die Welt der Bücherleser und – liebhaber in den letzten Jahren mit vielen ganz unterschiedlichen Werken beschenkt. Ich denke dabei an sein im Gerstenberg Verlag 2011 erschienenes Buch „Die schönsten Buchhandlungen“ oder seine hervorragende Biografie des
-> Rezension lesen


Die Hartz IV DiktaturHannemann, Inge:
Die Hartz IV Diktatur
Inge Hannemann ist eine ehrenwerte, unerschrockene, energische Frau und hinfort hat sie auf dem Kerbholz, diesen Buchtitel an sich gerissen zu haben, der überfällig war, ihrem Werk aber nicht zusteht, damit eine Medienresonanz erfahren zu haben, die nachvollziehbar ist, die eigentliche Problematik aber ein weiteres Mal eher
-> Rezension lesen


 Matto regiertGlauser, Friedrich:
Matto regiert
Der klassische Kommissar-Studer-Roman schlechthin. Aber Pardon, Studer, der väterliche Hutträger und Brissagoqualmer, ist ja kein „Kommissar“, sondern nur Wachtmeister in Bern, Fahnder. Schroter, wie die Leute sagen, wenn sie glauben, er höre sie nicht. Vormals hat eine Ermittlung ihn die Kreise jenes bösen Oberst Caplaun stören und
-> Rezension lesen


Literaturseiten-Katalog


Allgemein
Archive
Auszeichnungen
Autoren
Bücher
Epochen
Gattungen
Genres
Institute
International
Museen und Ausstellungen
Organisationen
Theorie und Kritik
Veranstaltungen
Verlage
Zeitungen und Netz-Magazine

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Termine | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2016 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.06 erstellte diese Seite in 0.407737 sek.