Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Der versalia-Kulturkalender Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Tomasi di Lampedusas Erzählungen
Die posthume Ausgabe dieser vier Texte war eine Nachlese. Nach dem unerwartet raschen und großen Erfolg
La Partida - Film von Antonio Hens
Der Regisseur Antonio Hens ist Spanier. Er hat sich, erfahren wir, seit den 1990er Jahren häufig auf
Ein Held bei Flaubert: Dussardier
Mit seiner „Éducation sentimentale“ hat Flaubert einen der ersten Desillusionsromane geschrieben, wohl
Oleksandr Dovzhenko - Zemlya (1930)
Wild wogt der Weizen hügelaufwärts, aus der verschatteten unteren Bildhälfte direkt Richtung Himmel.
Július Kollers Fragezeichen in Warschau
Das Fragezeichen war das Symbol des post-avantgardistischen slowakischen Künstlers Július Koller

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Fels des Heils
Arndt, Ernst Moritz

Ich weiß, woran ich glaube,
Ich weiß, was fest besteht,
Wenn alles hier im Staube
Wie Sand und Staub verweht;
Ich weiß, was ewig bleibet,
Wo alles wankt und fällt,
Wo Wahn die Weisen treibet
Und Trug die Klugen prellt.

Ich weiß, was ewig 

     >> Den ganzen Text lesen


Heute ist der 27. Todestag von Thomas Bernhard.

Autoren: Alex KavaAlbert EhrensteinAdolf BartelsHans-Georg GadamerHans Christian Andersen

Neue Rezensionen


Der SturzDürrenmatt, Friedrich:
Der Sturz
Stalin, der noch Anfang der fünfziger Jahre loyale Diener und hochrangige Figuren des sowjetischen Politapparats hatte hinrichten lassen, starb selbst 1953 in der Datscha, im kleinen Kreis der möglichen Nachfolger, welche er am Abend vorher alle noch mal zur Sau gemacht hatte. Angeblich starb Stalin an einer Gehirnblutung, wahrscheinlich
-> Rezension lesen


 Bernsteinfarbene AugenChessex, Jacques:
Bernsteinfarbene Augen
Alexandre Dumur ist fünfundfünfzigjähriger, renommierter Romanautor im Schweizer Waadtland, als er sich mit seiner - um etliche Jahre jüngeren - Frau den vierzehnjährigen, zur Adoption frei gegebenen Louis als Sohn ins Haus holt - und damit die Sünde. Der West-Schweizer Jacques Chessex, er lebte von 1934 bis 2009, ist einer der
-> Rezension lesen


ExodusCollier, Paul:
Exodus
Kurz nach Erscheinen der Hardcoverausgabe dieses Buches schrieb ich Ende September 2014 in einer Rezension: „In diesen Wochen und Monaten beginnen die Kommunen und Landkreise unseres Landes laut und öffentlich zu stöhnen über die großen Belastungen, die eine immer größer werdende Zahl an Flüchtlingen mit sich bringt, denen sie sich
-> Rezension lesen


 Über ManchesHenscheid, Eckhard:
Über Manches
Den Autor Henscheid (Jahrgang 1941) wird man einen Humoristen und Satiriker nennen wollen, wird beifügen, er stamme aus dem kleinbürgerlichem Stande der oberpfälzischen Stadt Amberg, sei Ende der sechziger Jahre als ordentlich ausgebildeter Journalist in die Redaktion der Frankfurter Juxzeitschrift „pardon!“ eingetreten, hätte seither
-> Rezension lesen


Für immer und jetztVieser, Michaela:
Für immer und jetzt
„Wie man hier und anderswo die Liebe feiert“, das ist das Thema dieses unterhaltsamen, kurzweiligen und mit vielen schönen Illustrationen versehenen Buches von Michaele Vieser und der Künstlerin Irmela Schautz. Beide sind sie in ihrem bisherigen bewegten Leben schon in der ganzen Welt herumgekommen und haben dabei unter
-> Rezension lesen


 Und mancher noch ist auf dem WegDaecke, Olaf:
Und mancher noch ist auf dem Weg
Nicht nur die Anthroposophie, sie aber ganz besonders, geht davon aus, dass unser menschliches Leben von der Geburt bis zum Tod verschiedene Entwicklungsstufen durchläuft. Während viele Menschen durch immer größer gewordenen Druck gar keine Muße mehr finden, über ihr Leben nachzudenken um es gegebenenfalls auch in eine andere Richtung
-> Rezension lesen


Der MittagstischNoll, Ingrid:
Der Mittagstisch
Mit den Büchern von Ingrid Noll geht es mir seit Jahren so ähnlich wie mit den Brunetti - Romanen von Donna Leon, die wie Nolls Romane ebenfalls bei Diogenes in Zürich erscheinen. Weil ihre Vorgänger so überaus erfolgreich waren, neigen die Autorinnen dazu, auch im nächsten, von einer treuen und nicht kleiner werdenden
-> Rezension lesen


 Very Good Girls - Die Liebe eines SommersFoner, Naomi:
Very Good Girls - Die Liebe eines Sommers
Lily und Gerri verlieben sich beide gleichzeitig in den wonderboy David, doch von ihm zu schwärmen wagt nur die eine (Gerri), die andere (Lily) ist eher die stille Genießerin und erzählt ersterer nichts von ihrer Affäre, die längst schon begonnen hat. „Fucking your best friends boyfriend“ ist wohl auch in Mädels-Freundschaften ein
-> Rezension lesen


Battlestar Gallactica: Blood & ChromePate, Jonas:
Battlestar Gallactica: Blood & Chrome
Das Prequel zu der bekannten Science Fiction Serie, das aus zehn Episoden oder Akten zu 10-12 Minuten besteht, zeigt William Adama, den jungen Piloten, der sich im Kampf Mensch gegen Maschine seine ersten Sporen verdient. Im zehnten Jahr des Zylonischen Krieges, spielt Blood&Chrome nach „Caprica“, aber vor der neu interpretierten
-> Rezension lesen


 Kampf um die ArmutSchneider, Ulrich:
Kampf um die Armut
Sie gehören seit vielen Jahren aus ihren unterschiedlichen Professionen und Funktionen heraus zu den profiliertesten und engagiertesten Kritikern einer Sozial-und Gesellschaftspolitik, die in den Jahren nach der Finanzkrise nicht nur nach ihrer Wahrnehmung die Schere zwischen den Reichen und den Armen in der Gesellschaft
-> Rezension lesen


Literaturseiten-Katalog


Allgemein
Archive
Auszeichnungen
Autoren
Bücher
Epochen
Gattungen
Genres
Institute
International
Museen und Ausstellungen
Organisationen
Theorie und Kritik
Veranstaltungen
Verlage
Zeitungen und Netz-Magazine

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Termine | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2016 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.06 erstellte diese Seite in 0.352195 sek.