Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Biographie: Paul Celan


 
(* 23.11.1920 – † 20.04.1970)

Buchvorstellung
Celan, Paul -  bestellen
Celan, Paul:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Paul Celan, der in Czernowitz (heute: Ukraine) geboren wurde und in Paris durch eigene Hand starb, war ein herausragender Lyriker und Übersetzer. Sein in Deutschland bekanntestes Gedicht ist "Die Todesfuge", welche den Holocaust zum Thema hat.

Werke (Auswahl)
Mohn und Gedächtnis. (1952)
Von Schwelle zu Schwelle. (1955)
Sprachgitter. (1959)
Die Niemandsrose. (1963)
Atemwende. (1967)
Fadensonnen. (1968)
Lichtzwang. (1970)


Diese Biographie schrieb: Redaktion (2007-03-06)

Hinweis: Für die Richtigkeit der Daten kann versalia.de keine Garantie übernehmen. Sollten Sie in dieser Biographie Fehler finden, schicken Sie bitte eine Email an den Webmaster.


-> Bücher von Paul Celan ansehen


zurück zur Übersicht

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Verwirrungen des Zöglings TörleßMusil, Robert:
Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
"Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" ist der erste Roman von Robert Musil (1880-1942). Er erschien im Jahre 1906 und spielt im Milieu einer k.u.k. österreichischen Militärerziehungsanstalt, einem Konvikt in der Stadt W. Da Musil selbst in der Zeit zwischen 1892-97 militärische Bildungsinstitute besuchte, um eine [...]

-> Rezension lesen


 HungerHamsun, Knut:
Hunger
"Hunger" ist die Novelle, mit deren Erscheinen der norwegische Dichter Knut Hamsun im Jahre 1890 seinen Weltruhm begründete - wenn ich mit diesen Worten die Rezension des Werkes beginnen würde, hätte ich es mir sehr einfach gemacht. Ich nähme mir einfach ein möglicherweise schon leicht angerostetes Gerüst daher und striche [...]

-> Rezension lesen


Palast der blauen DelphineRiebe, Brigitte:
Palast der blauen Delphine
Der Roman aus dem alten Kreta, so der Untertitel auf dem hard cover - Umschlag des 493 seitigen Gesamtwerkes ist in erster Auflage 1996 erschienen. Die vorliegende Ausgabe datiert in 9. Auflage von September 2003.Lapidar wird zur vorderen Umschlagabbildung das Archiv des Piper Verlages genannt. Es zeigt ein freskenähnliches seitliches [...]

-> Rezension lesen


 AuslöschungBernhard, Thomas:
Auslöschung
Auslöschung ist die Geschichte eines Zerfalls, die dem Leser durch Thomas Bernhard aus den Augen des Protagonisten Franz-Josef Murau erzählt wird. Murau erfährt durch ein Telegramm seiner Schwestern, dass seine Eltern und sein Bruder tödlich verunglückt sind, wie sich wenig später herausstellt, bei einem Autounfall. Dieses Ereignis [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.030699 sek.