Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Autoren: Maxim GorkiAristotelesAlfred DoeblinAlbert CamusAdelbert von Chamisso

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Verlage > Elektronisches Verlagswesen


> Adina Online-Verlag
Der Adina-online-Verlag bietet Lesestoff als eBook zum Träumen zu allen Interessengebieten (von A wie Arztroman bis Z wie Zukunftsroman) für jedes Lesealter.Der Verlag will auch Plattform sein für neue Autoren.

> beam-Bibliothek
E-Book Verlag und eBook Shop.

> Dr. Ronald Henss Verlag - Kurzgeschichten aus dem Internet
Der Verlag wurde als Ergänzung zu www.online-roman.de gegründet.

> Internetschriftsteller
Hier können Autoren ihre Manuskripte publizieren. Als reiner Internet Auftritt, oder als gestaltetes PDF. Selbstverständlich können wir auch Ihr Buch realisieren: Digitaler Druck, mit kleinen Auflagen und Ihr erstes Buch muss kein Traum bleiben!


Buchrezensionen


Der Mut, den ersten Stein zu werfenZizek, Slavoj:
Der Mut, den ersten Stein zu werfen
Das Wiener Burgtheater stellte in seiner Reihe „Kakanien – Neue Republik der Dichter“ unlängst in seiner Dependance im Kasino am Schwarzenbergplatz den slowenischen Philosophen Slavoj Zizek vor. Dieser enthüllte – im übrigens ausverkauften Hause - nicht nur seine eigenen dünnen Oberarme, sondern auch die sympathischsten Züge,
-> Rezension lesen


 Grundwissen PhilosophieBrüning, Barbara:
Grundwissen Philosophie
Die vorliegende Publikation ist nach den vier philosophischen Grundfragen Kants strukturiert, also „Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?“. Zudem wird natürlich gleich im ersten Kapitel die dringlichste Frage geklärt, nämlich was denn nun „Philosophie“ eigentlich sei? Ein
-> Rezension lesen


Leben, um davon zu erzählenGarcia Marquez, Gabriel:
Leben, um davon zu erzählen
Wenn erfolgreiche Literaten zur Feder greifen, um ihre Memoiren zu schreiben, dann ist das nicht immer ein Anlass zu übergroßer Freude. Nicht selten fallen die Erzählungen aus dem eigenen leben weit zurück hinter die großartigen Werke der Fiktion, die in ihrer Erlebnisdichte wie Metaphorik kaum durch das Profane des Alltags
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.106464 sek.