Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Autoren: Axel HonnethAlfred KurellaPaul CelanVicki BaumGabriel Garcia Marquez

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Verlage > Elektronisches Verlagswesen


> Adina Online-Verlag
Der Adina-online-Verlag bietet Lesestoff als eBook zum Träumen zu allen Interessengebieten (von A wie Arztroman bis Z wie Zukunftsroman) für jedes Lesealter.Der Verlag will auch Plattform sein für neue Autoren.

> beam-Bibliothek
E-Book Verlag und eBook Shop.

> Dr. Ronald Henss Verlag - Kurzgeschichten aus dem Internet
Der Verlag wurde als Ergänzung zu www.online-roman.de gegründet.

> Internetschriftsteller
Hier können Autoren ihre Manuskripte publizieren. Als reiner Internet Auftritt, oder als gestaltetes PDF. Selbstverständlich können wir auch Ihr Buch realisieren: Digitaler Druck, mit kleinen Auflagen und Ihr erstes Buch muss kein Traum bleiben!


Buchrezensionen


Grimmig und Anders. Gruselmärchen aus aller WeltPlumbe, Scott:
Grimmig und Anders. Gruselmärchen aus aller Welt
Insgesamt sieben Gruselmärchen von den Brüdern Grimm, Hans Christian Andersen, Alexandr Afanassjew, Oscar Wilde und anderen sind in diesem schönen Buch versammelt, das der international bekannte Illustrator Scott Plumbe mit traumhaften Bilderwelten illustriert hat, Bilder, die auch den kleinen Betrachter, aber auch den vorlesenden
-> Rezension lesen


 Der Bruch. Frankreichs gespaltene GesellschaftKepel, Gilles:
Der Bruch. Frankreichs gespaltene Gesellschaft
Schon in dem in Frankreich schon 2015 erschienenen und 2016 bei Kunstmann verlegten Buch „Terror in Frankreich“ hat der bekannte Soziologe Gilles Kepel vor einer Spaltung der französischen Gesellschaft gewarnt. In einer nüchternen Analyse zeigte er, dass es das erklärte Ziel der Dschihadisten ist, die Gesellschaft zu spalten und
-> Rezension lesen


Gleich, sagt MamaOlsson, Ingrid:
Gleich, sagt Mama
Frida, die Hauptperson in diesem aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer übersetzten Bilderbuch ist ein aufgewecktes und lebendiges Mädchen, wie viele andere Kindern auch voller Erlebnisse und mit unbedingtem Mitteilungsdrang, die manchmal auf gerade anderweitig beschäftigte Mütter und Eltern treffen. Frida hat zu Beginn des
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.065292 sek.