Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Autoren: Charles BaudelaireHermann HesseJulius CaesarChristian StrichBaruch de Spinoza

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Allgemein > Foren


> Autoren-Club - Das Portal
Der Autoren-Club bietet in seinem Forum die Möglichkeit zum Austausch vieler Schreiber untereinander.

> Autorenweb
Hier wird Autoren die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Texte geboten.

> Das Wolkenstein-Forum
Hier werden Texte verhandelt. Moderatoren üben Kritik, ein kleiner Verlag schnappt sich die besten Autoren und zwingt sie, Bücher zu schreiben, die der Verlag dann verkauft. Es gibt oft Streit.

> Die Kurzgeschichten-Welt
Das Forum für Hobbyautoren, Kritiker und Leseratten - mit einem außergewöhnlichen Schreibwettbewerb.

> Die Lese-Ecke
Alles rund ums Lesen mit ständig erweiterter Linkliste und gut besuchtem Forum, in dem ausgiebig über Literatur, Hörbücher und Verfilmungen diskutiert werden kann. Auch können hier Autoren ihre Werke zur Diskussion stellen.

> Die Literaturkneipe
In der Literaturkneipe kann jeder seine Texte veröffentlichen!

> Die Literaturloge - Die Loge für den Leser
Die Literaturloge ist ein Portal, das sich als Schnittstelle zwischen Lesern und Autoren versteht.

> e-Stories.de - Kurzgeschichten, Gedichte und mehr!
Kurzgeschichten und Gedichte aus verschiedenen Kategorien. Autoren können hier Ihre eigenen Werke veröffentlichen.

> Fluesterecke
Community für junge, deutschsprachige Autoren.

> forum.literaturzone.org
Forum für Literatur mit der Möglichkeit zum Veröffentlichen und Lesen von Gedichten, Buchtipps, Kurzgeschichten, Romanen

> Gedichte-Poesie und interaktive Lyrik
Gedichte, Poesie, Haikus und interaktive Lyrik. Hier kann jeder seine Gedichte eintragen. Zusätzlich gibt es eine Top-Banner-liste.

> Gruppe 4W
Umfangreiches, gut besuchtes Literaturforum.

> Hieroglyphencafé
Ein kleines...sehr aktives Forum für Menschen...die gerne schreiben...2 Anthologien bereits erschienen.

> illuminatus- Der Sechste Wiener Salon
Österreichisches Forum für Literatur und Autoren; Texte im Netz

> Inlitera
Wir verstehen uns als ein Forum, auf dem junge Autoren sich mit ihren Werken einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre literarischen Texte einem Online-Publikum vorzustellen.

> Junge Literatur im Netz
Das Literaturforum.

> KeinVerlag.de
Kein Verlag bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen. Kostenlos natürlich.

> Kurzgeschichten Planet
Eine Seite für alle, die gern lesen und selbst schreiben. Kostenlos lesen, veröffentlichen und kommentieren im Forum. Ausserdem gibt es einen Literaturwebring.

> Kurzgeschichten-Zentrum
Neu gegründetes Forum für Literatur aller Art, mit der Fähigkeit eine in sich geschlossene Produktionsstätte für Kreative Schreibideen zu werden.

> kurzgeschichten.de
Hier kann man seine Kurzgeschichten veröffentlichen und von anderen Autoren kommentieren lassen. Alle Genres. Moderiert. Über 4000 Mitglieder.

> Literarchie
Frech, unkonventionell, anspruchsvoll. Hier sind Autorinnen und Autoren versammelt, die schreiben, weil sie schreiben müssen - und weil sie Spaß daran haben.

> Lurux.de- Mehr als ein Forum
Die Seite für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Ihr Userbeitrag wird erwartet. Die Inhalte gliedern sich hauptsächlich in: Bildergalerien und einer kleinen aber feinen Sammlung von Berichten, die in diverse Kategorien geordnet sind.

> Lyrik-Web
Willkommen bei Lyrik-Web.de, der Seite für schreibende Menschen, ganz nach dem Motto, Wer schreibt, dem fließt die Seele über! Registriere Dich als Autor und stelle Deine Werke hier vor.

> Podium für Literatur, Musik und Kunst
Ein Forum, rund um Literatur, klassische Musik und Bildende Kunst.

> schlagloch
Schreiben ist eine Möglichkeit die Fragen des Leben und der Welt zu beantworten.

> Schreibart - Gedichte, Kurzgeschichten, Satiren.
Schreibart veröffentlicht Texte: Gedichte - Kurzgeschichten - Satiren, usw. Klicken Sie sich auf die Schreibtische unserer Autoren.

> Schreibwerkstatt.de - Das Forum für Schriftsteller und Autoren
Schreibwerkstatt.de ist ein hilfreiches Forum für Schriftsteller, Autoren und Alle, die einfach nur gerne schreiben, seien es Gedichte, Kurzgeschichten, Romane oder wissenschaftliche Texte. Schreiben lernen in einer netten Community, eigene Werke können e

> Sine Numero
Sine Numero versteht sich als ein Forum für Dichter, Denker, Träumer und Eigenbrötler und vertritt keine bestimmte Weltanschauung.

> SinnTaucher.de - Internetplattform für DichterInnen
Diese Seiten ermöglichen es jedem seine Werke, sei es Lyrik oder Prosa, im Internet zu veröffentlichen. Man kann ferner Gedichte bekannter Autoren beisteuern, sich seine persönlichen Favoriten aus dem Angebot von SinnTaucher.de zusammentragen und natürlic

> Storyschreiber
"Ein kleines Forum, in dem man nach Lust und Laune seine Geschichten posten kann, ohne dass man direkt an die Wand gestelt wird".

> Wortküche
In der Wortküche wird gekocht ...

> Worttümpel
Worttümpel ist das deutschsprachige Forum für angehende Autoren, die konstruktive Kritik für notwendig und gewinnbringend halten, und die die Freude an der Literatur teilen.


Buchrezensionen


PresenceTurnauer, Christine:
Presence
Menschen zwischen 9 und 101 Jahren überall auf der Welt hat Christine Turnauer mit ihren Gesichtern auf ihrer Kamera festgehalten. In diesem wunderbaren Bildband hat sie einige davon veröffentlicht. Man spürt den Bildern nicht nur wegen ihrer Unterschrift schon bei näherem Hinsehen ab,dass hier nicht nur ein Mensch fotografiert
-> Rezension lesen


 Che - Eine Comic-BiografieOesterheld, Enrique:
Che - Eine Comic-Biografie
„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“ Dieser oft zitierte und wahrscheinlich von Che Guevara stammende Satz, könnte auch das Motto der vorliegenden Ausgabe einer Graphic-Novel Biographie im Großformat (Hardcover 22,5 x 30,2 cm) gewesen sein. Das lange als verschollen geltende und nur in obskuren Kopien erhältliche
-> Rezension lesen


Das PäckchenHohler, Franz:
Das Päckchen
Der neue Roman des Schweizer Schriftstellers Franz Hohler beschäftigt sich mit einem alten bibliophilen Werk und seinem Weg durch die Geschichte. Der Roman beginnt damit, dass der Bibliothekar Ernst Stricker am Berner Hauptbahnhof den Hörer eines öffentlichen Telefons abnimmt und nicht wirklich weiß warum: "Er schaute sich
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.063563 sek.