Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Irma Adler - Мост 1 (A1-A2) Russisch für Anfänger
Buchinformation
Adler, Irma - Мост 1 (A1-A2) Russisch für Anfänger bestellen
Adler, Irma:
Мос
090; 1 (A1-A2) Russisch
für Anfänger

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„Anton gavarit, vod nasch savod“, war der erste russische Satz, den ich richtig aussprechen konnte, noch bevor überhaupt einen kyrillischen Buchstaben kannte. Der Satz bedeutet so viel wie: „Anton sagt: Das ist unsere Fabrik.“, aber natürlich würde er in keinem heutigen Lehrbuch mehr zu finden sein, denn heute ist das nicht mehr „unsere“, sondern nur mehr „eine“ Fabrik. Die ersten Lektionen des vorliegenden Russisch-Lehrwerks widmen sich natürlich der Schrift, denn ohne diese Voraussetzung – durch das reine Gehör etwa – ist diese Sprache sicherlich nicht zu knacken. Umso wertvoller erscheinen auch die beigefügten Audio CDs für Selbstlerner, denn wer das Alphabet dann endlich schriftlich beherrscht, also sowohl in Druck- als auch Schreibschrift (was tatsächlich einen großen Unterschied macht), der wird es noch lange nicht richtig aussprechen können. Aber dann endlich kann es richtig losgehen und „Мост 1“ legt viel Wert darauf, dass auch Gemeinsamkeiten der russischen mit der deutschen Sprache an den Tag gelegt werden, umso den Einstieg zu erleichtern. Das erste Vokabular beinhaltet dann zwar nicht „Butterbrot“ (ein russisches Wort), dafür aber viele andere Wörter die man aus dem kosmopolitischen Vokabular des aufgeklärten Mitteleuropäers ohnehin schon kennt: Fotograf, Zentr, Journal, Element, Magazin, Fakt, Televisor etc. Natürlich muss man diese Worte dann noch richtig in Kyrillisch schreiben können. Aber Achtung, es ist nicht gesagt, dass die Worte unbedingt immer das gleiche bedeuten, auch wenn sie sehr ähnlich klingen.
Das vorliegende Russischlehrwerk „Мост 1“ ist komplett überarbeitet und präsentiert sich in neuer moderner Gestaltung mit aktualisierten Informationen, überarbeiteten Dialogen, Texten und Übungen. Es gibt auch eine Vokabeltrainer-App zu MOCT direkt unter der Verlags-URL und einen Einstufungstest sowie viele weitere kostenlose Materialien zum Download. Unter der Rubrik „Lehrwerk-Online“ stehen für den Fortsetzungskurs B1auch das Lehrerhandbuch und die Lösungen zu Мост B1 zum kostenlosen Download zur Verfügung, außerdem finden sich dort auch Arbeitsblätter für den Unterricht. Das vorliegende Lehrwerk orientiert sich gezielt an den Bedürfnissen deutschsprachiger Lerner und regt Ihre Studierenden zu Diskussionen an. Das Lehrbuch mit zwei Audio-CDs bietet viele Texte, Dialoge und Übungen, die für die neue Ausgabe komplett überarbeitet wurden. Das Arbeitsbuch mit zwei Audio-CDs wiederum hat ein separates Lösungsheft und bietet ergänzend zum Lehrbuch eine abwechslungsreiche Vielfalt an Übungstypen, mit Lösungsheft auch für Selbstlerner.

Мост 1 (A1-A2)
Russisch für Anfänger
Arbeitsbuch und Lehrbuch mit jeweils zwei Audio CDs
www.klett.de

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2013-04-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Irma Adler ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Lance 4Tufts, Warren:
Lance 4
„Ich habe sie erschaffen, und ich werde sie vernichten. Sie sind erledigt Colonel Saint- Lorne. Betrachten sie sich bereits als tot!“, droht der Gouverneur dem heiratsunwilligen Lance, nachdem er die Tochter des Gouverneurs verschmähte. Lance, der Held der Rettung des Oregantracks, soll vom Gouverneur nämlich propagandistisch für [...]

-> Rezension lesen


 Im eigenen SchattenHeinichen, Veit:
Im eigenen Schatten
Wohl in keiner anderen Region des nach 1989 zusammenwachsenden Europas kann man die aufeinanderprallenden Gegensätze zwischen den ehedem westlichen und den osteuropäischen, ehemals staatssozialistischen Staaten und die daraus entstehenden neuen Konflikte und Widersprüche besser spüren und beobachten als in Triest, der Heimat der [...]

-> Rezension lesen


Die RegenbogentruppeHirata, Andrea:
Die Regenbogentruppe
„Unter den zehn Schülern werden Sie einem Jungen namens Ikal begegnen. Ikal bedeutet Lockenkopf, und dieser Junge bin ich. An einem verregneten Morgen sah ich meine Lehrerin, diese schmächtige junge Frau über den Schulhof eilen. Zum Schutz vor dem Regen hielt sie in Bananenblatt über dem Kopf. Meine arme Lehrerin. In diesem [...]

-> Rezension lesen


 Warum glücklich, statt einfach nur normal?Jeanette, Winterson:
Warum glücklich, statt einfach nur normal?
Ich persönlich bin der britischen Schriftstellerin Jeanette Winterson zum ersten Mal im vergangenen Jahr begegnet, als ich ihr wunderbares Bilderbuch „Der Löwe, das Einhorn und ich“ las und besprach. Dort erzählt sie die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht eines kleinen Esels, der als niedrigstes Tier den Heiland der Welt [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017320 sek.