Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Franco Amurri - Flashback
Buchinformation
Amurri, Franco - Flashback bestellen
Amurri, Franco:
Flashback

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„FUCK the road, allright? You think it‘s a romantic adventure to be a fugitive? It sucks. Hey, it’s shitty jobs, man, it’s living in rat-holes, it’s not being able to have a decent relationship with other human beings. ‘Cause you got to be able to pick up and split at any moment, the road sucks. Take it from me.“, meint der Althippie Huey Walker (Dennis Hopper) zum jungen FBI-Agent John Buckner (Kiefer Sutherland). Am Ende erweist sich aber auch er als Fake und die Welten verschwimmen, denn weder ist der eine tatsächlicher Hippie noch der andere ein echter Polizist. Die liebevoll erzählte Geschichte über zwei Generationen von „Rebellen“ spielt zweiundzwanzig Jahre nach dem Summer of Love und beginnt 1989 in San Francisco, aber die Geschichte führt bald durch das ganze Land, das sich seit damals gar nich so sehr verändert hat, denn immer noch gibt es korrupte machtigierige Provinzpolitiker, die es den normalen Leuten schwer machen, zu überleben. Aber wer ist in Amerika schon „normal“, oder?

„Rebels without applause“…
Huey soll in ein anderes Gefängnis überführt werden und John Buckner ist der richtige Mann dafür. In den wilden Sechzigern soll der Radikale einen Angriff auf Vicepresident Spiro Agnew verübt haben, der sich dann allerdings als gar nicht so gefährlich herausstellt und Huey dann doch eher als Pazifisten zeigt, nichts da mit Weather Underground und so, obwohl seine Reden immer noch radikal sind: „Reagan? He divided our country in two classes: the real needy and the real greedy“, meint er zu John, aber dieser nennt ihn nur spöttisch einen „Rebel without applause“. Einer der vielen Höhepunkte dieser beschwingten Komödie ist die Zugfahrt, während der sich die beiden im Speisewaggon vergnügen. „Looks like two cruise missiles have shot her from the back“ kommteniert Huey etwa eine mitreisende Krankenschwester, die John schöne Augen macht. Seine eigene Mission erklärt der mit Handschellen gefesselte mit dem denkwürdigen Spruch: „I’m going to a place so exclusive, that you have to be recommended by a judge to get in!“

…but Rebels with Flavor
It takes more to be a rebel than to go to your next video store and rent Easy Rider“, das weiß vor Huey Walker, auch wenn er es zwei gealterten Familienvätern in einer Bar als Vorwurf präsentiert. „I happened to own one“ lautet schlagfertig die nicht ganz ernst gemeinte Antwort. „I thought I was a rebel, but I should have taken lessons from you, Free“, so Huey, der am Ende dann doch noch ganz groß rauskommt und zeigt, dass auch ein Hippie eigentlich nur ein Kapitalist sein will, der ohne große Anstrengung und Arbeit zu seinem Reichtum kommen will. „Once we get over the 80ies, the 90ies will make the 60ies look like the 50ies“ ist eines der Zitate, das auch diesen Film überdauert hat, obwoh „Flashback“ immer noch sehenswert ist, auch zwanzig Jahre nach seinem Erscheinen und mehr als vierzige Jahre nach der Zeit in der er spielt. Und wie sehen die Zehner Jahre des 21. Jahrhunderts eigentlich aus? Am besten man nimmt sich etwas Nachhilfe bei „Flashback“!

Franco Amurri
Flashback
USA, 1990
Mit Dennis Hopper: Huey Walker, Kiefer Sutherland: John Buckner u.v.a.
DVD, 104 Minuten, 2013
Paramount Pictures

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2013-12-20)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Franco Amurri ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


TraumsammlerinSmith, Patti :
Traumsammlerin
„Eine irre Hoffnung hält ihn wach. Er muss sich vor keinem verantworten, und keiner verlangt das von ihm“, schreibt Patti Smith in einem Kapitel des vorliegenden Buches, „Cowboywahrheiten“ übertitelt. „Traumsammlerin“ hat sie ihrem Vater gewidment, wie sie im Vorwort erklärt, der sie erst auf seinem Totenbett zu einer [...]

-> Rezension lesen


 Before Watchmen: Crimson CorsairWein, Len:
Before Watchmen: Crimson Corsair
Damit der Abschied nicht so schwer fällt beinhaltet die Finalausgabe der Before Watchmen Reihe beim Paniniverlag gleich drei Stories: Moloch, Dollar Bill, The Curse of the Crimson Corsair. Die ersten beiden Geschichten drehen sich um Moloch, dem schurkischen Meister der Magie, der so häßlich ist, dass keine Frau etwas von ihm will und [...]

-> Rezension lesen


Tarzan Sonntagsseiten, Band 3: 1935 - 1936Foster, Hal:
Tarzan Sonntagsseiten, Band 3: 1935 - 1936
In der ersten Episode wird Tarzan von seinem Freund Bohgdu, einem Affen, auf Schritt und Tritt begleitet und dieser will ihn sogar vor einer Frau beschützen, nicht nur vor den wilden Eingeborenen, die Tarzan nach dem Leben trachten, obwohl er sich kurzfristig zu ihrem Gott und König gemacht hat. Sybil, Bohgdu und Tarzan befinden sich [...]

-> Rezension lesen


 Prinz Eisenherz Murphy-Jahre, 1985/86, Band 8Murphy, John Cullen:
Prinz Eisenherz Murphy-Jahre, 1985/86, Band 8
Mordred hat endlich den Thron Arthurs erobert und sucht nun Schutz bei König Aguar, Eisenherz‘ Vater, ganz so wie einst die Familie aus Thule in den Sümpfen Britanniens Unterschlupf fand. Nur dass König Arthur natürlich nicht in den Sümpfen Thules leben muss, versteht sich von selbst. Eisenherz und Aleta reisen in einer heiklen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020778 sek.