Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ingo Arndt - grasArt
Buchinformation
Arndt, Ingo - grasArt bestellen
Arndt, Ingo:
grasArt

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Ingo Arndt ist eine der international bekanntesten und besten Naturfotografen und hat für seine Arbeiten, für die er oft sehr lange zusammen mit seiner Frau überall auf der Welt unterwegs ist, schon sehr viele renommierte Preise erhalten.

In seinem neuen, hier bei Knesebeck vorliegenden prächtigen und repräsentativen Bildband widmet er sich dem Gras als einem eigenen Ökosystem und der Tierwelt, die sich von diesem Gras ernährt. Kaum jemand weiß, dass das Gras neben dem Wald und dem Meer zu den drei bedeutendsten System auf der Erde gehört.

Viele dieser Graslandschaften sind überall auf der Welt bedroht und mit ihnen der Lebensraum für viele Tierarten und -populationen. Und so ist auch dieses Buch von Ingo Arndt wieder einmal nicht nur eine Freude für alle Naturfreunde, sondern auch eine fotografische Mahnung, diese wunderbaren Schätze der Erde zu bewahren, wie schon seine früheren Werke.

Der Band, an dem auch seine Frau Silke Arndt mitgearbeitet hat (sie ist als Grafikdesignerin für die gelungene Gestaltung des Buches verantwortlich) ist eine Koproduktion von GEO Deutschland und dem Knesebeck Verlag und beinhaktet eine absolut gelungene Mischung zwischen faszinierenden Naturaufnahmen, wo es Arndt auf seine ganz besondere Weise immer wieder gelingt, die Atmosphäre der jeweiligen Landschaft einzufangen und Studioaufnahmen ganz bestimmter einzelnen Gräser.

In seiner Mischung und Aussage ist der Band nicht nur ein Genuss für alle Naturfreunde, sondern in seiner fotografischen Dichte auch ein großes Kunstwerk.

Ingo Arndt, grasart, Knesebeck 2016, ISBN 978-3-86873-881-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2016-11-16)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Ingo Arndt ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die EhefrauWolitzer, Meg:
Die Ehefrau
Meg Wolitzer ist eine in den USA sehr bekannte Schriftstellerin, die im Jahr 2013 mit ihrem Roman „Die Interessanten“ auch in Deutschland einem größeren Publikum bekannt geworden ist. Dies hat dazu geführt, dass Dumont nun einen Roman von ihr nachlegt, der in den USA schon im Jahr 2003 erschienen ist und in dem die Feministin Meg [...]

-> Rezension lesen


 Fünf Minuten Deutsch - Modischer Murks in der SpracheSkasa-Weiß, Ruprecht:
Fünf Minuten Deutsch - Modischer Murks in der Sprache
Ruprecht Skasa-Weiß, 1936 geboren, im Internat von Neuburg/Donau erzogen, ältester Sohn des Eugen Skasa-Weiß, eines der beliebtesten Feuilletonplauderer und Reiseschriftsteller der Nachkriegszeit (jener Tage der Sieburgs, von Zahns, Lufts, Eggebrechts, Hagelstanges, Sommers, Spiels, Habes) arbeitete zwischen 1963 und 2001 im Feuilleton [...]

-> Rezension lesen


Elvis und der Mann mit dem roten MantelKönnecke, Ole:
Elvis und der Mann mit dem roten Mantel
Im Jahr 2001 erschien dieses urkomische Weihnachtsbuch für Kinder und Erwachsene des damals noch etwas weniger bekannten Zeichners Ole Könnecke. Nun hat der Hanser Verlag eine preiswerte Neuausgabe veröffentlicht. Mit witzigen Bildern illustriert erzählt Könnecke die Geschichte von Elvis, wie der Name schon sagt, ein großer Fan [...]

-> Rezension lesen


 Djadi, FlüchtlingsjungeHärtling, Peter:
Djadi, Flüchtlingsjunge
Viele Menschen erinnern sich noch gut an das traurige Bild des kleinen Flüchtlingsjungen, der im letzten Jahr an der Küste der Türkei tot angespült und gefunden worden war. Dies war nach eigener Aussage der Augenblick, als der 1933 geborene Romanschriftsteller und Autor zahlreicher Kinder-und Jugendbücher, Peter Härtling, den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017062 sek.