Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Bruno Blum - Der weiteste Weg. Mit dem Campingbus bis Australien
Buchinformation
Blum, Bruno - Der weiteste Weg. Mit dem Campingbus bis Australien bestellen
Blum, Bruno:
Der weiteste Weg. Mit
dem Campingbus bis
Australien

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der Schweizer Weltenbummler Bruno Blum ist auf seiner letzten Weltreise vom Motorrad auf den Campingbus gewechselt und hat seine Freundin mitgenommen auf den „weitesten Weg“, der die beiden über Russland und Kasachstan und Indien bis nach Australien geführt hat. Von dort sind sie über Japan und die Mongolei quer durch Russland wieder zurück nach Europa gefahren.

Mit vielen traumhaften Fotografien bebildert und erzählt er von einer abenteuerlichen Reise und vielen Menschen, denen die beiden begegnet sind und zahllosen zum Teil grotesken Situationen, die sie in dieser Zeit bewältigen mussten.

Ein Buch über ein Abenteuer, das beim Lesen und Betrachten selbst zum Abenteuer wird.

Bruno Blum, Der weiteste Weg. Mit dem Campingbus bis Australien, Delius Klasing 2017, ISBN 978-3-667-10914-9

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-06-29)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Bruno Blum ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Heute leben wirPirotte, Emmanuelle:
Heute leben wir
„Heute leben wir“ ist der bewegende und überzeugende Debütroman der Belgierin Emmanuelle Pirotte. Der Titel wird verständlich ganz am Ende des Buches, und will ausdrücken, dass nur die Gegenwart zählt im Leben von Menschen, unabhängig davon, welche Entscheidungen und Taten die Vergangenheit prägten. Schon viele Bücher und [...]

-> Rezension lesen


 Das Land, in dem wir leben wollenAllmendinger, Jutta:
Das Land, in dem wir leben wollen
„Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen.“ Darüber mehr zu erfahren, als es in herkömmlichen Befragungen möglich ist, war das Ziel einer von der ZEIT unterstützten Befragung von insgesamt 3100 Menschen im Alter zwischen 14 und 80 Jahren in ganz Deutschland. 2015 zum ersten Mal befragt, wurden sie ein Jahr später erneut [...]

-> Rezension lesen


Die Wiederentdeckung der KindheitWinterhoff, Michael:
Die Wiederentdeckung der Kindheit
Der Untertitel des neuen Buches des bekannten und erfolgreichen Psychotherapeuten Michel Winterhoff zeigt schon das Defizit an, das in diesem Buch beschrieben wird: „ Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen“. Offenbar ist da sin den letzten Jahrzehnten in der Kindheit unserer Kinder und im Leben ihrer Eltern etwas [...]

-> Rezension lesen


 Strom auf der TapeteBadey, Andrea:
Strom auf der Tapete
Wer ist mein Vater? Mit dieser Frage entwickelt sich Ron Robert Rankes 16. Geburtstag zu einer Beinah-Katastrophe. Ron Robert Ranke ist der jugendliche Ich-Erzähler des vorliegenden mit dem Peter Härtling Preis ausgezeichneten Jugendbuches des Autorinnenduos Andrea Badey und Claudia Kühn. Seit er ein altes Foto seines Vaters in der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015710 sek.