Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Kirsten Boie - Bestimmt wird alles gut
Buchinformation
Boie, Kirsten - Bestimmt wird alles gut bestellen
Boie, Kirsten:
Bestimmt wird alles gut

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Kirsten Boie hat sich in ihrer langen Geschichte als Autorin von Büchern für Kinder schon des Öfteren schwieriger Themen angenommen. In ihrem neuen Buch versucht sie Kindern im Grundschulalter zu erklären und verständlich zu machen, was doch die Erwachsenen und auch die Medien nicht richtig fassen können. Das Drama der Flüchtlinge, die vor dem Krieg in Syrien und anderswo flüchten und unter Einsatz ihres Lebens in Europa Schutz, Rettung und ein neues, sicheres Leben sich erträumen. Sie macht das so, dass sie das komplexe Thema am Beispiel einer einzelnen Familie erzählt. Es ist die Geschichte der 10-jährigen Rahaf. Früher einmal lebte sie mit ihrer Familie in einem großen Haus. Und dann sieht sie plötzlich Menschen sterben in einem fürchterlichen Krieg, in dem Bombenangriffe den Alltag schon von Kindern bestimmen.
Als ihre Familie beschließt, nach Europa zu fliehen, muss Rahaf ihre Oma und ihre beste Freundin zurücklassen. Ohne Feinzeichner erzählt Boie von der Flucht, der schwierigen Ankunft in Deutschland und den Sorgen der Familie um ihre Zukunft. Der Vater findet keine Arbeit und in der Schule fühlt sich Rahaf fremd.

„Bestimmt wird alles gut.“ So denkt auch Rahaf, verliert ihre Hoffnung nicht, lernt bald Deutsch und findet in Emma auch eine gute Freundin. Obwohl das Buch vieles besser und einfacher darstellt, als es wohl in der Realität für die meisten Flüchtlingen aussieht, kann das Buch Kindern auf eine gute Weise die Flüchtlingsproblematik erklären, die in diesen Tagen und Monaten die gesamte öffentliche Debatte bestimmt.

Nach einer Welle der Begeisterung auch über die eigene Willkommenskultur beherrscht die Angst zunehmend die Köpfe und Herzen auch von den Menschen, die gerne helfen wollen. Besseres Verständnis statt schneller Abwehr – dazu kann dieses kleine Buch beitragen.

Kirsten Boie, Jan Birck, Bestimmt wird alles gut, Klett Kinderbuch 2016, ISBN 978-3-95470-134-6

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2016-02-08)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Kirsten Boie ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Kommst du spielen, Frida?Lindenbaum, Pija:
Kommst du spielen, Frida?
In diesem Bilderbuch der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten in Skandinavien sehr bekannten Kinderbuchkünstlerin Pija Lindenbaum geht es Kommunikation und Freundschaft zwischen Kindern und darum, dass sich Erwachsene besser nicht einmischen, wenn zwei Kinder ihre Distanz und Nähe ausprobieren und aushandeln. Berit [...]

-> Rezension lesen


 Lehrer-GeheimnisseHaupt, Heiko:
Lehrer-Geheimnisse
Insgesamt 40 Lehrerinnen und Lehrer aus unterschiedlichen Schularten, unterschiedlichen Bundesländern, mit unterschiedlichen Fächerkombinationen und unterschiedlichen Alters hat Heiko Haupt für dieses Buch interviewt und ihre Geschichten zu verschiedenen Themen, die ihnen ein Anliegen waren, aufgeschrieben. Herausgekommen ist ein [...]

-> Rezension lesen


Nasebohren ist schönKulot, Daniela:
Nasebohren ist schön
Schon 1996 ist dieses Bilderbuch von Daniela Kulot zum ersten Mal bei Thienemann erschienen. Zum 20. Geburtstag ihres Buches hat sie völlig neu illustriert. Schon in diesem frühen Buch hat sie mit ihrem fröhlichen und eigenwilligen Humor gezeigt, dass Bilderbücher auch etwas aufmüpfiges, Widerständiges und Erwachsenenkritisches [...]

-> Rezension lesen


 Leitwölfe seinJuul, Jesper:
Leitwölfe sein
Wie eine Zusammenfassung seiner bisherigen Bücher mit der Zuspitzung auf eine klare und liebevolle Führungsrolle der Erwachsenen in der Familie liest sich Jesper Juuls neues Buch, das er nach über 40 Jahren intensiver Lehr- und Beratungspraxis hier vorlegt. Wenn er über „liebevolle Führung in der Familie“ schreibt , hat er [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011623 sek.