Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Paulo Coelho - Inspirationen Buch-Kalender 2010
Buchinformation
Coelho, Paulo - Inspirationen Buch-Kalender 2010 bestellen
Coelho, Paulo:
Inspirationen
Buch-Kalender 2010

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Dieser bunt und poppig gestaltete Buchkalender führt den Leser mit vielen Illustrationen und weisen Sprüchen aus dem Werk Coelhos durch das kommende Jahr. Die kolumbianische Künstlerin Catalina Estrada hat sich für ihre Bilder von der Üppigkeit der Natur ihrer Heimat inspirieren lassen und die Farbenpracht ihrer Bilder wird jeden noch so müden Gaucho morgens beim Blick auf seine Termine aus dem Schlaf scheuchen. Ein rotes Bändchen erhöht zudem den Gebrauchswert dieses Kalenders, der dem Benutzer das schnelle auffinden des richtigen Tages - oder zumindest der richtigen Woche – ermöglicht. Pro Tag steht eine halbe Seite für eigene Eintragungen zur Verfügung, Illustrationen wie bunte Paradiesvögel oder schwarze Panther „inspirieren“ den Tag und für das tägliche/wöchentliche Motto wird durch Zitate aus dem Werk Paulo Coelhos gesorgt. So kann auch der unkundige Leser und Nicht-Kenner des Schriftstellers sich auf eine interessante Reise durch das Oeuvre des „Alchimisten des Wortes“ machen, der Millionen von Lesern durch seine Bücher bereits bekannt ist und nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern auch herausfordert, die Dinge in Angriff zu nehmen, die schon zu lange Brach liegen.

„Sobald der Krieger eine Entscheidung getroffen hat, setzt er seinen Weg fort: Er zweifelt seine Entscheidung nicht an und weicht nicht von seinem Weg ab, selbst wenn die Umstände nicht seinen Vorstellungen entsprechen.“ Richtig, das Zitat stammt selbstverständlich aus dem „Handbuch des Kriegers des Lichts“. Ein anderes, dem gegenübergestellt, behauptet beinahe das Gegenteil: „Ein Krieger des Lichts hat keine Gewissheiten, sondern einen Weg, dem er folgt und dem er sich immer wieder aufs Neue anzupassen versucht.“ Sollte nicht der Weg sich dem Krieger anpassen, statt der Krieger sich dem Weg? Irgendwann wird er ohnehin feststellen, dass seine Träume verwirklichbar sind und dass ihm sein gerechter Lohn zuteil werden wird. Seien es die vielen bunten Kolibris oder die Kristallblumen, Prismen oder Eulenblicke, Pyramiden und Marienkäfer, kaum einmal haben Text und Bild so gut zusammengepasst, wie in diesem Buchkalender 2010 „Inspirationen“. „Die wahren Gefährten des Kriegers des Lichts sind immer an seiner Seite, in guten wie in schlechten Zeiten“, schreibt Coelho und vielleicht gilt dies 2010 auch für diesen Buchkalender, der den Benutzer durch stürmische Zeiten führen kann und eventuell helfen könnte, die Wogen etwas zu glätten. Allein, wer seine Termine nicht vergisst, weil er sie in den Kalender einträgt, dürfte schon viel zur esoterischen Gesamtheit und Vereinigung mit seiner Umwelt beitragen. „Das macht sie zu Kriegern des Lichts. Dass sie sich irren. Dass sie fragen. Dass sie einen Sinn suchen. Und ihm am Ende finden.“ (alle Zitate aus dem Handbuch des Kriegers des Lichts, Paulo Coelho)

Paulo Coelho
Inspirationen
Buch-Kalender 2010

2010
Diogenes Verlag
200 Seiten
ISBN: 978-3-25706710-1
20,50.-€

[*] Diese Rezension schrieb: Juergen R. Weber (2009-10-06)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Paulo Coelho ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Studer ermitteltGlauser, Friedrich:
Studer ermittelt
Nach dem Autor wurde in der Schweiz sogar ein Oscar für Spitzenleistungen in literarischer Strafverfolgung benannt: der Glauser! Sein Protagonist, der Wachtmeister Jakob Studer von der Berner Kantonspolizei, liebt den Gaffe (Kaffee), dampft gerne an einer seiner Brissagos und befreit sogar die bereits sprichwörtlich zum Tode [...]

-> Rezension lesen


 Paris des VerbrechensMalet, Leo:
Paris des Verbrechens
Der wohl sympathischste aller Privatdetektive, Nestor Burma, gilt unter den Anhängern des Krimi-Genres schon seit langem als Kultfigur und hat wohl so manchen Schauspieler oder auch Regisseur zu seiner Performance inspiriert. In vorliegender Neuauflage des Zweitausendeins Verlages werden insgesamt 10 Fälle des Pfeife schmauchenden [...]

-> Rezension lesen


In Sook Kim Saturday NightBrüderlin, Markus:
In Sook Kim Saturday Night
Das Konzept dieses doch sehr außergewöhnlichen Fotobandes ist schnell erklärt: Zeitungsmeldungen wurden als Grundlage für Fotoshoots verwendet und in den Fenstern eines fiktiven Hotel (tatsächlich aber das Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf) inszeniert aneinandergereiht. Was dabei entstanden ist, ist ein Querschnitt [...]

-> Rezension lesen


 GomorrhaSaviano, Roberto:
Gomorrha
Der Wirklichkeit ins Gesicht zu sehen und ihr zu widerstehen, hieße verstehen, schreibt Hannah Arendt in dem von Roberto Saviano seinem Text voran gestellten Zitat. Einen Einblick in die Wirklichkeit des Mezzogiorno oder zumindest Neapels und Kampaniens gibt dieses Buch allemal, da es von einem Augenzeugen geschrieben wurde, der zuerst [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.030276 sek.