Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Matt Driver - Positives Coaching
Buchinformation
Driver, Matt - Positives Coaching bestellen
Driver, Matt:
Positives Coaching

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Die Zahl der Coaches und Berater ist in unserer Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten stark gewachsen. Das mag zum einen an der gedachten Attraktivität einer helfenden zudem noch als lukrativ fantasierten selbständigen Tätigkeit liegen, zum anderen sicher an einem gesteigerten Beratungsbedarf in der Gesellschaft für alle möglichen tatsächlichen oder von den Medien suggerierten Probleme.

Darüber macht sich der Autor des vorliegenden Buches keine Gedanken. Matt Driver, selbst ein Coach, geht davon aus, dass die Frauen und Männer, die als solche beratend arbeiten, dies immer mit dem nötigen und vor allen Dingen permanent reflektierten theoretischen und praktischen Rüstzeug tun sollten.

Berater arbeiten nach den unterschiedlichsten Theoriekonzepten. In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich in vielen Bereichen ein systemisch-konstruktivistischer Blick durchgesetzt. Matt Driver will ihnen allen sozusagen als grundlegende Ergänzung die Erkenntnisse der Positiven Psychologie empfehlen. Konzentrierte man sich früher darauf, wie man Menschen verstehen kann, bei denen die Dinge falsch laufen, stehen bei der PP die Bedingungen und Erfahrungen im Mittelpunkt, die für das Wohlbefinden und das Glück der Menschen verantwortlich sind. Berater und Coaches, die so arbeiten, fokussieren hauptsächlich auf folgende Themen:

* das, was funktioniert, statt auf das, was nicht funktioniert
* Erfolg und wie man ihn erreicht, statt darauf, wie man Misserfolg
vermeidet
* Ziele und angestrebte Ergebnisse statt auf Probleme
* Stärken statt auf Schwächen
* die Entwicklung positiver Emotionen, Belastbarkeit und (Geistes-)
Haltung statt auf die Handhabung von Negativität und schwieriger
Bewältigung
* die Entwicklung positiver Beziehungen, statt darauf, wie man sie
wieder in Ordnung bringt, wenn sie sich negativ entwickelt haben

Matt Driver spricht mit vielen Beispielen versehen alle diese Themen in seinem Buch an. Sie sind seiner „Meinung nach die Grundlage für exzellentes Coaching – wie für das Leben schlechthin.“

Deshalb kann auch jeder reflektierte und lebenserfahrene Zeitgenosse, auch wenn er nicht als Coach arbeitet, aus diesem Buch eine Menge lernen über sich selbst und seine Beziehungen zu anderen Menschen.

Matt Driver, Positives Coaching. Was Coaches und Berater von der Positiven Psychologie lernen können, Verlag Modernes Lernen 2012, ISBN 978-3-8080-0692-4

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2013-07-01)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Matt Driver ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Unliebsame Wahrheiten. Was Politik, Wirtschaft und Medien uns verschweigenKluge, Jan:
Unliebsame Wahrheiten. Was Politik, Wirtschaft und Medien uns verschweigen
Der Titel riecht stark nach Populismus. Und tatsächlich sind auch einige der hier in diesem Buch von Jan Kluge versammelten und jeweils kommentierten „Unliebsamen Wahrheiten“ geeignet, populistischen Meinungen Vorschub zu leisten. Aber, so würde der Autor wahrscheinlich antworten: genau darum geht es. Die Politik und die Medien [...]

-> Rezension lesen


 Frauen, die denken sind gefährlich und starkBollmann, Stefan:
Frauen, die denken sind gefährlich und stark
Mit seinen verschiedenen Büchern über Frauenpersönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart hat sich Stefan Bollmann einen Namen gemacht. Nach den Frauen, die gefährlich sind, weil sie lesen, und die gefährlich leben, weil sie schreiben, folgt nun ein Band unter dem Titel: „Frauen, die denken, sind gefährlich und stark“. 26 [...]

-> Rezension lesen


Praxis TEACCH: Herausforderung RegelschuleTuckermann, Antje:
Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule
Ein Forschungsprojekt an der Universität von North Carolina/USA, in Chapel Hill, ist der Grundstein für die Entwicklung von TEACCH. Dabei ging es um die aktive Einbeziehung der Eltern in die Förderung ihrer autistischen Kinder. Diese Herangehensweise sollte die bis dahin gängige Annahme, die Eltern trügen am Autismus die Hauptschuld, [...]

-> Rezension lesen


 Einführung in die TeamarbeitEdding, Cornelia:
Einführung in die Teamarbeit
„Toll, ein anderer machts!“ So hört man oft abschätzig die Arbeit im Team bewertet. Mag das auch in vielen Fällen so sein, hat sich die Arbeit in einem Team in vielen Bereichen der Wirtschaft, der Verwaltung und vor allem im Dienstleistungssektor doch zu einer unverzichtbaren und meist viel zielführenderen Methode [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013717 sek.