Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Earbooks - BIKE & STYLE
Buchinformation
Earbooks - BIKE & STYLE bestellen
Earbooks:
BIKE & STYLE

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„Das Motorrad, an dem man eigentlich arbeitet, ist man selbst. Die Maschine, die scheinbar da draußen´ ist, und die Person, die scheinbar `hier drinnen´ ist, sind in Wirklichkeit nicht zwei getrennte Dinge. Miteinander wachsen sie in die Qualität hinein oder entfernen sich von ihr.“, schreibt Robert M. Pirsig in „Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten“ (1974). Und was Pirsig mit „Qualität“ meint ist vor allem auch, dass der Weg das Ziel ist, denn gerade beim Motorradfahren besteht das meditative ja darin, das Tun (das Fahren) selbst zu genießen, sich ganz ohne Ziel fortzubewegen und und dort zu landen, wo einen die Flügel eben hintragen. Nicht umsonst heißt es auch: „Four wheels move your body, two wheels move your soul“, denn das Motorrad ist mehr als nur ein Fortbewegungsmittel, es steht wie kein anderes Fahrzeug für den großen Traum von Freiheit und Rebellion, Geschwindigkeit und Abenteuer. Schon Marlon Brando setzte auf einer Triumph Thunderbird in „The Wild One“ (1953) Maßstäbe für das neue Freiheitsgefühl auf Amerikas Straßen und mit Vorbild des Black Rebel Motorcycle Club aus dem Film entstanden auch bald die ersten Motorradgangs. Mehr als ein Jahrzehnt später wurde mit „Easy Rider“ (1969) auch die unvergessliche Hymne dieser Motorradgangs publik: Steppenwolf’s „Born to be Wild“ ist auch heute noch die unbestätigte Hymne aller Desperados auf ihrem Weg in die Unsterblichkeit.
Born To Be Wild
Das earBOOK „BIKE & STYLE“ zeigt – als Style-Guide - nicht nur, was zur Bike Culture gehört, also Filme, Events und auch Kleidung sowie Accessoires, sondern stellt vor allem auch die Motorräder selbst in den Mittelpunkt. Über die von Marlon Brando in „The Wild One“ gefahrene Triumph findet man nicht nur technische Daten (1699cc, 94hp, 115mph), sondern auch eine Beschreibung unter einem prächtigen Farbbild des Modells Thunderbird LT, die den größten Parallel-Zweizylinder der Motorrad Welt besitzt. Auf mehr als 200 Seiten zeigt der hochmodern gestaltete Bildband von Earbooks die Welt des Motorrads in den Kategorien „Classic Bikes & Young Timer“, „Custom Bikes“, „Best Bikes“ und „High Flyer“ und so werden die weltweit wichtigsten Motorradklassiker der letzten 50 Jahre ausführlich und unterhaltsam vorgestellt. Im Kapitel „Accessoires“ werden auch einige erlesene Helme, Brillen, Jacken, Stiefel, Handschuhe und Taschen gezeigt und beschrieben. Aber auch Hinweise für Motorradtouren finden Sich im Kapitel „Biketours“, das die reizvollsten Motorradtouren rund um den Globus beschreibt. Als ganz besondere Hommage wurde der Publikation auch eine Vinylplatte beigelegt, mit der es sich so richtig rocken läßt. Die Vinyl-Tracklist: SIDE A CHICKENFOOT Big Foot FOREIGNER Urgent STEPPENWOLF Born to be wild IAN GILLAN Always the Traveller SIDE B CHRIS REA The Road to Hell (part 1 & 2) DEEP PURPLE All The Time in The World MARILLION Power. Wie heißt es so schön in der Hymne der Motorradfreaks: „Get your motor runnin'/Head out on the highway/Looking for adventure/In whatever comes our way…“. Eine schöne Hommage an das Motorrad und seine Wartung ist auch der einzigartige Textilbezug des Buches unter dem Schutzcover. Bike & Style wird so zu einem durchtgestylten Qualitätsprodukt wie es auch Pirsig gefallen würde: „Qualität ist der ständige, aus unserer Umgebung auf uns einwirkende Reiz, die Welt zu erschaffen, in der wir leben.“

BIKE & STYLE
Format: 28 x 28 cm ∙ Hardcover mit Schutzumschlag
228 Seiten, ca. 200 Abbildungen (farb. u. s/w)
Text: Englisch / Deutsch
1x10“Vinyl feat. Classic Rock
ISBN: 978-3-943573-08-4
Preis: 49,95 €
Verlag: earBOOKS
www.earbooks.net

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2014-05-08)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Earbooks ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Zero zero zero. Wie Kokain die Welt beherrschtSaviano, Roberto:
Zero zero zero. Wie Kokain die Welt beherrscht
Das „Schwarzbuch des weißen Öls“, das Roberto Saviano nach langjähriger Rechercher zusammengetragen hat, ist voller grausamer Details. Auf den ersten drei Seiten zählt Saviano erstmal alle auf, die die Droge benutzen und es kommt wirklich die ganze Menschheit darin vor, denn diese Droge wird in allen Schichten konsumiert ohne [...]

-> Rezension lesen


 Kronprinz Rudolf. Ein LebenHamann, Brigitte:
Kronprinz Rudolf. Ein Leben
Die 1978 als Dissertation erschienene Rudolf-Biographie von Brigitte Hamann erschien nach dreieinhalb Jahrzehnten weiterer Forschungsarbeit beim Piper-Verlag in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage. Als „Schwächling, Spinner, krankhafter Melancholiker, umnachteter Morphinist, Exzentriker, Frauenheld und Desperado“ wurde [...]

-> Rezension lesen


Der Tanz der Möwe. Commissario Montalbano erblickt die Wahrheit am HorizontCamilleri, Andrea:
Der Tanz der Möwe. Commissario Montalbano erblickt die Wahrheit am Horizont
Achtundfünfzig Jahre ist er mittlerweile alt, der Commissario Salvo Montalbano aus Vigata auf Sizilien. Schon seit einigen Folgen der einzigartigen Krimireihe von Andrea Camilleri setzt sich sein Protagonist mit seinem eigenen Alter und mit seiner Endlichkeit auseinander. Nimmt es da Wunder, wenn der neue, in Italien schon 2009 [...]

-> Rezension lesen


 Der kleine NasenbohrerSlawinska, Marta:
Der kleine Nasenbohrer
Wohl keine Mutter und kein Vater würde es auf Dauer kommentarlos hinnehmen, wenn der eigene Sohn dauernd in der Nase bohrt. So ist es auch mit den Eltern von Christian. Immer wieder und überall bohrt er in seiner Nase, sogar im Schlaf. Die Kritik seines Vaters wehrt er ab, schließlich bohren alle seine Freunde auch in ihren [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015763 sek.