Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Eva Eberwein - Der Garten von Hermann Hesse
Buchinformation
Eberwein, Eva - Der Garten von Hermann Hesse bestellen
Eberwein, Eva:
Der Garten von Hermann
Hesse

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Wenig bekannt ist vielen Liebhabern der Bücher von Hermann Hesse, dass er ab 1907, nachdem er ein Haus mit Grundstück in Gaienhofen am Bodensee gekauft hatte und dessen Grundfläche durch weitere Grundstückskäufe vergrößerte in den folgenden Jahren, sich dort einen Garten anlegte mit Obstbäumen, Sträuchern, Gemüsebeeten und Blumen.
Bis 1912, als die Familie Hesse nach Bern zog und Haus und Garten in Gaienhofen verkaufte, investierte der Schriftsteller viel Zeit in die Gestaltung dieses Gartens. An späteren Wohnorten übernahm er jeweils Gärten zu den Häusern, die er bewohnte, und gestaltete sie lediglich um.

Dennoch hat Hermann Hesse fast die Hälfe seine Lebens in einem eigenen Garten sich von seiner schriftstellerischen Arbeit erholt.

Nach mehrfachen Besitzerwechseln zwischen 1912 (am Ende des Buches gut dokumentiert) kaufte die Autorin des vorliegenden Bandes, Eva Eberwein zusammen mit ihrem Mann das Anwesen mit dem Ziel, den ehemaligen Garten von Hermann Hesse wiederherzustellen.

Seit 2009 ist der Garten für die Öffentlichkeit geöffnet und Führungen durch Eva Eberwein können gebucht werden.

Die Fotografien von Ferdinand Graf von Luckner geben ein eindrucksvolles Zeugnis von diesem wunderbaren Kleinod der Natur.

Für Freunde der Bücher von Hermann Hesse ist dieser auch mit historischen Fotos versehene Band eine weitere Ergänzung seiner Biographie.

Eva Eberwein, Der Garten von Hermann Hesse, DVA 2015, ISBN 978-3-421-04034-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2016-10-31)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Eva Eberwein ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Wir leben alle unter demselben HimmelMai, Manfred:
Wir leben alle unter demselben Himmel
Das vorliegende Buch des bekannten Kinder- und Jugendbuchautors Manfred Mai will Kindern im Alter ab etwa 10 Jahren einen leicht verständlichen ersten Überblick über die fünf großen Weltreligionen geben. Nicht erst seit im letzten Jahr über eine Million meist arabisch-moslemische Flüchtlinge in unser Land gekommen sind, darunter [...]

-> Rezension lesen


 DenkwegWeisshaar, Bertram:
Denkweg
Unsere Welt wird immer schneller, und die Menschen sind in ihr auch immer schneller unterwegs. Unter den Stichworten „Entschleunigung“ und „Achtsamkeit“ hat in den letzten Jahren das Gehen, das Wandern und das Pilgern eine Renaissance erfahren. Viele Menschen sind unterwegs auf ihren eigenen Füßen, werden wachsam für das, was [...]

-> Rezension lesen


Zeit für mich, Zeit für GottKreitmeier, Christoph:
Zeit für mich, Zeit für Gott
Dass die Adventszeit in früheren Zeiten eine Zeit der Stille und des Fastens war, ist heutzutage völlig vergessen gegangen. Tatsächlich ist die Zeit des Wartens auf die Ankunft des Christus eine Zeit, die die meisten Menschen als die hektischste im Jahresablauf bezeichnen würden. Nicht nur dass einem in den Städten schon ab Mitte [...]

-> Rezension lesen


 Montreal privatKarte, Uwe:
Montreal privat
Im Jahr 1976, als die damalige Fußballmannschaft der DDR in Montreal ihren überraschenden und überzeugenden Olympiasieg errang, da blieb die Resonanz im Westen schwach. Dennoch war dieser Sieg für die DDR nicht weniger bedeutend als der Gewinn der Weltmeisterschaft der bundesdeutschen Nationalmannschaft zwei Jahre zuvor. Wie das [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013218 sek.