Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Holger Eckstein - Auf die innere Stimme hören
Buchinformation
Eckstein, Holger - Auf die innere Stimme hören bestellen
Eckstein, Holger:
Auf die innere Stimme
hören

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

In diesem Buch des Coaches Holger Eckstein geht es darum, durch die innere Stimme, die jeder Mensch in sich trägt, seine eigentliche Bestimmung zu finden.

Deshalb geht es in einem ersten Teil um die innere Stimme und in einem zweiten Teil um die Bestimmung und was die Menschen daran hindert sie zu finden und umzusetzen.

Beide Teile haben drei Kapitel. Im ersten Kapitel des ersten Teils geht es darum die innere Stimme zu finden, die Treue zu eigenen Wesenskern umzusetzen und von innen nach außen zu leben. Hat man die innere Stimme einmal gefunden, geht es darum wie Eckstein im zweiten Kapitel beschreibt, ihr auch zu folgen, den inneren Kritiker in Schach zu halten und Vertrauen ins Leben zu entwickeln. Ging es in den ersten beiden Schritten um Mut und Vertrauen, folgt nun die Hingabe, die Fähigkeit sich der inneren Stimme auch zu fügen.

Dies ist die notwendige Voraussetzung um in der Folge herauszufinden, worin die eigene Bestimmung liegt. Da geht es um Entdeckung, darum die eigene Bestimmung zu erkennen, um Verantwortung, darum, die eigene Bestimmung zu erlernen und um Verwirklichung, darum seine eigene Bestimmung zu erfüllen.

Etliche Stolperfallen gibt es auf diesem Weg, die Eckstein benennt und Erfolgstipps, deren Beachtung bei der Verwirklichung der eigenen Bestimmung helfen kann.

Ein Wegweiser zum inneren Schatz will das Buch sein und kommt beim Erkennen der persönlichen Lebensaufgabe ganz ohne spirituellen Bezüge aus, was mir persönlich fremd ist.

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-08-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Holger Eckstein ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Märchenwelten 2016Zwerger, Lisbeth:
Märchenwelten 2016
Lisbeth Zwerger ist eine begnadete Illustratorin, die schon unzählige Bilderbücher für Kinder mit ihren Bildern zu wahren Kunstwerken gemacht hat. Nun hat der Dumont Kalenderverlag aus insgesamt acht ihrer Kinderbücher zum ersten Mal einen Kalender für das Jahr 2016 produziert, dem, so ist zu hoffen, in den nächsten Jahren noch [...]

-> Rezension lesen


 Der namenlose Tag. Ein Fall für Jakob FranckAni, Friedrich:
Der namenlose Tag. Ein Fall für Jakob Franck
Selbst versierte Krimileser könnten wahrscheinlich nicht auf Anhieb sagen, wieviel verschiedene Ermittlerfiguren der Schriftsteller Friedrich Ani im Laufe seiner langen literarischen Tätigkeit schon erfunden hat. Am bekanntesten ist wohl der Kommissar Tabor Süden, den Ani zuletzt aus dem Ruhestand noch in einigen Büchern ermitteln [...]

-> Rezension lesen


Das Buch vom Anfang von allemOberthür, Rainer:
Das Buch vom Anfang von allem
Der Theologe Rainer Oberthür, der in der Vergangenheit schon einige religiöse Bücher für Kinder und Jugendliche vorgelegt hat, wendet sich mit seinem neuen Buch an eine breitere Leserschicht. Denn sein ambitionierter Versuch, von der Bibel, der Naturwissenschaft und dem Geheimnis unseres Universums zu erzählen, richtet sich nicht nur [...]

-> Rezension lesen


 Wimmelkalender 2016Berner, Rotraut Susanne:
Wimmelkalender 2016
Ihre im Gerstenberg Verlag erschienenen fünf Wimmelbücher sind meiner Meinung das Beste, was in diesem Genre auf dem Markt erhältlich ist. Von Ali Mitgutsch vor langen Jahren begründet, hat Rotraut Susanne Berner das Wimmelbuch so weiter entwickelt, dass die Kinder, haben sie erst einmal mit dem Frühjahrsbuch angefangen ( was ich [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017135 sek.