Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ian Emes - Munsters Fröhliche Weihnachten
Buchinformation
Emes, Ian - Munsters Fröhliche Weihnachten bestellen
Emes, Ian:
Munsters Fröhliche
Weihnachten

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Weihnachten steht vor der Tür und das jedes Jahr noch ein bisschen früher. Aber mit
„Munsters fröhliche Weihnachten“ wird die jedes Jahr noch längere Wartezeit wesentlich verkürzt, denn die populärste aller TV-Familien bringt Slapstick und Humor für die ganze Familie. Der Film, der schon vor 21 Jahren herauskam, wird nun dieses Jahr – kurz vor Weihnachten – von Koch Media als DVD neu aufgelegt und zeigt die Munster Familie in bester Verfassung: in Farbe!

Wer rettet das Weihnachtsfest?

Herman und Lily Munster sind mit den letzten Vorbereitungen zum Fest beschäftigt, aber der kleine Eddie hat Heimweh nach Transsylvanien. Aus diesem Grund müssen sich seine Eltern und Opa dieses Jahr besonders bemühen, dass es auch in den USA ein richtiges transsylvanisches Weihnachten für Eddie gibt. Als aufs Versehen Santa Claus mit zwei seiner Elfen ins heimische Wohnzimmer platzt, wittert Herman die Chance, dass auch dieses Jahr für Eddie ein ganz besonderes Weihnachten wird. Mit dabei sind auch der Wolfsmensch, der Schrecken vom Amazonas und das Phantom der Oper und natürlich die ganze Familie Munster. Und was darf noch nicht fehlen, bei den Munster beim Fest des Jahres? Die berühmten Milzbrandkekse von Lily, Hermans Glühlampen am Weihnachtsbaum mit den Elektroden um seinen Hals und die Weihnachtskarten der „hässlichen kleinen“ Marilyn, das einzige Familienmitglied der Munsters, das nicht nach Transsylvanien aussieht. Eddie vermisst aber vor allem den Schnee und die Kälte und die alljährliche Grippe, die die alte Heimat Transsylvanien zu bieten hatte. Aber vielleicht kann die reizende Munster-Familie das Weihnachtsfest für Eddie doch noch retten? Herman jedenfalls bemüht sich, denn er sucht sogar nach einem zweiten Job, um seinem Sohn Eddie das tollste Geschenk aller Zeiten zu kaufen zu können. Als Aktmodell bewährt er sich allerdings nicht besonders, da die zukünftigen Künstlerinnen und Künstler alle Reißaus nehmen, als er seinen Bademantel lüftet. Auch beim Blutspenden hat er Probleme, da die Nadeln nicht kräftig genug sind. Die Elfen des herbeigezauberten Santa Claus wollen jedenfalls gar nicht mehr weg, aus dem sonnigen Kalifornien, denn wann können sie denn schon mal so richtig Sonne, Strand und Meer genießen? Eben!

Der heilige Abend rückt immer näher und der Weihnachtsmann, der durch einen Sabotageakt der Elfen in einen Früchtekuchen verwandelt wurde, kann die vielen Weihnachtsgeschenke nicht ausliefern. Wer wird es an seiner Stelle tun? Wird Weihnachten dieses Jahr gelingen oder ein totaler Schlamassel? Eine Frage, die sich wohl nicht nur der Weihnachtsmann jedes Jahr wieder aufs Neue stellt. Und täglich grüßt das Murmeltier.

Ian Emes
Munsters Fröhliche Weihnachten
Originaltitel: The Munsters’ Scary Little Christmas
Drehbuch: Ed Ferrara,?Kevin Murphy
Comedy / Slapstick
Extras: Bildergalerie
Koch Media Home Entertaiment
ASIN: B074VYZDBL
USA, Englisch/Deutsch, 1996, ca. 88 Minuten
Mit Sam McMurray: Herman Munster, Ann Magnuson: Lily Munster, Sandy Baron: Opa Munster, Bug Hall: Eddie Munster, Elaine Hendrix: Marilyn Munster, Mark Mitchell: Santa Claus, Ed Gale: Larry, Arturo Gil: Lefty

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2017-11-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Ian Emes ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Das wunderwilde WolkenhausHammerle, Nina:
Das wunderwilde Wolkenhaus
Eine schöne, skurrile, wilde und überaus lustige Geschichte hat die Kinderbuchautorin Nina Hammerle da erfunden und mit gelungenen Reimen erzählt. Humorvoll und mit vielen subtilen Details gespickt, erzählt sie vom Wolkenhaus Nummer 4 und seinen ungewöhnlichen Bewohnern, die sie nach und nach „belichtet“ und beschreibt. Da [...]

-> Rezension lesen


 Fell und FederPauli, Lorenz:
Fell und Feder
Ein wahrhaft originelles und absolut ungewöhnliches Bilderbuch hat das bewährte Duo aus Lorenz Pauli und Kathrin Schärer hier im Atlantis Verlag vorgelegt. Erzählt wird die Geschichte der Freundschaft zwischen einem Hund und einem Hund in einer auch literarisch anspruchsvollen Umsetzung. Die beiden spielen nämlich ein [...]

-> Rezension lesen


Grimmig und Anders. Gruselmärchen aus aller WeltPlumbe, Scott:
Grimmig und Anders. Gruselmärchen aus aller Welt
Insgesamt sieben Gruselmärchen von den Brüdern Grimm, Hans Christian Andersen, Alexandr Afanassjew, Oscar Wilde und anderen sind in diesem schönen Buch versammelt, das der international bekannte Illustrator Scott Plumbe mit traumhaften Bilderwelten illustriert hat, Bilder, die auch den kleinen Betrachter, aber auch den vorlesenden [...]

-> Rezension lesen


 Stärker als die Zeit. Die StadiontourLindenberg, Udo:
Stärker als die Zeit. Die Stadiontour
Über einen Zeitraum von vier Jahren hat die Fotografin die deutsche Rocklegende Udo Lindenberg auf seiner Tour durch die Stadien des Landes begleitet. Über eine Million Menschen haben diese Konzerte gehört und gesehen. Einzigartige Fotografien sind dabei entstanden, die Udo Lindenberg, sein Panikorchester und zahlreiche [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.008686 sek.