Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Otto Ernst - Nis Randers
Buchinformation
Ernst, Otto - Nis Randers bestellen
Ernst, Otto:
Nis Randers

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Otto Ernst (1862-1926) war nach seiner Tätigkeit als Lehrer ab 1900, als er sich ganz seiner schriftstellerischen Arbeit widmete, ein nicht nur in Norddeutschland bekannter Autor und Theatermann.
„Nis Randers“ ist eine seiner bekanntesten Balladen, die erzählt von dem jungen Nis Randers, der wie selbstverständlich bei den Vorgängern der Seenotrettung arbeitet und mit dem Ruderboot aufs stürmische Meer hinaus fährt um einen Menschen von einem Schiff zu retten, den er durch seinen Feldstecher erspäht hat.

Seine Mutter weint und will ihn davon abhalten, ist doch der ältere Sohn Uwe schon seit drei Jahren auf dem Meer verschollen. Doch Nis sagt nur: „Und seine Mutter? “ und springt mit sechs anderen mutigen jungen Männern ins Boot.
„Mit feurigen Geißeln peitscht das Meer
Die menschenfressenden Rosse daher;
Sie schnauben und schäumen.“

Und sie retten einen Mann. Es ist Uwe, sein seit langem verschollener Bruder.

Hans Krejtschi, mehrfach prämierter Bilderbuchillustrator, hat diese eindrucksvolle Ballade mit faszinierenden Bildern, die die Gewalt des Meeres und die Entschlossenheit der Männer der Seenotrettung gelungen einfangen, illustriert.

Wieder ein ganz besonderes Bilderbuch aus dem Kindermann Verlag in seiner anspruchsvollen Reihe „Poesie für Kinder.“

Otto Ernst, Hans Krejtschi, Nis Randers, Kindermann Verlag, 2015, ISBN 978-3-934029-65-1

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-06-30)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Otto Ernst ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Dive 2016Delius-Klasing Verlag:
Dive 2016
Dass Korallenriffe durchaus eine gewisse Resistenz gegenüber schädlicher UV-Strahlung aufweisen können, war eine Meldung im öffentlichen Fernsehen der letzten Tage. Dennoch zählen intakte Korallenriffe zu den rar gewordenen Erscheinungen unseres Heimatplaneten. Die wohl am dichtesten besiedelten Lebensräume auf unserer Erde werden [...]

-> Rezension lesen


 Precious. Porträts von Frauen in Bordellen NevadasHilton, Jane:
Precious. Porträts von Frauen in Bordellen Nevadas
Die in London lebende Fotografin hat schon mehrere Fotobücher über den „Wilden Westen“ veröffentlicht, darunter auch Dead Eagle Trail über die Cowboys im 21. Jahrhundert. Die Fotografien sind zumeist in dunkles, körniges Licht getaucht und zeigen die Frauen an ihrem Arbeitsplatz. Am Ende des Buches befinden sich auch Biographien [...]

-> Rezension lesen


Fettnäpfchenführer Stadt-Edition Paris. Ein Reiseknigge für die Stadt unterm EiffelturmNeubauer, Michael:
Fettnäpfchenführer Stadt-Edition Paris. Ein Reiseknigge für die Stadt unterm Eiffelturm
Dieser Reiseknigge soll Ihnen helfen, sich in Paris heimisch zu fühlen, denn er führt den Leser zu Orten, zu denen die Pariser selbst gern hingehen oder schlägt auch mal eine Radtour durch die verschrienen Banlieues vor. Aber natürlich sind auch die Klassiker dabei: der Louvre mit seinen 14,2 km (!) langen Gängen und 403 Sälen oder [...]

-> Rezension lesen


 Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)Iñárritu, Alejandro González:
Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
Es scheint, als wäre "Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" in einem einzigen single shot gedreht worden, so rasant ist die Handlung und das Tempo dieses neuen Geniestreichs des mexikanischen Regietalents Iñárritu. Der Plot ist einigermaßen abgehoben und überraschend, handelt es sich doch um die Geschichte eines [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.024547 sek.