Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Maria Farm - Wie lange dauert Traurigsein. Für alle, die jemanden verloren haben
Buchinformation
Farm, Maria - Wie lange dauert Traurigsein. Für alle, die jemanden verloren haben bestellen
Farm, Maria:
Wie lange dauert
Traurigsein. Für alle,
die jemanden verloren
haben

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Es gibt mittlerweile viele Bilderbücher, die kleinen Kindern bis etwa zum Grundschulalter dabei helfen sollen, das Sterben und den Tod von Großeltern oder anderen nahen Verwandten zu verarbeiten und zu deuten.

Die Psychologin Maria Farn hat nun im Kinder- und Jugendbuchverlag Oetinger ein Buch vorgelegt, das sich an schon größere Kinder ab etwa 9 Jahren richtet, die jemanden verloren haben. Das kann ein Elternteil sein, eine Schwester, ein Bruder, die Großeltern oder auch einen nahen Freund. Einfach jemanden, den man sehr gerne und lieb hatte.

Trost und Hilfe will sie vermitteln, Gedanken und Vorstellungen anbieten, die Jugendlichen helfen können, ihre Trauer über eine gestorbenen lieben Menschen zu bewältigen und sie in einer schwierigen Zeit stärken sollen. Aber auch Erwachsene sollten parallel zu ihren von der Trauer betroffenen Kindern dieses Buch lesen. Es kann sie dabei unterstützen, die eigene Hilflosigkeit angesichts der Trauer ihres Kindes zu überwinden und dem jungen Menschen ein Gesprächspartner werden.

Das Buch ist gut und systematisch aufgebaut, einfach und verständlich mit einer sehr einfühlenden Sprache geschrieben. Zunächst geht es um die vielfältigen und oft widersprüchlichen Gefühle, die man haben kann, wenn jemand gestorben ist. Im Kapitel über den Tod geht es neben dem natürlichen Tod durch Krankheit unter anderem um Suizid, um Gewaltverbrechen, Unfälle und die Frage, was nach dem Tod geschieht. Ein drittes Kapitel beschreibt die verschiedenen Phasen der Trauer und wie man sie erleben kann. In den beiden letzten Kapiteln wird beschrieben, wie es „langsam wieder besser“ wird, aber auch, was man tun und wo man sich Hilfe holen kann, „wenn es nicht besser wird“.

Dieses Buch sollte in keiner öffentlichen Kinder- und Jugendbibliothek des Landes fehlen.

Maria Farm, Wie lange dauert Traurigsein. Für alle, die jemanden verloren haben, Oetinger 2014, ISBN 978-3-7891-8557-1

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-04-10)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Maria Farm ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Eroberer der MeereWitt, Jann:
Eroberer der Meere
Jann M. Witt ist ein renommierter Marinehistoriker, der schon viel über die Geschichte des Ostseeraums und die Geschichte der Piraten veröffentlicht hat. Hier legt er nun im Theiss Verlag eine reich bebilderte Seefahrtgeschichte von der Antike bis ins 20. Jahrhundert vor. Von früh an, so zeigt er , war die Seefahrt geprägt von [...]

-> Rezension lesen


 Der kluge FischerBöll, Heinrich:
Der kluge Fischer
Unter dem Titel „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ erschien Heinrich Bölls zeitlose Geschichte 1963 um ersten Mal und ist nun 50 Jahre später aktueller denn je. Die Geschichte jenes dynamischen Touristen, der in einem kleinen südländische Hafen einen gerade Siesta machenden Fischer stört und ihm einreden will, mit ein klein [...]

-> Rezension lesen


In vielen Herzen verankertGutl, Martin:
In vielen Herzen verankert
Etwa ein Dutzend Bücher hat er zu Lebzeiten veröffentlicht, der 1994 gestorbene Priester Martin Gutl. Texte voller Glaubenskraft, Leidenschaft und Poesie eines Gottessuchers und Menschenfreunds, der immer wieder, jeden Tag neu gesucht hat nach der ewigen Botschaft der Liebe und der alleine und zusammen mit anderen Menschen, die seinen [...]

-> Rezension lesen


 Bayern Album. Unvergesseliche Sprüche, Fotos , AnekdotenRedelings, Ben:
Bayern Album. Unvergesseliche Sprüche, Fotos , Anekdoten
Von den sechziger Jahren mit der ersten großen Bayern - Mannschaft um Sepp Maier, Franz Beckenbauer und Gerd Müller bis in die aktuelle Gegenwart des Triplesiegers und als derzeit beste Vereinsmannschaft der Welt apostrophierten Fußballclubs reicht diese von dem bekannten Fußballkomiker Ben Redelings zusammengestellte Foto- und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.006592 sek.