Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Olivia Fox Cabane - Das Charisma-Geheimnis
Buchinformation
Fox Cabane, Olivia - Das Charisma-Geheimnis bestellen
Fox Cabane, Olivia:
Das Charisma-Geheimnis

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„Wie jeder die Kunst erlernen kann, andere Menschen in seinen Bann zu ziehen.“ Diesen Lerneffekt verspricht das Buch der in Amerika sehr erfolgreichen Coach und Key-Note Speakerin Olivia Fox Cabane, das nun bei mvg in München in einer deutschen Übersetzung erscheint.

Jeder kennt Menschen, nicht nur in der Öffentlichkeit bekannte, die durch ihr Wesen, ihre Art zu sprechen und mit anderen Menschen Beziehungen zu pflegen beeindrucken. Kaum treten sie in einen Raum, kaum beginnen sie etwas zu sagen, herrscht eine andere Atmosphäre im Raum. Diese Menschen können überzeugen, ohne zu überreden, sie können Vertrauen schaffen, ohne sich einzuschmeicheln, sie verschaffen sich oder/und ihrer Sache, die sie vertreten, Respekt, ohne hierarchische Autorität oder Macht einzusetzen oder gar zu missbrauchen. Diese Menschen haben das, was man Charisma nennt. Oft von anderen bewundert, scheinen sie in einer anderen Sphäre zu leben, in die der Normalsterbliche nie hingelangen wird.

Falsch – sagt Olivia Fox Cabane. Man kann so etwas wie persönliches Charisma erlernen, wenn man sich nur die entsprechende Mühe gibt. Ihr hier vorliegendes Übungsbuch will Menschen dabei unterstützen, selbstbewusster zu werden und die ihnen innewohnenden Fähigkeiten und Talente zu entdecken und in ihrem Berufsleben und Alltag erfolgreich einzusetzen.

Dabei geht sie aus von drei zentralen charismatischen Verhaltensweisen, die sie näher erläutert und auf die sie sich in den weiteren Kapiteln und Übungen des Buches immer wieder bezieht, weil sie so etwas sind wie die Grundlage jedes persönlichen und authentischen Charismas. Es sind dies Präsenz, Macht und Wärme. Macht darf man hier nicht engführen auf institutionelle oder hierarchische Macht. Mächtig erscheint auch jemand, der in sich ruht und überzeugt ist von dem, was er sagt und tut.

In den weiteren Kapiteln geht es unter anderem darum, wie man Probleme überwindet und wie man es schafft, sich in den jeweils gewünschten Geisteszustand zu versetzen. Verschiedene Charisma-
Stile werden beschrieben und das Zuhören und Reden mit Charisma ebenso wie die charismatische Körpersprache und den Einsatz von Charisma beim Vortragen und in Krisenzeiten erklärt.

Alle Kapitel sind gleich aufgebaut. Nach einer verständlichen Einführung gibt es zu jedem Unterthema dunkel gedruckte Kästen mit der Überschrift „Praktische Umsetzung“ und am Ende jeweils „Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick“.

Besonders positiv und für viele andere Bücher wünschenswert erlebte ich die jeweils etwas 8-10 Zeilen umfassenden Kapitelzusammenfassungen und die gesammelten Charisma –Übungen am Ende eines Buches, das ich nur empfehlen kann für Menschen, die aus der Massen herausstechen wollen, und dennoch dabei so etwas wie eine bescheidene menschliche Wärme ausstrahlen möchten. Denn wenn Charisma benutzt wird, andere Menschen zu belügen oder auszunutzen, läuft etwas falsch.

Olivia Fox Cabane, Das Charisma-Geheimnis, mvg 2013, ISBN 978-3-86882-477-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2013-11-05)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Olivia Fox Cabane ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Mord im HerbstMankell, Henning:
Mord im Herbst
Alle Freunde von Henning Mankells Kommissar Kurt Wallander, den er in seinem letzten, die erfolgreiche Reihe abschließenden Roman 2009 in einem Zustand zunehmender Demenz zurückließ, werden sich freuen über dieses kleine Buch, das einen weiteren Fall für Kurt Wallander bereithält. Es spielt im Herbst des Jahres 2002, also etwa ein [...]

-> Rezension lesen


 VinetaHelbich, Ilse:
Vineta
Erst 1989 hat die 1923 geborene österreichische Autorin Ilse Helbich begonnen, erste Prosastücke zu schreiben. Später ist sie mit Romanen und Erzählungen einem kleinen Publikum vor allem in der Alpenrepublik bekannt geworden. Vor einigen Jahren legte sie, schon hochbetagt, unter dem Titel "Das Haus" ein stark [...]

-> Rezension lesen


Mit dem letzten Schiff. Der gefährliche Auftrag von Varian FryHasler, Eveline:
Mit dem letzten Schiff. Der gefährliche Auftrag von Varian Fry
Eveline Hasler sei die „Virtuosin des dokumentarischen Romans“, hat der Schweizer Kritiker Roger Anderegg geschrieben. Auch für ihren neuen Roman trifft das haargenau zu. Darin erzählt sie die Geschichte des Amerikaners Varian Fry, der im August des Jahres 1940 im Auftrag des amerikanischen Emergency Rescue Committees in Marseille [...]

-> Rezension lesen


 LanceTufts, Warren:
Lance
Die Abenteuer des feschen Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne finden im vorliegenden Band 5 leider ihren Abschluss, aber so viel darf verraten werden, es wird ein happy end, wie die letzten Zeilen der vorliegenden Episode es bestätigen: „Not ever, Sweet, not ever“ lautet Lance’s Antwort auf Valle’s vorwurfsvolles Klagen über die [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022593 sek.