Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Renata Galindo - Meine neue Mama und ich
Buchinformation
Galindo, Renata - Meine neue Mama und ich bestellen
Galindo, Renata:
Meine neue Mama und ich

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Mit diesem wunderbaren, in einer knappen und reduzierten Bildsprache erzählten Bilderbuch ist es der Amerikanerin Renata Galindo sehr gut gelungen, das in der Kinderliteratur selten angesprochen und dargestellte Thema der Adoption kindgerecht aufzubereiten.
Der kleine Hund, der seine Geschichte erzählt, ist von einer Katze adoptiert worden: „Als ich zum ersten Mal zu meiner neuen Mama heimkam, war ich sehr aufgeregt. Dies würde mein neues Zuhause sein“, erzählt der rotbraune Welpe. Dass seine Mama so ganz anders aussieht als er, verunsichert ihn zuerst und er versucht so auszusehen wie seine Mama, die ein gestreiftes Fell hat. Doch bald schon lernt er, mit Unterschieden umzugehen und sich nicht um die Meinung der anderen zu kümmern. Seine neue Mama macht alles für ihn. Sie backt Pfannkuchen, tröstet ihn, wenn er hingefallen ist. Sicher, manchmal ist er auch wütend und traurig, ohne genau zu wissen warum. Doch seine Mama versteht auch das: „Mama lernt, meine Mutter zu sein, ich lerne, ihr Kind zu sein. Wir lernen beide, eine Familie zu sein.“

Es ist eine einfühlsam und warmherzig erzählte Geschichte, die eine n tief berühren kann. Es geht um Liebe, Vertrauen und Geborgenheit in einer nicht ganz gewöhnlichen Familie, die sich erst neu finden muss.

Das Thema Adoption wird zwischen den Zeilen hervorragend beschrieben aus der Sicht eines betroffenen Kindes. Ein preiswürdiges Bilderbuch.

Renata Galindo, Meine neue Mama und ich, NordSüd Verlag 2017, ISBN 978-3-314-10394-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-11-15)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Renata Galindo ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Wenn die Nacht erwachtGreig, Louise:
Wenn die Nacht erwacht
Der Übergang vom Tag zur Nacht hat schon immer Menschen zum staunenden Nachdenken und zu poetischen Beschreibungen geführt. Das vorliegende zuerst 2016 in London erschienene Bilderbuch von Louise Greig und Ashling Lindsay versucht dieses Staunen und diese geheimnisvollen Stimmung, „wenn die Nacht erwacht, für kleine Kinder ab etwa 3 [...]

-> Rezension lesen


 Tödlich Naher Osten. Eine Orientierung für das orientalische ChaosKienzle, Ulrich:
Tödlich Naher Osten. Eine Orientierung für das orientalische Chaos
Jeder aufgeklärte Zeitgenosse weiß es eigentlich seit Jahrzehnten. Der Nahe Osten ist ein Pulverfass, das irgendwann die Welt in Brand setzen wird. Journalisten wie Ulrich Kienzle und ganz unterschiedliche Wissenschaftlicher wie etwa Dan Diner („Versiegelte Zeit“) haben in Artikeln und Büchern seit langer Zeit immer wieder darauf [...]

-> Rezension lesen


MenschenfischerSeghers, Jan:
Menschenfischer
In seinem neuen sechsten Fall lässt Jan Seghers alias Matthias Altenburg seinen sympathischen Frankfurter Kommissar Robert Marthaler einem alten, einem sogenannten „kalten Fall“ nachspüren. Ein Mord an einem Jungen im Jahr 1998 erschütterte damals das ganze Rhein-Main-Gebiet. Der Mord an Tobias Brüning (Seghers hat sich hier [...]

-> Rezension lesen


 54 Minuten. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der WaffeNijkamp, Marieke:
54 Minuten. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe
Hier ist ein Buch anzuzeigen, das in den USA aus nachvollziehbaren Gründen ein großer Erfolg war. Es geht um das in den USA häufige Thema Amok in der Schule. Das Buch beginnt am ersten Schultag des neuen Halbjahres an der Opportunity High School in Alabama. Während die Direktorin Mrs. Trenton ihre übliche Begrüßungsrede in der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014045 sek.