Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Maia Gregoire - Grammaire progressive du français
Buchinformation
Gregoire, Maia - Grammaire progressive du français bestellen
Gregoire, Maia:
Grammaire progressive du
français

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Neue deutsche Ausgabe mit 600 Übungen

„On commence à travailler a huit heure“ (Man beginnt um acht Uhr zu arbeiten). Französisch-LehrerInnen benutzen oft die französische Ausgabe von CLE, die hier - vom Klett Verlag herausgegeben - in einer deutschen Übersetzung vorliegt. In der deutschen Ausgabe der Grammaire progressive du français wurde jeweils die linke Seite mit den Regelerklärungen ins Deutsche übertragen und eine Seite „Erklärung der grammatischen Begriffe“ hinzugefügt. Die rechten Übungsseiten sind unverändert aus der französischen Ausgabe übernommen. Die Grammaire progressive du français richtet sich an Lerner ab einem Sprachniveau von 1-2 Lernjahren, also Sprecher mit Vorkenntnissen, die das bereits Gelernte auffrischen wollen oder einfach dort weitermachen wollen, wo sie in der Schule aufgehört haben. Das Besondere an diesem Französischbuch ist eben auch, dass es für Selbstlerner geeignet ist. Der Lernprozess vollzieht sich u. a. durch die permanente Wiederholung und Erweiterung der Kenntnisse. So etwa
mit den Verben mit Präpositionen: „On finit de travailler à 19h“ (Man hört um 19 Uhr auf zu arbeiten). Ob ein Verb mit „à“ oder „de“ verbunden ist, muss man ganz einfach lernen. On ne refuser pas de continuer. Man muss immer weitermachen. Oder zumindest sein Möglichstes tun. Das Maximum ist das Minimum.
„On essaie de faire le maximum“. Der Sprachkurs selbst ist zusammenhängend und aufbauend. Es wird als nicht nach der klassischen Gliederung in Wortarten verfahren, sondern es steht der Inhalt im Mittelpunkt der Erläuterungen. Auf der linken Seite jeder Lektion befindet sich jeweils die neue Grammatik, die dann auf der rechten Seite geübt werden soll. In 52 Kapiteln werden die wichtigsten Strukturen und Phänomene der französischen Sprache erläutert und in insgesamt 600 Übungen gefestigt. Eine Konjugationsübersicht im Anhang des Lehrwerks fasst die wichtigsten französischen Verben zusammen. Die vorliegende Grammatik eignet sich auch zur Vorbereitung auf das DELF. Der vierten Auflage wurde zudem ein einen test d'évaluation beigeheftet. Das separate Lösungsheft (um 8,95.-) kann also sowohl für die französische als auch für die deutsche Ausgaben benutzt werden und ist separat beim Klett Verlag zu erstehen. Für ganz fleißige Lerner gibt es auch die Exercices audio de la Grammaire
progressive du français (17,95 EUR) mit einer CD (MP3) + einem Buch (cahier), ebenfalls für das Niveau intermédiaire. Die 300 Grammatikübungen auf einer CD (MP3) mit Begleitheft eignen sich für Lerner mit guten Vorkenntnissen und ergänzen die Arbeit mit der Grammaire progressive du français - Niveau intermédiaire. Als Alternative zur CD (MP3) sind 5 Audio CDs erhältlich. Im Begleitheft sind die einleitenden Dialoge, stets situationsbezogen (etwa: im Hotel) von einer Illustration begleitet abgebildet und der Zuhörer kann unterstützt vom Text seine Aussprache üben. Danach gibt es Übungen „selon le modèle“, also: nach dem Beispiel auszufüllen, und ergänzend eine kurze Grammatik Im Anhang befinden sich die Lösungen für die Übungen des Begleithefts zum Kurs „Niveau intermédiaire“. On doit continuer. Mit diesen drei Werken ist der Lerner auf mittlerem Niveau bestens ausgestattet und kann sich im Selbststudium auf jede Prüfung vorbereiten, da selbstständig Schwerpunkte für Schwäche
n und Stärken gesetzt werden können. Die idealen und kurzen Erklärungen der Grammatik im Hauptbuch lassen die einzelnen Probleme im Nu verschwinden und jetzt schon an einen schönen Urlaub an der Cote d`Azur denken.


Maïa Grégoire / Odile Thiévenaz:
Grammaire progressive du français - Neue deutsche Ausgabe mit 600 Übungen
Buch - Niveau intermédiaire
978-3-12-529863-7
19,95 EUR

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2010-12-09)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Maia Gregoire ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


CaravaggioJarman, Derek:
Caravaggio
Im Gegensatz zur Historiographie eines Michelangelo, der etwa in Giorgio Vasari einen wohlwollenden Biographen hatte, ist Caravaggios Biographie von Distanzierung und Verdammung gekennzeichnet, aus dem sicherlich auch der Neid seiner Kritiker sprach. Erschwerend hinzu kommt, dass kein einziges Selbstzeugnis Caravaggios erhalten ist, nicht [...]

-> Rezension lesen


 The Doors - When you´re strangeDicillo, Tom:
The Doors - When you´re strange
Noch vor kurzem im Kino, jetzt schon auf DVD und Blu Ray erhältlich wartet der Film des 57-jähirgen Tom Dicillo mit einigen Überraschungen auf und die Ausgaben von ARTHAUS sogar mit einigen Extras, wie etwa einem Interview mit Jim Morrisons Vater und Schwester, Interview mit Tom DiCillo, Fotogalerie, Trailer, Wendecover. Der einstige [...]

-> Rezension lesen


Majestät brauchen SonneSchamoni, Peter:
Majestät brauchen Sonne
Der letzte deutsche Kaiser war zugleich der meistfotografierte und meistgefilmte Mensch seiner Zeit. Erstaunlich souverän nutzte er bereits die Möglichkeiten der neuen Medien, sich in Szene zu setzen und in der Öffentlichkeit allgegenwärtig zu sein. Schamoni verwendet hauptsächlich das überreiche Material, das seit dem Tod des [...]

-> Rezension lesen


 Der FlüchtlingCarlotto, Massimo:
Der Flüchtling
Alexandra, wo bist Du? Der „Fall Carlotto“ war wahrscheinlich einer der größten italienischen Justizirrtümer der Nachkriegsgeschichte. Ein Unschuldiger wurde erst verurteilt, dann freigelassen, dann wieder verurteilt. Dazwischen lag sein Leben auf der Flucht und die Wiederaufnahmen und Revision seines Prozesses. Insgesamt waren es [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.029013 sek.