Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Andreas Haller - Golf von Neapel Ischia. Sorrent. Capri. Amalfi Reiseführer
Buchinformation
Haller, Andreas - Golf von Neapel Ischia. Sorrent. Capri. Amalfi Reiseführer bestellen
Haller, Andreas:
Golf von Neapel Ischia.
Sorrent. Capri. Amalfi
Reiseführer

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Die Region, die zuletzt auch durch Elena Ferrantes Neapolitanische Saga ins Zentrum des öffentlichen Interesses rückte ist eine der ältesten Kulturregionen der Welt und das obwohl es sich eigentlich in der Nähe eines Vulkanes befindet, der jederzeit wieder ausbrechen könnte, dies aber schon seit 79.n.Chr. nicht mehr getan hat. Der „Tanz auf dem Vulkan“ mag wohl auch für das temperamentvolle Blut seiner Bewohnerinnen und Bewohner verantwortlich sein, das so treffend in Ferrantes Romanen beschrieben wird. „Golf von Neapel“ von Andreas Haller zeigt eine der wohl schönsten Regionen der Welt in Farbe und mit vielen Karten und Tipps ausgestattet.

Neapels Tanz auf dem Vulkan

Das erste Kapitel ist natürlich Neapel selbst gewidmet, der drittgrößten Stadt Italiens, die mit dem Großraum zusammen immerhin 4,4 Millionen Einwohner zählt. Die Bevölkerungsdichte ist dementsprechend hoch: 2228 Einwohner pro Quadratkilometer sind es in Rom, in Neapel aber vier mal so viele, wie Haller betont. Der Name der esten Siedlung aus dem 7./6. Jahrhundert vor Christus lautete Parthenope, eine der drei Sirenen vor der italienischen Küste, denen Odysseus widerstehen musste. Die Sirene Parthenope aber auch Vergil und San Gennaro gehören zu den Schutzheiligen der Stadt, denen auch heute noch durch Prozessionen gehuldigt wird. Sehenswertes gibt es in Neapolis – wie sich die griechische Neusiedlung einst nannte – sehr vieles, ein Spaziergang durch die Altstadt führt zum Beispiel auch in den Untergrund Neapels (Napoli Sotterranea) oder auf den legendären Fischmarkt. Wer auf eine Pulcinella stößt, wird sich über die heiteren Figuren mit der schwarzen Maske freuen, entstammen sie doch einer alten italienischen Volkskunst, die dem Narren am Hofe beinahe alles erlaubte.

Wandern und andere Aktivitäten

Ein anderes Kapitel ist den Inseln im Golf gewidmet, wovon Ischia zu den größten und bekanntesten gehört. Die Kur- und Ferieninsel – was sie schon für Cäsaren und Senatoren im Alten Rom – war glänzt durch wunderschöne Sandstrände aber auch Thermalgärten, also heißen Quellen und Fumarolen, die durch die Magmakammer des Vulkans entstanden sind und sich schon in der Antike großer Beliebtheit erfreuten. Der Autor gibt einen ausführlichen geschichtlichen Überblick und Zusatzinformationen in einen eigenen Boxen. Basis-Infos und Verbindungen, die auf Karten nachvollziehbar gemacht werden ergänzen die Übernachtungstipps, die noch durch „Essen und Trinken“ Hinweise erweitert werden. Auch für „Aktivitäten“ ist gesorgt, denn in dieser Rubrik finden sich die besten Ausflugs- und Sporttipps für die jeweilige Region. Im Anhang befindet sich auch ein „Kleiner Wanderführer“ für die Region sowie ein paar Italienisch-Vokabeln. Eine runde Sache also.

Andreas Haller
Golf von Neapel
Ischia. Sorrent. Capri. Amalfi
Reiseführer
2017, 396 Seiten, herausnehmbare Karte (1:200.000), farbig
Michael Müller Verlag
ISBN 978-3-95654-640-2
19,90 EUR (D)/20,50 EUR (A)/29,90 CH

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2017-09-15)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Andreas Haller ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Das Dummgeheuer BummHeine, Helme:
Das Dummgeheuer Bumm
Das neue Bilderbuch von Helme Heine singt in Wort und Bild ein Loblied der kindlichen Phantasie und Kreativität, für wir Erwachsenen in all unserem Stress viel zu selten das adäquate Verständnis aufbringen. Das Dummgeheuer Bumm, ist ein blaues Kuscheltier, das für Erwachsene unsichtbar bleibt. Überall, wo ein Kind es gerade [...]

-> Rezension lesen


 Endland (Hörbuch)Schäuble, Martin:
Endland (Hörbuch)
Das neue Buch des Schriftstellers Martin Schäuble ist eine hauptsächlich für Jugendliche geschriebene, aber auch für Erwachsene höchst interessante Dystopie, die einem beim Lesen jedoch wegen ihrer Realitätsnähe doch sehr unter die Haut geht. Die Handlung spielt etwa zwei bis drei Jahre in der Zukunft. Eine der AfD sehr [...]

-> Rezension lesen


Das Ozeanbuch. Über die Bedrohung der MeereGonstalla, Esther:
Das Ozeanbuch. Über die Bedrohung der Meere
Die Belastung der Meere dieser Welt durch den Menschen, sei es durch Überfischung, sei es durch Abwässer oder Plastikmüll hat mittlerweile einen Grad erreicht, der eine große Gefährdung der Lebensgrundlagen der gesamten Menschheit bedeutet. Die Meere sind unverzichtbar für unsere Zukunft und deswegen ist die Frage, wie der Ozean [...]

-> Rezension lesen


 Mein monsterlanges Zick-Zack-BuchJeremies, Christian:
Mein monsterlanges Zick-Zack-Buch
Wenn man sie gefalteten Seiten dieses Bilderbuches auseinanderklappt, erhält man mit 3,30 m das längste Wimmelbuch der Welt. Es erzählt ohne Worte die Geschichte von Ping und Pong, die mit Schaufel Sonne schirm und einem Rucksack voller Essen einen Ausflug an den Strand machen. Doch der Schnurk stiehlt ihnen den Rucksack, worauf [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013395 sek.