Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Oliver Jeffers - Wo die Geschichten wohnen
Buchinformation
Jeffers, Oliver - Wo die Geschichten wohnen bestellen
Jeffers, Oliver:
Wo die Geschichten
wohnen

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Dies ist eine wunderbare, von Sam Winston grafisch originell und vielfältig gestaltete Liebeserklärung an die Sprache, an die Macht der Phantasie und die geheimnisvolle Welt der Bücher und der mannigfaltigen Geschichten, die sie erzählen.

Ein Mädchen mit Zöpfen führt die kleinen (und großen) Leser und Betrachter dieses Bilderbuchs von Oliver Jeffers auf eine Reise durch die Welt der Bücher und der Phantasie: „Ich bin ein Kind der Bücher. Ich komme aus einer Welt voller Geschichten und treibe auf meiner Fantasie“, so beginnt sie ihre sympathische Einladung. Sätze voller Poesie sagt sie, etwa: „Wir klettern über Berge aus Märchen und entdecken Schätze in der Dunkelheit“ oder „Wir schlafen in Wolken aus Musik, unser Haus ist ein Hort der Erfindung.“

Ein Haus ist die Welt der Literatur und der Bücher, in dem jeder willkommen ist, alle die neugierig sind auf die Welt, alle die nicht aufgehört haben zu fragen, alle, die daran glauben, dass die Macht des Wortes Berge versetzen kann.

Ein schönes und absolut preisverdächtiges Buch, an dem auch die vorlesenden Erwachsenen, so sie denn jenes Geheimnis der Bücher kennen und schätzen, ihre Freude haben werden.

Oliver Jeffers, Sam Winston, Wo die Geschichten wohnen, Mixtvision 2016. ISBN 978-3-95854-092-7

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-02-07)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Oliver Jeffers ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die BaugrubePlatonow, Andrej:
Die Baugrube
„Ach du, Masse, Masse! Es ist schwer aus dir den Grützbrei des Kommunismus zu organisieren“, klagt der Protagonist Woschtschew in Platonows (eigentlich: Andrej Platonowtisch Klimentow) Roman „Die Baugrube“. Diese „Baugrube“ steht natürlich als Metapher für den zu errichtenden Kommunismus in der Sowjet des Jahres 1929/30, zu [...]

-> Rezension lesen


 WalkerCox, Alex:
Walker
Der britische Regisseur Alex Cox ("Repo Man", "Syd & Nancy") witterte in seinem Film die Möglichkeit der ehemaligen englischen Kolonie Amerika eines auszuwischen indem er deren Kolonialismus und Imperialismus ankreidete und sie in der Figur des William Walker sogar als protofaschistisches Modell darstellte. [...]

-> Rezension lesen


Der Rest der ZeitNémeth, Bernadette:
Der Rest der Zeit
Die zweiunddreißigjährige Tünde, selbst ausgebildete Ärztin, muss an der Halswirbelsäule operiert werden, es könnte sein, dass sie von der Halswirbelsäule abwärts gelähmt sein wird. Der Rahmen der gegenwärtigen Handlung in der Erzählung ist damit abgesteckt, denn alles was zwischen Dilemma und Auflösung passiert, sind [...]

-> Rezension lesen


 Wo ist Oma?Schössow, Peter:
Wo ist Oma?
Ein großformatiges und für ein Bilderbuch ungewöhnlich umfangreiches Buch legt der vielfach ausgezeichnete Bilderbuchautor Peter Schössow hier vor. In ihm erzählt der kleine Henry, wie er zusammen mit seiner kurdischen Babysitterin Gülsa, die sich schon viele Jahre zusammen mit anderen um ihn kümmert, seine Oma besuchen will, [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.021334 sek.