Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Jesper Juul - Kinder sind Geschenke für die Welt
Buchinformation
Juul, Jesper - Kinder sind Geschenke für die Welt bestellen
Juul, Jesper:
Kinder sind Geschenke
für die Welt

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der Däne Jesper Juul ist der mittlerweile bekannteste und meistgelesene Familientherapeut in Westeuropa. Seine Bücher erleben hohe Auflagen und die Werte und Erziehungsziele, die er darin vertritt, haben unzählige Eltern und Erzieher in der Zwischenzeit überzeugt.

Nachdem im Jahr 2015 bei Kösel mit „Fünf Grundsteine für die Familie“ eine Einführung in die Familienpädagogik des Dänen und als eine Zusammenfassung seiner Ideen erschienen ist, in dem er seine Erkenntnisse aus über 35 Jahren Beratungspraxis in Familientherapie in fünf Grundsteinen zusammenfasst, legt Kösel jetzt einen Familienbegleiter für alle Wochen des Jahres vor, in dem aufeinander aufbauend in kurzen Texten die ganze Theorie und Praxis von Jesper Juuls Ideen benannt werden.
Wie in vielen anderen Büchern geht es Juul immer wieder um die zentralen Punkte:

• Kooperation und Integrität
• Selbstvertrauen und Selbstgefühl
• Persönliche Verantwortung
• Die Kunst, Nein zu sagen
• Eltern als Leuchttürme

Schöne Farbfotos mit Szenen aus dem Familienalltag illustrieren die überaus verständlichen Texte. Das Buch eignet sich sehr gut um sich mit den Ideen Juuls vertraut zu machen, ohne gleich an ganzes Buch zu lesen, aber auch als regelmäßigge Auffrischung für diejenigen, die Juul schon kennen.

Jesper Juul, Kinder sind Geschenke für die Welt, Kösel Verlag 2016, ISBN 978-3-466-31080-7

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-01-26)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Jesper Juul ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Schlaf der VernunftKinkel, Tanja:
Schlaf der Vernunft
Tanja Kinkel, geboren 1969, ist eine der erfolgreichsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen in unserem Land. In über ein Dutzend Sprachen übersetzt, feiern ihre Romane auch im Ausland große Erfolge. Thematisch hat sie bisher eine große Bandbreite bewältigt: von der Gründung Roms bis hin zum Amerika des 21. Jahrhunderts reicht [...]

-> Rezension lesen


 Die PantherinBenni, Stefano:
Die Pantherin
Aixi, die zweite Erzählung in vorliegender Ausgabe, erzählt von der zwölfjährigen Fischerstochter gleichen Namens, die ihrem kranken Vater das Leben rettet. „Man spricht es mehr oder weniger wie Aiji mit einem „j“ wie im französischen jardin oder in meinem Namen „Juliette“ aus“, heißt es zu Beginn der Geschichte, der [...]

-> Rezension lesen


Asterix Mundart - Asterix redt Wienerisch Übatrogn von Dr. a. D. Kurt OstbahnUderzo, Albert:
Asterix Mundart - Asterix redt Wienerisch Übatrogn von Dr. a. D. Kurt Ostbahn
Am Anfang dieses Bandes führt ein Glossar in die wichtigsten benutzten Wienerischen Ausdrücke ein. Natürlich ist auch die Beschreibung der Figuren in Wienerisch und auch der Pretext, der von dem widerständigen Dorf mit den aufsässigen Galliern – den „zachen Hunden“ spricht – erzählt, im Dialekt gehalten. Das kleine Dorf um [...]

-> Rezension lesen


 Die Zeit des Nebels / Sandman Bd. 4Gaiman, Neil:
Die Zeit des Nebels / Sandman Bd. 4
Destiny ruft in der vorliegenden Geschichte ein Familientreffen der Sieben Ewigen ein und bei dieser Gelegenheit lernt der Leser sie auch gleich etwas genauer kennen, denn wer hätte gewusst, dass Deliriums Name früher eigentlich Delight hieß und damit der Schrecken des Zustands doch wesentlich gebannt schien. Oder wir erfahren, dass [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016974 sek.