Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Tanja Katzer - Karawane durchs Outback
Buchinformation
Katzer, Tanja - Karawane durchs Outback bestellen
Katzer, Tanja:
Karawane durchs Outback

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Insgesamt vier Jahre lang über eine Distanz von 7000 km, Dauerregen, Buschfeuer, Zyklonen, giftigen Tieren, Dürren, Wüsten und einer unvorstellbaren Einsamkeit trotzend, sind die beiden Abenteurer Tanja und Denis Katzer mit ihrem Packkamelen und ihrem Hund quer durch Australien gelaufen.

Was immer sich die beiden erfahrenen Globetrotter realistischerweise vorgestellt und sich entsprechen darauf vorbereitet hatten, bevor sie zu dieser Tour aufbrachen, es stellte sich heraus , dass die Realität in den meisten Fällen viel schwieriger, dramatischer und vor allen Dingen gefährlicher war.

Beeindruckende Bilder und bewegende Texte auf ihrem Reisetagebuch nehmen den Leser und Betrachter des Buches mit auf eine Expedition, wie sie in der Realität wohl nur wenigen Menschen auf diesem Planeten möglich sein wird.

Aber zum Glück gibt es ja Bücher und Verlage wie Delius Klasing, die sie veröffentlichen

Tanja und Denis Katzer, Karawane durchs Outback, Delius Klasing 2014, ISBN 978-3-7688-3886-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-02-06)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Tanja Katzer ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Das SeelenhausKent, Hannah:
Das Seelenhaus
Bei einem Aufenthalt in Island hat die australische Schriftstellerin Hannah Kent, die Autorin des vorliegenden Romans von einer Frau namens Agnes Magnusdottir gehört, von der berichtet wurde, dass sie wegen Mordes an zwei Männern als letzte Frau auf Island zum Tode verurteilt wurde. Obwohl sie nur sehr wenig herausbekommen konnte [...]

-> Rezension lesen


 Alles wird hellJessen, Julia:
Alles wird hell
Ausgesprochen gerne nehme ich Bücher zur Hand von Autorinnen und Autoren, die zum ersten Mal sich mit einem Roman auf den Büchermarkt wagen und denen es, manchmal nach langen vergeblichen Versuchen gelungen ist, einen Verlag davon zu überzeugen, dass ihr Debüt es wert ist, einem breiten Publikum präsentiert zu werden. Und nicht [...]

-> Rezension lesen


Mein Vater ist PutzfrauAzzendine, Saphia:
Mein Vater ist Putzfrau
Saphia Azzendine, 1979 in Marokko geboren und nach einem Studium, einem Aufenthalt in den USA und einem Job als Diamantschleiferin nun als Journalistin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin in Genf arbeitend, ist eine der vielen aus Migrantenfamilien stammenden jungen Autorinnen, die in Frankreich und anderen Ländern mit ihren Büchern [...]

-> Rezension lesen


 Die Alles ist möglich-LügeGarsoffky, Susanne:
Die Alles ist möglich-Lüge
Die Vereinbarkeit von Familie mit Kindern und einem Ganztagsjob vielleicht noch mit Karrieregarantie ist eine Illusion, die auf dem Rücken der betroffenen Frauen und Männer, aber erst recht der Kinder von einer sich fortschrittlich gebenden Politik und den Interessen der Wirtschaft an Arbeitskräften permanent genährt wird. Wie die [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016785 sek.