Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Samuel Koch - Rolle vorwärts
Buchinformation
Koch, Samuel - Rolle vorwärts bestellen
Koch, Samuel:
Rolle vorwärts

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

"Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht."

Mit diesem Vers aus dem neutestamentlichen Hebräerbrief beendete Samuel Koch vor etwa drei Jahren die Schilderung seiner Lebensgeschichte, die er zusammen mit dem Journalisten Christoph Fasel aufgezeichnet und in einem bewegenden und ermutigenden Buch veröffentlicht hatte.

Vielen Menschen hat er seitdem gezeigt, wie man auch mit einem solchen schweren Schicksal fertig werden kann, und seinen Lebensmut und sein Glück nicht verlieren braucht. In dem ersten Buch sagt er an einer Stelle:
"Heulen ist nicht mein Ding. Man kann auf jedem Niveau klagen, aber auch glücklich sein."

In seinem neuen Buch mit dem bezeichnenden Titel „Rolle vorwärts“ erzählt er von seinem Leben als Schauspieler am Staatstheater in Darmstadt, wo ihn der Rezensent in den letzten beiden Jahren schon oft hat spielen sehen, er erzählt von schweren Stunden und immer wieder von seiner durch seinen Glauben geprägten Hoffnung, „dass das Leben manchmal weiter geht, als man denkt.“

Seine Erzählungen und Anekdoten sprühen vor Humor und sind doch so tief. Er lotet seine gesamte Existenz aus, reflektiert sein Leben und sein Schicksal immer auf dem Hintergrund seines lebendigen und auch den Leser fröhlich machenden Glaubens.

Samuel Koch ist durch sein Schicksal und wie er es bewältigt und mit Sinn erfüllt seit seinem schrecklichen Unfall bei „Wetten dass?“ zu einem bekannten jungen Mann geworden. Ein Mann, der nicht abhebt, sondern bei unzähligen Veranstaltungen Menschen mit Worten und Liedern Mut macht, so wie er ihr Schicksal anzunehmen und es in Gottes Hand zu legen. Die Kraft, die ihm daraus erwächst, bleibt vielen Menschen, die ohne Glauben aufgewachsen sind, im Dunkel. Doch obwohl er überhaupt nicht missioniert, sondern einfach frei erzählt von seinen Erfahrungen mit Gott, werden durch sein Buch, sein Leben, sein Beispiel viele Menschen Licht erleben in ihrem jeweiligen Dunkel, aus dem sie nicht herauszukommen glauben.

„Rolle vorwärts“ ist ein wunderbares Lebens- und Glaubensbuch, das Samuel Koch mit den Worten schließt:
„Tränen trocknen, Schmerz lindern. Geht auch schon jetzt. Deshalb werde ich weiter wach, neugierig und abenteuerlustig vorwärtsrollen und versuchen, mit so vielen Menschen wie möglich schon jetzt und hier ein Stückchen Himmel auf Erden zu feiern.“

Samuel Koch, Rolle vorwärts, Adeo 2015, ISBN 978-3-86334-071-1

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-11-04)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Samuel Koch ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Meine WeltSmith, Keri:
Meine Welt
Keri Smith macht Bücher von ganz eigener Art. Es sind sozusagen Rahmenbände für das, was die jugendlichen Käufer ihrer Bände aus ihnen machen (sollen). In ihrem neuen Band „Meine Welt“ lädt sie die Nutzer des Buches ein, aufzuschreiben und zu zeichnen, in was für eine Welt sie leben möchten und vor allen Dingen was sie [...]

-> Rezension lesen


 IrrfahrtenbuchNeuert, Marcus:
Irrfahrtenbuch
”eines Morgens kam Wind auf // warf die Vögel hoch, dass ihr / Zwitschern sich angstvoll / entfernte, trat mir das Glas / ein und randalierte in den / Vitrinen: ich schrie um mein / Leben (…)” Eine Dramatik in kleinen Wörtern und Portionen – damit fängt der erste Teil von Marcus Neuerts Gedichtband “Irrfahrtenbuch” an. [...]

-> Rezension lesen


Das freche AHannover, Heinrich:
Das freche A
Bis zum Jahr 1995 hat der 1925 geborene Heinrich Hannover als Rechtsanwalt gearbeitet und dabei unter anderem auch Terroristen der RAF verteidigt und sich immer engagiert gegen die Verschärfung von Gesetzen zur inneren Sicherheit des Landes eingesetzt. Doch schon damals hat er immer wieder Bücher für Kinder veröffentlicht. Er hat [...]

-> Rezension lesen


 10 Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie sterbenDooley, Mike:
10 Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie sterben
Was wäre, so stellen wir uns einmal vor, einige der Menschen, die wir liebten und die in der Vergangenheit gestorben sind, könnten noch einmal zu uns sprechen. Was würden sie sagen, was berichten von der Welt, wo sie vielleicht sind? Was würden sie uns mitteilen, welche Ratschläge für unser eigenes Leben geben, bevor wir selbst [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015410 sek.