Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ole Könnecke - Sport ist herrlich
Buchinformation
Könnecke, Ole - Sport ist herrlich bestellen
Könnecke, Ole:
Sport ist herrlich

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Mit witzigen Tierfiguren führt der Kinderbuchautor auf eine lustige und originelle Weise Kinder und Erwachsene gleichermaßen in die Welt des Sports ein. Da geht es nicht nur um Fußball, das was die meisten Jungs mögen, auch das Reiten ist reizvoll, solange das Pferd macht, was der Reiter oder die Reiterin will.

Tennis, Radfahren, Laufen, Schwimmen werden auf witzige Weise illustriert, aber auch Sportarten wie Golf und Rugby kommen zur Sprache.

In jedem Fall gilt: Sport ist herrlich. Und genau dazu will das Bilderbuch Lust machen. In Zeiten, in denen immer mehr Kinder keinen Purzelbaum mehr können und immer schwergewichtiger werden mangels ausreichender Bewegung, ein wichtiges Anliegen, das locker rüberkommt.

Ole Könnecke, Sport ist herrlich, Hanser 2017, ISBN 978-3-446-25484-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-01-04)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Ole Könnecke ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Wir werden erwartet (Hörbuch)Hahn, Ulla:
Wir werden erwartet (Hörbuch)
Nachdem die große deutsche Lyrikerin Ulla Hahn im Jahr 2001 mit „Das verborgene Wort“ den ersten Teil der Lebensgeschichte ihres Alters Egos Hilla Palm erzählte und dafür den Deutschen Bücherpreis erhielt, ließ sie im Jahr 2009 auf ebenfalls über 600 Seiten den zweiten Teil folgen unter dem Titel „Aufbruch“. In beiden [...]

-> Rezension lesen


 Das Päckchen (Hörbuch)Hohler, Franz:
Das Päckchen (Hörbuch)
Der neue Roman des Schweizer Schriftstellers Franz Hohler beschäftigt sich mit einem alten bibliophilen Werk und seinem Weg durch die Geschichte. Der Roman beginnt damit, dass der Bibliothekar Ernst Stricker am Berner Hauptbahnhof den Hörer eines öffentlichen Telefons abnimmt und nicht wirklich weiß warum: "Er schaute sich [...]

-> Rezension lesen


99 Songs. Eine Geschichte des 20. JahrhundertsKos, Wolfgang:
99 Songs. Eine Geschichte des 20. Jahrhunderts
Dieses schwergewichtige Buch des Kulturhistorikers Wolfgang Kos ist eine Kulturgeschichte der besonderen Art. Er erzählt sich und seinen Lesern das 20. Jahrhundert am Beispiel von 99 ausgewählten Songs. Songs, die nicht nur zu ihrer Entstehungszeit, sondern auch darüber hinaus „gewirkt“ haben, weil sie emotionale Identifikation [...]

-> Rezension lesen


 Die Bayern-ChronikSchulze-Marmeling, Dietrich:
Die Bayern-Chronik
Dieses voluminöse in einem Schuber in einer numerierten Erstauflage ausgelieferte Werk ist ein Meisterstück, das nicht nur in seinem Umfang alle Rekorde bricht. Einer der besten deutschen Fußballautoren hat hier sich selbst und einem Verein eine Chronik präsentiert, die ihresgleichen sucht und die wohl auch für keinen anderen Verein [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016230 sek.