Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Martin Korte - Wir sind Gedächtnis. Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind
Buchinformation
Korte, Martin - Wir sind Gedächtnis. Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind bestellen
Korte, Martin:
Wir sind Gedächtnis.
Wie unsere Erinnerungen
bestimmen, wer wir sind

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Martin Korte ist Professor der Biologie an der TU Braunschweig beschreibt in dem vorliegenden Buch legt „Wir sind Gedächtnis – Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind“ neueste Erkenntnisse zu den Abläufen und Prozessen des Denkens und Erinnerns und stellt die These auf, das es unsere Erinnerungen sind, die bestimmen, wer wir sind.

Martin Korte nimmt den Leser, der sich auf eine anspruchsvolle Lektüre einstellen sollte, mit auf eine Reise durch die Welt in unserem Kopf. Sie beginnt bei unserem autobiographischen Gedächtnis und zeigt, dass Erinnerungen bei jedem Abruf neu konstruiert werden. Über die unbewussten Seiten des Gedächtnisses, zu denen Routinen und Intuitionen gehören, führt sie zu den Arbeitsweisen der Neuronen bis hin zu den Rollen, die der Schlaf und das Vergessen für unsere Gedächtnisprozesse spielen.

Martin Kortes These ist: Erinnerungen sind nicht nur eine Anhäufung von Wissen und Einzelheiten unserer Autobiographie, sondern der Stoff, aus dem unsere Identität geschnitzt ist. Anders gesagt: Wir Menschen sind unser Gedächtnis - und unser Gedächtnis sind wir.

Martin Korte, Wir sind Gedächtnis. Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind, DVA 2017, ISBN 978-3-421-04435-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-01-12)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Martin Korte ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Mein erstes Wimmelbuch. JahreszeitenHenkel, Christine:
Mein erstes Wimmelbuch. Jahreszeiten
In ihrer Riehe „Mein erstes Wimmelbuch“ hat die Autorin und Illustratorin Christine Henkel in den vergangenen Jahren schon etliche wunderbare Exemplare vorgelegt. Nun hat sie eine Ausgabe veröffentlicht bei Esslinger in Stuttgart, in der sie sich mit den Jahreszeiten beschäftigt. Dabei geht sie nicht in dem gewohnten Viererschritt [...]

-> Rezension lesen


 Was wir könnenJanisch, Heinz:
Was wir können
Ein schönes kleines und handliches, in lustigen Reimen gefasstes Bilderbuch zur Sicherheit im Haushalt haben Heinz Janisch (Text) und Lili Schagerl (Illustrationen) hier vorgelegt. Es werden Situationen gezeigt und beschrieben, in denen sich Kinder beim Spiel befinden, aber auch Situationen, in denen Kinder und Erwachsene zusammen im [...]

-> Rezension lesen


Reframe it. 42 Werkzeuge und ein ModellHinnen, Andre:
Reframe it. 42 Werkzeuge und ein Modell
„Die Komplexität unserer Umwelt steigt ins Unermessliche – wenn nicht gar ins Unerträgliche. Und der unaufhörliche Informations-Tsunami weckt in vielen von uns den Wunsch nach Überschaubarkeit und beschleunigte Informationsaufnahme.“ (aus dem Vorwort) Weil Komplexität uns überfordert, greifen wir in der Regel zum Mittel der [...]

-> Rezension lesen


 Wieviel Uhr ist es nurKulot, Daniela:
Wieviel Uhr ist es nur
Mit witzigen und für Daniela Kulot typischen Illustrationen in Verbindung mit lustigen Reinem lädt dieses auch n seiner Gestaltung ungewöhnliche Bilderbuch Kinder ab etwa vier Jahren dazu ein, auf eine spielerische Weise die Uhrzeiten zu lernen und sich mit dem Tagesablauf vertraut zu machen. Mit einer in ein Loch von etwa 8 cm [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.009764 sek.