Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
John Landis - Drei Amigos - 30th Anniversary Edition
Buchinformation
Landis, John - Drei Amigos - 30th Anniversary Edition bestellen
Landis, John:
Drei Amigos - 30th
Anniversary Edition

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„We ride, we fight, we love!“ Zum Anfang gleich ein Lied um den Zuschauer auf das kommende Slapstick-Feuerwerk einzustimmen. Die drei Amigos – im Original mit einem verkehrten und einem richtigen Rufezeichen gespielt, da es ja in Mexiko spielt – leben eigentlich in Hollywood und haben dort Probleme mit ihren Studiobossen, die ihnen weniger Geld zahlen wollen und sogar die Kostüme wieder wegnehmen möchten. Sie sind Stummfilmstars und einer der S/W-Filme wird auch in Mexiko gezeigt, was gewissen Konsequenzen hat. Das Telegramm von einer gewissen Carmen (Patrice Martinez) kommt da gerade recht, denn die drei Amigos sollen in Mexiko in einem Film mitspielen, wo auch der berühmte El Guapo („der Schöne“) mitspielt. So steht es jedenfalls in dem stark gekürzten Telegramm.

Rache für Carmén!
Als sie in dem kleinen Ort Santo Poco („Heiliges Wenig“) eintreffen werden sie herzlich empfangen und als Stars gefeiert. Aber nicht als Filmstars, sondern als Revolverhelden, die El Guapo und seiner 50-köpfigen Bande das Handwerk legen werden, wie die tanzenden und schimpfenden drei Amigos bald an eigener Haut spüren werden. Lucky Day (Steve Martin) wird nämlich von einer echten Kugel am Arm verletzt und regt sich fürchterlich auf, welchen Schaden die Gewerkschaft da wieder angerichtet hat, denn das verstößt tatsächlich gegen alle Arbeitsverträge. Als er feststellt, dass alle Kugeln am Patronenriemen echt sind, beginnt er zu weinen und die drei Amigos betteln um ihr Leben. Guapo ist zwar grausam, aber kein Unmensch und wenn, dann kämpft er nur gegen echte Männer und niemals gegen diese Memmen. Die drei Amigos reiten eilig davon und kehren wenig später in ein zerstörtes Santo Poco zurück. Und sofort leisten sie einen Schwur, Carmén zu rächen!

Jedoch verkauft ein Flieger, der geheimnisvolle Deutsche (Kai Wulff), El Guapo mit Waffen, wodurch es schlecht um die Chancen der drei Amigos. Bevor es zum endgültigen Showdown zwischen Gut und Böse kommt, müssen die drei Komödianten aber noch beim Lagerfeuer Fledermausflügel grillen und einen Sonnenuntergang mit Kaktussen genießen, beim dem viele Tiere hinzukommen und eine Schildkröte singt und die Pferde zu tanzen beginnen. In der Wüste benetzen sich die einen mit Wasser die Lippen, der andere wirft die Wasserflasche in den Sand und erschießt den „unsichtbaren Krieger“. ¡Drei Amigos!, die US-amerikanische Westernkomödie aus dem Jahr 1986, bei der die Berufskomiker Chevy Chase, Steve Martin und Martin Short in den Hauptrollen auftreten, hat für Freunde des Western Genres gute Unterhaltung zu bieten, die zwar auf Kosten des Genres geht, jedoch für viel Spaß sorgt. Besonders der singenden Busch mit der Stimme von Randy Newman dürfte die Lachmuskeln ordentlich kitzeln, Klamauk as Klamauk can be.

30 Jahre alt, ein absoluter Komödienklassiker der 1980er Jahre! Steve Martin, Chevy Chase und Martin Short als drei Stummfilmhelden, erstmals in Deutschland auf Blu-ray erhältlich und mit umfangreichem Bonusmaterial!

John Landis
Drei Amigos - 30th Anniversary Edition (DE)
Mit Steve Martin, Chevy Chase, Martin Short, Tony Plana, Jon Lovitz, Joe Mantegna u.a.
USA 1986 ca. 103min
Bonusmaterial :
Booklet mit aktuellem Interview mit Steve Martin, Chevy Chase und Martin Short, zeitgenössisches Interview mit den Hauptdarstellern uvm.
EAN: 4020628838881
Komödie / Satire / Slapstick | Komödie
Blu-ray | Koch Media Home Entertainment

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2016-11-29)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von John Landis ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Himbeeeren mit Sahne im Ritz. ErzählungenFitzgerald, Zelda:
Himbeeeren mit Sahne im Ritz. Erzählungen
„Der Satz wäre an subtilem Takt nicht zu überbieten gewesen“, wenn Gracie, die Hauptfigur der ersten Geschichte, in Kenntnis der Tatsachen gesprochen hätte. Da sie sich für eine Filmrolle bewirbt, wird sie gefragt, ob sie denn auch schreien könne, doch bevor sie richtig loslegt – die Unterhaltung findet in einem Kaffeehaus [...]

-> Rezension lesen


 Von unten betrachtet geht es nur nach obenSembdner, Jens:
Von unten betrachtet geht es nur nach oben
Als vor 14 Jahren seine Ehefrau sich das Leben nahm, das brach für Jens Sembdner, den 1967 geborenen Autor des vorliegenden Buches und Gründungsmitglied der Popgruppe „Die Prinzen“ seine ganze Welt zusammen. In einem langen Weg wandert er von tiefem Schmerz und großer Verzweiflung, in der der gläubige Christ, der lange in [...]

-> Rezension lesen


Stilvoll wohnen mit FarbeStudholme, Joa:
Stilvoll wohnen mit Farbe
Dieses empfehlenswerte Buch kommt aus der Werkstatt von FARROW & BALL, der bekanntesten und renommiertesten englischen Manufaktur für luxuriöse Farben und Tapeten. Sie sind die Experten in Sachen Farbe, Traditionsunternehmen seit 1964 und weltweit in 70 Ländern vertreten, in Deutschland an 70 Standorten. Gemacht haben dieses Buch [...]

-> Rezension lesen


 Dazwischen IchRabinovich, Julya:
Dazwischen Ich
In ihrem ersten Jugendbuch hat die selbst als Kind emigrierte Schriftstellerin Julya Rabinowich die Geschichte eines Flüchtlingsmädchens erzählt. Sie heißt Madina und ist aus einem Land im Krieg zusammen mit ihrer Familie nun endlich in einem Land angekommen, das ihnen Sicherheit verspricht. Sie fühlt sich wohl, hat mit Laura aus [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013119 sek.