Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Paul Maar - Greta und die magischen Steine
Buchinformation
Maar, Paul - Greta und die magischen Steine bestellen
Maar, Paul:
Greta und die magischen
Steine

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Paul Maars märchenhafte Geschichte von Greta steckt voller Symbole. Sie spielt in einer Zeit, „als magische Wesen sich den Menschen noch zeigten“ und erzählt mit einer schönen und poetischen Sprache von der großen Sehnsucht eines Kindes nach seinem abwesenden Vater.

Helga Bansch, die österreichische Künstlerin hat mit ihrem unverwechselbaren Stil diese symbolhafte Geschichte mit Bildern illustriert, die ihren eigenen Zauber verströmen und die Geschichte erst rund machen.

Sie berichtet von einem kleinen Mädchen namens Greta, das mit seiner Mutter und ihrem Hund Karo in einem Dorf in der Nähe des Meeres lebt. Der Vater ist schon seit vielen Jahren weg von zu Hause. Im sagenhaften Goldland sucht er sein Glück. Mutter und Tochter fristen indessen daheim ein kärgliches Dasein.

Eines Tages steht eine seltsame alte Frau vor der Tür und bittet um ein Glas Milch. Freundlich erfüllt Greta ihr Bedürfnis und erhält von ihr dafür einen ersten Zauberstein und den Hinweis, am Meer zwei weitere Steine zu finden und damit ihren Vater.

Greta macht sich mit ihrem Hund auf den Weg zum Strand. Und dort findet sie nicht nur die versprochenen Steine…

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit einer ganz eigenen Magie.

Paul Maar, Helga Bansch, Greta und die magischen Steine, Annette Betz 2016, ISBN 978-3-219-11695-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2016-12-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Paul Maar ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Rund um die WeltSasek, Miroslav:
Rund um die Welt
Über einen langen Zeitraum von 15 Jahren bereiste der 1980 gestorbene Kinderbuchzeichner Miroslav Sasek die Welt, zu einer Zeit, als Fernreisen noch etwas beschwerlicher waren als heute, wo man sie bequem von zu Hause am PC buchen und zusammenstellen kann. 1948, nach der Machtübernahme der Kommunisten in Prag emigrierte er nach [...]

-> Rezension lesen


 Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und FinanzmärkteWagener, Hans-Jürgen:
Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und Finanzmärkte
Sie widmen sich eher Themen aus Geschichte, Literatur, Kunst, Religion, Philosophie und Geografie, die kleinen Einsteiger-Handbücher für Laien, die der Münchner Sachbuchverlag Beck in der Rubrik „Die 101 wichtigsten Fragen“ auflegt. Technische und naturwissenschaftliche Themen fehlen; aus Sozialwissenschaften und Gesellschaft [...]

-> Rezension lesen


Sex in Wien. Eros und GeschlechtFilmarchiv Austria:
Sex in Wien. Eros und Geschlecht
Im Rahmen der „Venedig in Wien“-Ausstellung im Wiener Prater wurde 1895 auch eine sog. „Kinetoskophalle“ errichtet, die alsbald genau dort – ob der gezeigten einschlägigen Sujets – die Polizei einschreiten ließ. 18 Beispiele solcher Sujets, die vom Filmarchiv Austria eigens dafür restauriert wurden, werden auf der [...]

-> Rezension lesen


 Idealzone Wien. Die schnellen Jahre (1978-1985)Drexler, Martin W.:
Idealzone Wien. Die schnellen Jahre (1978-1985)
Dass die Achtziger früher oder später ein Revival erleben würden, war schon klar, als das komplette Jahrzehnt nach dem Fall der Mauer in den ehemaligen Ostblock exportiert wurde. Bei Hits der Neuen Deutschen Welle, des New Wave oder Punk wurde die neue Freiheit gefeiert und schließlich wieder zurück in ihre Ursprungslänger [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016015 sek.