Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Christoph Markmann - Wie wir uns morgen bewegen werden
Buchinformation
Markmann, Christoph - Wie wir uns morgen bewegen werden bestellen
Markmann, Christoph:
Wie wir uns morgen
bewegen werden

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Dieses Buch versammelt die Darstellung vieler Innovationen auf technischem Gebiet. Auf jeweils einigen wenigen Seiten werden spannende Techniktrends vorgestellt. Es ist beeindruckend zu sehen, welches Innovationspotenzial sich durch „Erfinder“ und Forscher ergeben, die über Netzwerke miteinander verbunden sind.

Neben großem technischem Knowhow gehört auch eine gehörige Portion an Ideenreichtum dazu, um Überraschendes und wirklich im besten Sinne etwas „Innovatives“ zu schaffen. Aber es wird auch von der Akzeptanz der Kunden (Einzelkunden aber auch Industriezweige) abhängen, ob sich solche Trends verkaufen und durchsetzen. Dabei gibt es durchweg unterschiedliche Innovationsgrade, die von Verbesserungen bereits existierender Technologien bis an völlige Neuerfindungen reichen, die geradezu revolutionäre Meilensteine der Technologie bedeuten würden wenn sie sich durchsetzen. Dies zeigen die Autorin und die beiden Autoren sehr eindrücklich und mit großer Überzeugungskraft. Die Themen reichen dabei von „intelligenter Kleidung“ über „Bergbau im Weltall“ bis hin zur „Fabrik im heimischen Wohnzimmer“. Dabei werden neue Produktionsmethoden genauso in den Blick genommen wie wirklich revolutionäre Erfindungen, die uns Menschen oder/und der Umwelt von großem Nutzen sein können – wenn sie tatsächlich unseren Alltag erobern sollten.

Christoph Markmann, Wie wir uns morgen bewegen werden, Redline 2015, ISBN 978-3-86881-595-5

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-08-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Christoph Markmann ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Bergfieber. Hüttenwartinnen im PorträtSchwegler, Daniela:
Bergfieber. Hüttenwartinnen im Porträt
12 Frauen im Alter zwischen 32 und 79 Jahren werden in diesem außergewöhnlichen Buch porträtiert. Frauen, wie es sie wohl nur in der Schweiz gibt. Sie alle eint ihre zum Teil schon jahrzehntelange Tätigkeit als Hüttenwartin. Sehr pur, immer direkt und mit einer gehörigen Portion Humor erzählen sie von ihrem Leben mit Wind und [...]

-> Rezension lesen


 Damit du dich im Viertel nicht verirrstModiano, Patrick:
Damit du dich im Viertel nicht verirrst
Patrick Modiano, der 2014 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, was nur die überraschen konnte, die sein Werk nicht oder nur unzureichend kannten, ist ein Schriftsteller, der sich in seinen Büchern mit mehr oder weniger autobiographischem Hintergrund der von ihm perfektionierten Kunst des Erinnerns widmet. Immer wieder [...]

-> Rezension lesen


Verliebt in sieben StundenMorelli, Giampaolo:
Verliebt in sieben Stunden
Paolo ist ein glücklicher Mann. Als erfolgreicher Wirtschaftsredakteur arbeitet er beim "Il Mattino". Verlobt ist er mit Giorgia, einer außergewöhnlich schönen Frau. Sein Leben ist geradezu perfekt. Doch dann - wegen eines überbuchten Fluges kann er eine Dienstreise nicht antreten - ertappt er Giorgia im Bett mit [...]

-> Rezension lesen


 Unter FreundinnenPradelli, Angela:
Unter Freundinnen
In Buenos Aires macht sich eine Frau auf zum Abendessen mit ihren Freundinnen. Olga, Ema, Patricia und sie: Der dreißigste Dezember gehört ihnen und nur ihnen, schon seit Jahren. Auch wenn dieses Mal alles anders ist. Eine fehlt. Vier Frauen - vier Freundinnen. Ihr ganzes bisheriges Leben verbindet sie miteinander: eine gemeinsame [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015654 sek.