Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Víctor Matellano - Vampyres: Lust auf Blut
Buchinformation
Matellano, Víctor - Vampyres: Lust auf Blut bestellen
Matellano, Víctor:
Vampyres: Lust auf Blut

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der 1974 entstandene Kultklassiker von Joseph Larraz, „Vampyres“, ist ein Film voll roher Erotik, verspieltem Sado-Masochismus und blutigem wenn auch kreativen Gore-Splatter. Victor Matellano (Wax (2014, Zarpazos! A Journey through Spanish Horror, 2013) hat das Set des Orignials in ein Englisches Herrenhaus in der Provinz verlegt, in dem zwei ältere Vampirinnen einen Mann im Keller des Hauses eingesperrt halten, um ihn als Blutkonseve zu benutzen. Ihr bisheriges ruhiges Leben wird durch drei Camper gestört, eine Frau und zwei Männer, die sich im Garten der Villa breitmachen, was dann blutige Konsequenzen für alle Beteiligten hat.

Vampire: Opfer des Massentourismus
„She sprang from the bed with the force of a savage animal directly to my wound sucking my life’s blood with indescribable voluptousity“, schrieb Theophile Gautier 1836 in „La morte amoureuse“, was auf Deutsch wohl so viel bedeutet wie „der verliebte Tod“ und im vorliegenden Film auf Englisch übersetzt wurde. Das Motto des Filmes, das gleich zu Beginn auf der Leinwand erscheint, stammt vielleicht noch aus der Zeit, als die beiden weiblichen Vampirinnen, Fran und Miriam, noch als zwei lesbische Vampire auf ihrem alten Anwesen in Mittelengland alleine lebten und ihre Hauptnahrungsquelle – durchreisende Männer und Frauen – seltener vorbeikamen. Durch den Massentourismus sind sie wohl auch etwas gieriger geworden und können sich neuer Menüs auf ihrem Speiseplan kaum noch erwehren. Das ritualisierte Abschlachten folgt einem genau durchdachten Initiationsritus für ihre eigene lesbische Liebe, denn eigentlich lieben die beiden Vampirinnen nur sich selbst. Außer vielleicht den gut aussehenden Fremden, der Vampirjäger Ted (Christian Stamm), der auch der einzige in diesem Film ist, der wirklich gutes Englisch spricht.

ménage à trois
Auch die vielen Sexszenen und die Zelt-Romantik der drei Freunde John, Nolan und Harriet (Anthony Rotsa, Victor Vidal, Veronica Polo) spiegeln die Konstellation der beiden Vampirinnen mit dem Mann im Keller wider. Die ménage à trois ist einmal mit zwei Frauen und einem Mann im Leben der Nachtgestalten und einmal zwei Männer und eine Frau im Leben der normalen Menschen, in beiden Fällen also ein Haufen Unsicherheit und Unentschlossenheit, was vielleicht auch durch die Liebe der einen lesbischen Vampirin zu dem sehr maskulinen Ted verursacht wird. Die anderen Beteiligten werden mehr oder weniger geschächtet und als Blutdusche für lesbische Sexspiele missbraucht, nichts also für schwache Nerven. Fans von Horror Splatter und Gore Filmen kommen in dem Remake von Vampyres aber sicherlich auf ihre Rechnung, wenn auch vielleicht die atmosphärische Dichte etwas fehlt und der Film nur wenige Dialoge hat.

Víctor Matellano
Vampyres: Lust auf Blut
Alive Blu-Ray FSK 18
Mit Alina Nastase, Antonio Mayans, Caroline Munro, Christian Stamm, Conrado San Martín, Fele Martínez, Lone Fleming, Luis Hacha, Marta Flich, May Heatherly, Verónica Polo, Víctor Vidal
Horror, Erotik Spanien / 2015
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
Deutsch DTS-HD MA 5.1/Spanisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel: Deutsch
EAN 4260267332054
Donau Film/Vertrieb: Al!ve AG
79 Minuten

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2017-02-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Víctor Matellano ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Woher kommt die Liebe?Kulot, Daniela:
Woher kommt die Liebe?
Schon ganz kleine Menschenkinder erleben es jenes überwältigende Gefühl, das sie irgendwann lernen als Liebe zu bezeichnen. Sowohl aus ihren eigenen Inneren als auch hoffentlich als etwas, was ihnen von ihrem Eltern entgegengebracht wird. Die bekannte Bilderbuchautorin Daniela Kulot ist in ihrem neuen Bilderbuch „Woher kommt die [...]

-> Rezension lesen


 Gärten des Jahres 2017Neubauer, Konstanze:
Gärten des Jahres 2017
Eine sechsköpfige Jury, zu der unter anderem die Autorin des hier anzuzeigenden Buches gehörte, hat unter einer großen Zahl von Einsendungen von Landschaftsarchitekten und Planungsbüros in einem Auswahlverfahren die 50 schönsten Privatgärten des Jahres ausgewählt und prämiert. Die Tatsache, dass es ausschließlich kommerzielle [...]

-> Rezension lesen


Sterben. Eine Erfahrung (Hörbuch)Taylor, Cory:
Sterben. Eine Erfahrung (Hörbuch)
Die 2016 im Alter von nur 61 Jahren verstorbene australische Schriftstellerin Cory Taylor gehörte als Drehbuchautorin und mit ihren beiden mit Auszeichnungen bedachten Romanen (nicht auf Deutsch erschienen) zu den bekannten Autoren des fünften Kontinents. Nachdem sie schon seit etwa einem Jahrzehnt mit einem Hautkrebs zu tun hat (den [...]

-> Rezension lesen


 BillionenpokerFichtner, Ullrich:
Billionenpoker
Die Erwartungshaltungen, die die Wirtschaftsredaktion des Spiegels bedienen wollte, hatten sich zwischen dem Entsetzen des Jahres 2009, nach der Finanzkrise, und dem Erscheinungsjahr der Buchausgabe 2012 schon wieder verschoben. Deutschland schwenkte in den Boom ein, die zu bedienenden Ängste hatten sich gewandelt. Es sind drei große [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020701 sek.