Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Gudrun Maurer - Berlin und Umgebung
Buchinformation
Maurer, Gudrun - Berlin und Umgebung bestellen
Maurer, Gudrun:
Berlin und Umgebung

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Insgesamt 123 s/w und 60 Farbfotos, 31 Übersichtskarten und Pläne und viele Streifzüge durch die Stadt und ihr Umland offeriert dieser Reisführer aus dem Michael Müller Verlag. Das „Grüne Berlin“ (Spandauer Forst, Grundwald, Wannsee, etc) wird ebenso berücksichtigt wie die vielen Wälder, Parks, Seen und Flüsse der „neuen“ Hauptstadt, sowie natürlich die Schlösser von Potsdam, der Naturpark Barnim oder das Dahme-Spree-Land.

„In Prenzlauer Berg gibt es inzwischen mehr Kindergärten als Kneipen“ hört man in letzter Zeit immer öfter als Standardsatz, wenn man über Berlin spricht, aber wie die Autorin, Gudrun Maurer in ihren Insidertipps verrät, habe sich die Szene ohnehin wieder nach Kreuzberg rund um das Schlesische Tor verlagert. Wem danach weniger der Sinn steht, der wird in Berlin ohnehin voll auf die Kosten kommen. Es gibt wohl kaum eine Stadt, die alles doppelt hat: von den Regierungsgebäuden und Opern einmal abgesehen, die vielfältige Theaterkultur, die Botschaften und Parks, Berlin könnte ganze Armeen beherbergen und verköstigen und böte dennoch immer noch Platz, Berlin bietet Raum für jedermann, ein einziges Biotop, in dem sich jeder etwas aussuchen kann und gleich wie zuhause fühlt.

Die Autorin geht nicht nur auf das multikulturelle Berlin ein, gibt praktische Tipps über den öffentlichen Nahverkehr oder Übernachtung sowie Essen und Trinken und Museen, sondern bietet zusätzlich auf Streifzüge durch die bekanntesten Bezirke Berlins sowie des Umlands an. Das zuletzt gelobte Kreuzberg wird von ihr als junges und kreatives Viertel beschrieben, dem die Besserverdienenden in den 90ern wieder den Rücken zugekehrt hätten. In Kreuzburg sei Berlin wirklich „multikulturell“ und es mische sich der echte Berliner mit dem Türken in dritter Generation. Der „Karneval der Kulturen“, ein Straßenfest, sei nicht nur eine Veranstaltung, sondern syonym für dieses junge Stadtviertel, in dem sich nicht nur ein echter „Wasserfall“ entdecken lässt, sondern auch auf den Spuren der Peter Lorenz Entführer wandern lässt. Im Keller der Schenkendorfstr. 7 wurde der CDU-Vorsitzende von der „Bewegung 2. Juni“ (benannt nach dem Todesdatum Benno Ohnesorgs) mehr als eine Woche festgehalten.
Berliner Kriminalgeschichte schrieb aber nicht nur dieses Ereignis, sondern auch so mancher andere Kleinkriminelle, der sich in den unzähligen Hinterhöfen Kreuzbergs vor der Polizei versteckt halten konnte, bis „die Luft wieder rein war“.

Die Spaziergänge durch die einzelnen Stadtviertel werden mit Umgebungskarten und Fotos der Sehenswürdigkeiten bebildert und durch kleine Geschichten, Anekdoten im „Kasten“ aufgeheitert. So entsteht eine spannenden und informative Reise, die einen sowohl geschichtlich als auch architektonisch aufklärt und an den wichtigsten Berliner Ereignissen teilhaben lässt. Einkehrmöglichkeiten, Veranstaltungskalender und anderes Wissenswertes sorgen für eine „korrrrrrrrrekte“ Tour durch die größte Stadt des deutschsprachigen Raumes, die sich heute weniger denn je mit einem Vergleich mit den anderen europäischen Hauptstädten zu schämen braucht. „Watt kiekste denn so?“ Ein kleiner Sprachführer wäre vielleicht doch noch angebracht gewesen, schließlich ist die „direkte Art“ der Hauptstadtbewohner nicht unbedingt jedermanns Sache, oder? Und Marlene sang ja nicht umsonst: „Du mein Berlin, Berlin, du Perle an der Spree/ Wer dich erst kennt, Berlin, der sagt dir nie adieu/ Denn deinem Zauber kann man niemals mehr entflieh'n/Du mein Berlin, Berlin, Berlin…“

Gudrun Maurer
Berlin & Umgebung

2009, komplett neu überarbeitete Auflage
Michael Müller Verlag
444 Seiten
ISBN: 978-3-89953-382-8
15,90.-

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2009-12-23)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Gudrun Maurer ansehen

->  Stichwörter: Berlin

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Reise nach TulumFellini, Federico:
Die Reise nach Tulum
Für alle Film- und Comicfans wartet der Panini-Verlag hier mit einer absoluten Sensation auf: „Die Reise nach Tulum” hätte eigentlich eine Verfilmung eines Carlos Castaneda Klassikers von Federico Fellini werden sollen und ist als Fortsetzungsgeschichte auch tatsächlich im Corriere della Sera erschienen, erblickte jedoch als Film [...]

-> Rezension lesen


 DjinnDufaux-Miralles:
Djinn
Die lange erwartete Fortsetzung von DJINN liegt nun endlich vor und es schließt sich mit dieser Ausgabe der Afrika-Zyklus und mit der nächsten Folge beginnt „Indien“. Die als Göttin verehrte Jade vereinigt sich in vorliegendem Band mit dem bärtigen Gorillakönig, der den Kopf ihres vorherigen Beschützers und Liebhabers auf einer [...]

-> Rezension lesen


TANATOSDelitte, Jean Yves:
TANATOS
Ein neuer Superschurke macht das Paris der Vorkriegszeit unsicher und schreckt nicht davor zurück, mit dem Elend ganzer Nationen Profit zu machen. Sein Name ist Tanatos, er trägt ein blaues Kostüm, eine blaue Maske und verkleidet sich auch ansonsten liebend gerne mit Latexmasken, um die Identität öffentlicher Würdenträger [...]

-> Rezension lesen


 PAYBACKSchirrmacher, Frank:
PAYBACK
Ein Appell gegen die Weltreduktion auf Algorithmen Dass der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frank Schirrmacher, eine Spürnase für komplexe Trends hat, bewies er spätestens 2005 mit seinem Buch Methusalem-Komplott. Nun hat er sich eines Sujets angenommen, das ebenfalls nicht nur alle gesellschaftlichen Bereiche [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.024452 sek.