Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Daniel Miyares - Verzeihung!
Buchinformation
Miyares, Daniel - Verzeihung! bestellen
Miyares, Daniel:
Verzeihung!

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Ein kleiner gelber Vogel sitzt im Sumpfwasser auf einem Seerosenblatt – wie es scheint. Das Einzige, was er will, ist seine Ruhe. Doch da stört ein Tier nach dem anderen seine Meditation. Jeweils mit dem Wort „Verzeihung!“ setzen sie sich einfach zu ihm dazu. Zuerst ein Pelikan, dann ein Frosch. Dann eine Schildkröte. Spätestens hier zweifelt man daran, dass es sich beim Untergrund um ein Seerosenblatt handelt.

Als auch der Fuchs sich anheischig macht, dazu zu kommen und auch er „Verzeihung!“ sagt, da explodiert der kleine gelbe Vogel mit einem bewundernswerten Zornesausbruch, um seinen Platz zu verteidigen:
„Selber Verzeihung! Aber das hier ist mein Nest! Und was ihr sagen wollt, ist mir egal: Haut endlich ab!“

Obwohl alle größer sind als der kleine Vogel, flüchten die Tiere voller Schrecken. Und der gibt sich wieder seiner Ruhe hin, Doch die dauert nicht lange. Denn sein Nest erweist sich etwas Lebendiges, Gefährliches …

Ein farbenprächtiges Bilderbuch mit viel Humor.

Daniel Miyares, Verzeihung, Ellermann 2014, ISBN 978-3-7707-5285-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-09-11)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Daniel Miyares ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


New York . Eine literarische EinladungFaßbender, Beatrice:
New York . Eine literarische Einladung
Die bisher glaublich dickste literarische Einladung des Wagenbachverlages widmet sich der Hauptstadt aller Hauptstädte, obwohl sie selbst nicht einmal eine ist. New York gehört administrativ zum Staate New York und die Hauptstadt davon ist Albany. New York ist aber vor allen Dingen die Hauptstadt des Kosmopolitismus, weswegen sie 2001 [...]

-> Rezension lesen


 El TopoJodorowsky, Alejandro:
El Topo
„Ich möchte in die tiefsten Tiefen meines Seins vordringen, um Erleuchtung zu finden“, beschreibt der umstrittene Regisseur und Magier Alejandro Jodorowsky seine Film- und Lebensphilosophie. Seit 25 Jahren auf dem Index wird „El topo“ - der zweite Spielfilm Jodorowskys - von AL!VE in einer wunderschönen Luxusausgabe wieder [...]

-> Rezension lesen


Der RasenmähermannLeonard, Brett:
Der Rasenmähermann
Ein cooler Pierce Brosnan m it Ohrring, Kippe und Dreitagebart, stets rauchend und langen Haaren stellt einen Wissenschaftler, Dr. Angelo, dar, der für die US-Regierung Experimente an Menschenaffen durchführt, um deren kognitive Leistungen zu steigern. Aber der gutgläubige Dr. Angelo wird von seiner Regierung getäuscht, denn deren [...]

-> Rezension lesen


 Vier Stückchen BrotHollander-Lafon, Magda:
Vier Stückchen Brot
Als Teil der großen 437 403 Menschen umfassenden Gruppe der lange verschont gebliebenen ungarischen Juden kann Magda Hollander-Lafon 1944 im Altern von 16 Jahren in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Ihre Schwester und ihre Mutter wurden gleich ins Gas geschickt, während sie überlebte. Noch zum Arbeiten für nützlich [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.021496 sek.