Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Titus Müller - Geigen der Hoffnung
Buchinformation
Müller, Titus - Geigen der Hoffnung bestellen
Müller, Titus:
Geigen der Hoffnung

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Die „Geigen der Hoffnung“ des israelischen Geigenbauers Amnon Weinstein, die, eine Arbeit seines Vaters Mosche fortsetzend, immer wieder in Ausstellungen und Konzerten an die Leiden ihrer einstigen jüdischen Besitzer in den Konzentrationslagern der Nazis erinnern, waren der Ausgangspunkt für das vorliegende Buch von Titus Müller und Christa Roth.

Der Geschichte und der Erinnerungsarbeit von Amnon Weinstein, die Christa Roth nach vielen Besuchen bei ihm in Israel erzählt, wird in veränderter Schrift eine fiktive Geschichte gegenübergestellt von den beiden Brüdern Marek und Stani, die Titus Müller erzählt. Es ist die Geschichte zweier Brüder, die ins KZ Dachau deportiert werden und die Hölle überleben, auch weil sie Musiker sind. Sie nimmt rund zwei Drittel des Buches ein und beruht größtenteils auf Tatsachen. In einem Gespräch mit israelnetz.com erzählt er: „Den Häftling Nummer 95101 gab es wirklich. Der hieß aber eigentlich Abraham Mertschinski und hatte nicht einen Bruder, sondern zwei, mit denen er von Lodz nach Dachau kam. Es gibt diese Geige von ihm, die wird von Amnon Weinstein restauriert, und es gibt ihn und er war wirklich in Dachau. Ein Freund, dem er nach dem Krieg die Geige geschenkt hat, sagt, er habe die Geige wirklich im Lager gespielt.“

Ein bewegendes Buch ist „Geigen der Hoffnung“, ein Buch das nicht nur den unmenschlichen Schrecken der Vernichtungslager beschreibt, sondern auch von der Hoffnung auf Versöhnung beseelt ist.

Titus Müller, Christa Roth, Geigen der Hoffnung, Adeo 2016, ISBN 978-32-86334-117-6

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2016-11-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Titus Müller ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Du bist richtig wie du bistGemmel, Stefan:
Du bist richtig wie du bist
Bodo ist ein großer freundlicher Drache, der letzte seiner Art. Er lebt friedlich und glücklich im Wald von Tohuwabohu. Mit allen Tieren befreundet, spricht, lacht und spielt er mit ihnen den ganzen Tag. So weit so gut und zufrieden. Da kommt eines Tages der Löwe, der König der Tiere und wirft Bodo vor, er sei unnütz. Als Drache [...]

-> Rezension lesen


 Das Einzige, was jetzt noch zähltLedig, Agnes:
Das Einzige, was jetzt noch zählt
Ihr letzter Roman „Kurz bevor das Glück beginnt“, das in Frankreich Hunderttausende von Lesern fand, war ein richtig guter und anspruchsvoller Liebesroman, der mich sehr bewegte. Es war ein Roman ohne Kitsch, der Menschen zeigte, die es nicht leicht haben in ihrem Leben, Menschen, die kämpfen um ihr Leben und ihre Liebe, die nach [...]

-> Rezension lesen


Trecker-TypenBerse, Andreas:
Trecker-Typen
Wenn man einmal in den Dörfern und Kleinstädten unseres Landes sich näher umschaut, stellt man fest, dass es mehr von den in diesem schönen Buch beschriebenen Trecker-Typen gibt, als man denkt. Männer, meist weit über die 50, finden großen Spaß daran, auf alten Traktoren, oft zusammen mit ihren Enkelkindern durch den Ort zu [...]

-> Rezension lesen


 bösePauli, Lorenz:
böse
Was ist gut und was ist böse? Diese Unterscheidung ist grundlegend, wenn Kinder aufwachsen und sich auch von selbst orientieren wollen an Vorstellungen von richtig und falsch. Das bekannte und erfolgreiche Bilderbuchduo aus Lorenz Pauli und Kathrin Schärer hat sich dieser Frage gewidmet und entführt die Kinder auf einen Bauernhof [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014153 sek.