Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Michael Poliza - The World´s Most Magical Wilderness Escapes
Buchinformation
Poliza, Michael - The World´s Most Magical Wilderness Escapes bestellen
Poliza, Michael:
The World´s Most
Magical Wilderness
Escapes

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Michael Poliza ist ein begnadeter Fotograf, dem es besonders die Wildlife- und Landschaftsfotografie angetan hat. Bildbände von ihm über Afrika und die Polarregionen haben für teure Fotobände ungewöhnlich viele Zehntausende von Leser und Betrachtern gefunden.

Das vorliegende Buch ist das Ergebnis vieler Anfragen, die den Fotografen erreicht haben von Lesern, die die Orte, die er seit langer Zeit in seinen Bildern einfängt, einmal selbst besuchen wollten. Nach der Durchführung einiger Expeditionen schuf er sich neben der Fotografie in zweites Standbein als „Travel Designer“, um besonders schöne Reisen für andere zu gestalten.

„Die für diesen Band ausgesuchten Camps, Lodges und Expeditionsschiffe bringen Ihnen Plätze näher, die etwas ganz Besonderes sind und echte Wildnis mit Komfort kombinieren. Sie leisten einen verantwortungsvollen Beitrag zum Schutze der Natur und sind Musterbeispiele eines nachhaltigen Tourismus…“

Ein Durchschnittsverdiener kann sich eine solche Reise zu einem solchen wundervollen Ort vielleicht einmal in seinem eben leisten. Aber dieses eine Mal sollte er es auch tun. Bis auf Asien und Europa sind alle Kontinente in diesem wunderbaren Buch vertreten, das mit seinen beeindruckenden Bildern die magischen Orte auch denen nahe bringen kann, für die eine solche Reise nicht in Frage kommt, aus welchem Grund auch immer.

Michael Poliza, The Word`s Most Magical Wilderness Escapes, Te Neues 2015, ISBN 978-3-8327-3238-7

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-05-07)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Michael Poliza ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


König Ubu. Drama in fünf AufzügenJarry, Alfred:
König Ubu. Drama in fünf Aufzügen
„Bei meiner grünen Rotze, ich erschlag‘ euch hier mit den Ratzodonkoteletts“, schreit Vater Ubu und wirft gleich ein paar davon nach seiner Frau. Wenig später flucht er: „Oh! Aua! Hilfe! Bei meiner grünen Rotze, ich hab mir den Darm gebrochen und den Wanst aufgerissen!“. König Ubu ist ein Emporkömmling ohne Ehre und Treue [...]

-> Rezension lesen


 Der zerrissene AprilKadare, Ismail:
Der zerrissene April
Bis ins Jahr 1990 ist er der zweitbekannteste Albaner der Welt gewesen, der mittlerweile fast achtzigjährige einstmalige Renommierautor eines bizarr-stalinistischen Systems. Weil er bis zum letzten Tag der Sozialistischen Volksrepublik die Treue gehalten und nicht einen Satz der Kritik gesagt hat, allerdings in Folge seiner [...]

-> Rezension lesen


1945 - Ikonen eines JahresSchirmer, Lothar:
1945 - Ikonen eines Jahres
Legendär ist das Foto, das die sowjetische Fahne am brennenden Reichstag zeigt, weniger bekannt aber, dass es keine Russen waren und dieses Geheimnis von Stalin persönlich verboten wurde ausgeplaudert zu werden. Dabei war Stalin selbst kein Russe, aber die Nationalpolitik des riesigen Nationalitätenstaates Sowjet verlangte ein [...]

-> Rezension lesen


 Sandman Ouvertüre Bd. 1Gaiman, Neil:
Sandman Ouvertüre Bd. 1
Wie in seiner ersten Geschichte von 1987 schien der Sandman die letzten Jahre eingesperrt in einen Teufelskreis aus bösen Beschwörungen, doch endlich – 2015 - haben sich Neil Gaiman und J.H. Williams zusammengerauft, die langersehnte Fortsetzung des Sandmans nach 20 Jahren Ruhestand wieder in Angriff zu nehmen. Neil Gaiman beantwortet [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.021850 sek.