Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Rachel Pollack - Lenormand-Karten mit Booklet
Buchinformation
Pollack, Rachel - Lenormand-Karten mit Booklet bestellen
Pollack, Rachel:
Lenormand-Karten mit
Booklet

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Diese Neuauflage der Original Lenormand-Karten verfügt über zwei Zusatzkarten für gleichgeschlechtliche Paare und geht somit mit der Zeit. Die New Yorker Tarot-Meistern Robert M. Place und Rachel Pollack haben diese Karten geschaffen, deren Rückseite vom Verlag mit einem stattlichen griechischen Hermes ausgestattet wurde, der ja auch als Götterbote gilt. Die kunstvollen Symbolbilder der Vorderseiten sind teilweise Adaptionen der klassischen Lenormand- Karten. So wird etwa aus "The Cross“ eine Karte „The Rusty Cross“ oder eine etwas dramatischere Änderung macht aus „The Birds“ „The Owl and Mouse“, aus „The Coffin wird „The Dead Tree“. Das Karten-Deck enthält insgesamt die klassischen 36 Lenormand-Karten und insgesamt vier Zusatzkarten: je einmal "Herr" und "Dame" zusätzlich (u.a. für gleichgeschlechtliche Paare) und die beiden Gottheiten Isis und Osiris, die als Seelenführer und Orakelgötter gelten und als „higher self“ gelesen werden können.
Die Besonderheit des Kartendecks liegt einerseits in einem Mix aus realistischen Details, andererseits aber auch in der Eleganz und Mythologie, die angeboten wird, um seine ganz eigene Gegenwart und Vergangenheit zu analysieren und daraus Aufschlüsse für die Zukunft zu erhalten. Ein Lege-Durchgang wird ganz einfach geführt. Acht Karten werden in eine Reihe gelegt und darunter weitere acht bis sich vier volle 8er-Reihen ergeben und eine 6er Reihe. Diese wird dann links und rechts eingerückt und gleich kann das Kartenlesen losgehen. Zuerst sollte man sich aber die Karte aussuchen, die man selbst ist und die weibliche oder gleichgeschlechtliche Karte dazu – was die Blickrichtung betrifft - in Opposition wählen, denn daraus ergibt sich ein weiteres wertvolles Detail für die Interpretation. Wer seine Karte dann auf dem aufgedeckten Deck findet, sieht in seiner unmittelbaren bestimmte Karten, deren Wertigkeit in dem beigefügten Booklet erklärt werden.
Das Kartendeck „Burning Serpent Oracle“ ist sehr schön gestaltet und kann überallhin mitgenommen werden. Es ist praktisch, handlich und bunt und kann vielleicht auch auf Reisen als Glücksbringer fungieren. Vielleicht kann man sich mit Karten legen sogar die Rückfahrkarte verdienen, sollte es zu unvorhergesehenen Zwischenfällen gekommen sein. In jedem Fall sind die Karten aber ein Gewinn, weil sie helfen, neue Erkenntnisse und Sichtweisen klarer zu akzentuieren. Denn alles was gelesen wird, wurde vorher schon von des Schicksal`s Hand eingeschrieben. Viel Glück!

Robert M. Place & Rachel Pollack
Lenormand-Karten mit Booklet (Originalausgabe)
Karten: 36 + 4 Karten im Format 70 x 110 mm
Booklet: 16 S. Englisch / in Deutsch per Download
Box: Faltschachtel
Koenigsfurt Verlag
EAN: 42503751-0208-3
€ 16,99

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2014-09-22)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Rachel Pollack ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Verfluchten - Der Untergang des Hauses UsherCorman, Roger:
Die Verfluchten - Der Untergang des Hauses Usher
Philip Winthrop (Mark Damon) klopft an das Portal des Hauses Usher und will seine Verlobte Madeline (Myrna Fahey) aufsuchen. Doch nicht nur, dass ihm vom Hausdiener zunächst der Eintritt verwehrt wird, nein, er ist auch alles andere als willkommen und der Hausherr, Roderick Usher (Vincent Price), besteht sogar noch darauf, dass er sich [...]

-> Rezension lesen


 BilitisHamilton, David:
Bilitis
„Il est fait pour rester seule“, meint Bilitis (Patti D’Arbanville) an einer Stelle über Miklas (Matthieu Carriere), den sie ihrer geliebten Melissa (Mona Kristensen) opfern will. Die 17-jährige Bilitis hat es sich nämlich zur Aufgabe gestellt, ihr einen Mann zu finden, da die zwar reiche, aber sehr unglückliche Melissa immer an [...]

-> Rezension lesen


Kommunikation als LebenskunstPörksen, Bernhard:
Kommunikation als Lebenskunst
Seine drei Taschenbücher „Miteinander reden“ sind für eine Vielzahl von Menschen in Berufen, in denen sie viel mit anderen Menschen kommunizieren, zu wahren Fundgruben geworden, um die eigene Professionalität und vor allem die Menschlichkeit in ihrer Kommunikation zu verbessern. Aber die Wirkung dieser Bücher, insbesondere das [...]

-> Rezension lesen


 Die VogelscheuchenhochzeitScheffler, Axel:
Die Vogelscheuchenhochzeit
Betti von Binsen und Herbert von Stroh sind zwei aus Stroh gemachte Vogelscheuchen. Doch plötzlich kommt Leben in sie, nachdem sie schon einige Zeit nebeneinander auf dem Acker gestanden haben: „“Ach Betti“, sprach Herbert, „ich liebe nur dich. Du scheuchige Schönheit, heirate mich! Die Hochzeit wird herrlich, die Hochzeit [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016359 sek.