Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Christoph Quarch - Der kleine Alltagsphilosoph
Buchinformation
Quarch, Christoph - Der kleine Alltagsphilosoph bestellen
Quarch, Christoph:
Der kleine
Alltagsphilosoph

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Mit ganz alltäglichen Erfahrungen, Beobachtungen und Slogans (wie etwa den unsäglichen vom Geiz, der geil, ist) leitet der Philosoph und Theologe Christoph Quarch seine kurzen, aber gehaltvollen Einführungen in das Denken von Philosophen ein.
Ähnlich wie die Philosophin Christina Münk in ihrem bei Tectum erschienen Buhc „Philosofy your life“ geht auch Quarch davon aus, dass die Philosophen aller Zeiten und Zeitalter uns heutigen Zeitgenossen mit unseren Problemen und Seelenkrankheiten immer noch etwas zu sagen haben.

Er hat seine Texte in neun Teile aufgegliedert, die er mit folgenden Überschriften versehen hat:

• Glück und Sinn
• Liebe und Partnerschaft
• Freundschaft und Gemeinschaft
• Arbeit und Beruf
• Freizeit und Erholung
• Gesundheit und Heilung
• Wissen und Weisheit
• Natur und Ökologie
• Spiritualität und Religion
Dass er etwa den Slogan vom geilen Geiz mit dem christlichen Lehrer Thoms von Aquin kontert, der der Meinung war, wer freigebig mit seiner Habe umgehe, zeige, „dass sein Herz frei von Anhaftung ist“ und dass es ein Zeichen von Reife und Souveränität sie, wenn man gar nicht anders kann, als andere zu beschenken, ist nur eine von unzähligen klugen, anschaulichen und regelrecht schönen Gedankengängen, die Quarch in diesem Buch für den Alltag von ganz normalen Menschen formuliert.

Lassen Sie sich von einzelnen Fragen inspirieren und ansprechen und lesen sie dieses Büchlein entsprechend. Es eignet sich auch als kleines Geschenk für allen Menschen, die es mögen ein bisschen tiefer und anders zu denken als der Mainstream.

Christoph Quarch, Der kleine Alltagsphilosoph, Gräfe und Unzer 2014, ISBN 978-3-8338-3560-5

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-06-09)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Christoph Quarch ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Wilde Sträuße. Selbst gepflückt aus der NaturZeller, Sabine:
Wilde Sträuße. Selbst gepflückt aus der Natur
Es ist ganz erstaunlich, was in unserer nächsten Umgebung, auch durchaus in und in der Nähe von Städten die Natur für wunderbare Pflanzen hervorbringt. Dass und wie sich viele davon ganz toll für die verschiedenartigsten Sträuße eignen, das zeigt Sabine Zeller in diesem schönen Buch, das Jens Hasler mit seinen Fotografien sehr [...]

-> Rezension lesen


 Das goldene EiLeon, Donna:
Das goldene Ei
Ein junger Mann ist in Venedig zu Tode gekommen. Commissario Brunetti und auch seine Frau Paola kannten ihn seit einigen Jahren; weil der taubstumme Junge als Aushilfe in der Reinigung arbeitete, die die Familie Brunetti fast wöchentlich frequentiert. Der Tod des Jungen durch Schlaftabletten soll als Unfall wie so oft zu den Akten gelegt [...]

-> Rezension lesen


Cool Private Island ResortsVladi, Farhad:
Cool Private Island Resorts
Manche Menschen träumen ihr Leben lang von einer Traumreise auf eine einsame Insel, wo sie sich in einem exklusiven Ambiente verwöhnen lassen können. Andere wollen ihre Hochzeitsreise auf einem solchen Eiland verbringen, irgendwo auf der Welt in mildem Klima an weiten ruhigen Sandstränden bei exklusiver Unterkunft und [...]

-> Rezension lesen


 MorgenstundEssig, Rolf-Bernhard:
Morgenstund
Der ausgewiesene Fachmann für die Bedeutung und den Ursprung von Sprichwörtern, Rolf-Bernhard Essig, hat im Auftrag des für Bücher und Materialien für Demenzkranke spezialisierten Verlags Singliesel aus Karlsruhe ein Buch verfasst, das sich als Geschenk für demenzkranke Menschen sehr gut eignet. Achtzehn bekannte Sprichwörter [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012570 sek.