Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Margret Rettich - Jan und Julia feiern Weihnachten
Buchinformation
Rettich, Margret - Jan und Julia feiern Weihnachten bestellen
Rettich, Margret:
Jan und Julia feiern
Weihnachten

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

In diesem Jahr legt der Oetinger Verlag die vor Jahrzehnten schon erfolgreiche Serie um die beiden Geschwisterkinder Jan und Julia wieder neu auf. Nachdem nach ihrem Mann Rolf auch Margret Rettich 2013 verstorben ist, sind diese Neuauflagen eine Würdigung eines Schaffens, das nicht vergessen werden sollte.

Julia und Jan wachsen in einer Umgebung auf, in der alles in Ordnung ist. Ein anwesender und präsenter Vater, eine liebevollen Mutter und zwei Geschwister, die miteinander und zusammen mit ihren Eltern viel erleben und unternehmen.

In diesem schönen Bilderbuch geht es um die Weihnachtszeit mit Plätzchenbacken, dem Besuch des Weihnachtsmarktes, Vorlesen, Baumschmücken, dem Besuch eines Krippenspiels in der Kirche und natürlich der Bescherung am Heiligen Abend.

Auch wenn man es nicht glauben mag: es gibt immer noch viele Familien, in denen es in der Advents- und Weihnachtszeit genauso zugeht.

Margret Rettich, Catharina Westphal, Jan und Julia feiern Weihnachten, Oetinger 2014, ISBN 978-3-7891-7168-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-11-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Margret Rettich ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Echt wahr?Damm, Antje:
Echt wahr?
Was ist Wahrheit? Wann sprechen wir von einer Lüge? Wie kann man den Unterschied erkennen? Und vor allem: warum lügen wir Menschen, wenn die Wissenschaftler echt haben, mehr als 200 Mal am Tag? Das hier vorliegende Bilderbuch, das sich hervorragend zum Betrachten für die ganze Familie eignet und nicht nur für Kinder, stellt mit [...]

-> Rezension lesen


 Der Schwan mit der TrompeteWhite, E.B.:
Der Schwan mit der Trompete
Diese wunderschöne Neuauflage des englischen Kinderbuchklassikers ist sehr zu begrüßen und wird dazu beitragen, dass „Der Schan mit der Trompete“ nicht on Vergessenheit geraten wird. Anrührend ist sie, die Geschichte jenes Trompetenschwans namens Louis, der ohne Stimme auf die Welt kommt. Es fehlt ihm von Beginn an das, was die [...]

-> Rezension lesen


FreundschaftRiess, Richard:
Freundschaft
Eine ganz außergewöhnliche Anthologie zum Thema Freundschaft hat Richard Riess in diesem wunderschönen Buch zusammengestellt. Mehr als fünfzig namhafte Autoren aus allen Bereichen von Gesellschaft, Politik und Kultur legen in unterschiedlichen Texten, Essays und Gedichten ihre ganz persönliche Sicht auf das Thema dar und reflektieren [...]

-> Rezension lesen


 Das Glück der WorteLaredo, Sonia:
Das Glück der Worte
Als ich diesen Roman von Sonia Laredo in die Hand nahm, ein Debüt, das in Spanien einigen Erfolg hatte und den Klappentext las, war ich voller Erwartung. Ich hoffte, da wartet ein Roman über Bücher und ihren Zauber auf mich und erinnerte mich sofort an die die lange zurückliegenden Lektüre von „Die Schatten des Windes“ und „Das [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012162 sek.