Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Richard Riess - Freundschaft
Buchinformation
Riess, Richard - Freundschaft bestellen
Riess, Richard:
Freundschaft

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Eine ganz außergewöhnliche Anthologie zum Thema Freundschaft hat Richard Riess in diesem wunderschönen Buch zusammengestellt. Mehr als fünfzig namhafte Autoren aus allen Bereichen von Gesellschaft, Politik und Kultur legen in unterschiedlichen Texten, Essays und Gedichten ihre ganz persönliche Sicht auf das Thema dar und reflektieren ihre eigenen Erfahrungen damit.

Ein wertvolles Lesebuch ist so entstanden, ein Lebensbegleiter, dessen Texte eigene Freundschaften erinnern, vielleicht wieder neu aufleben lassen. In ganz unterschiedlichen Facetten wird ein zwischenmenschliches Phänomen beschrieben, das in der Hektik der modernen Zeit leicht unterzugehen droht, in der Tat aber Grenzen überwinden kann, Kontinente überspannt und Generationen verbindet.

Als Weihnachtsgeschenk etwa hervorragend geeignet.

Richard Riess (Hg.) Freundschaft, Lambert Schneider 2014, ISBN 978-3-650-40016-1

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-11-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Richard Riess ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Das Glück der WorteLaredo, Sonia:
Das Glück der Worte
Als ich diesen Roman von Sonia Laredo in die Hand nahm, ein Debüt, das in Spanien einigen Erfolg hatte und den Klappentext las, war ich voller Erwartung. Ich hoffte, da wartet ein Roman über Bücher und ihren Zauber auf mich und erinnerte mich sofort an die die lange zurückliegenden Lektüre von „Die Schatten des Windes“ und „Das [...]

-> Rezension lesen


 Nahöstlicher IrrgartenHarrer, Gudrun:
Nahöstlicher Irrgarten
Die Nähostexpertin und österreichische Journalistin Gudrun Harrer legt in dem hier vorliegenden Buch eine Auswahl ihrer überarbeiteten Artikel vor, die sie für den Standard in Wein geschrieben hat. Sie untersucht und analysiert die verschiedenen Strömungen des politischen Islam, um Zusammenhänge zwischen der Religion und Politik [...]

-> Rezension lesen


BaselSulzer, Alain Claude:
Basel
Zitat:Nicht einmal das Münster mit seiner neuen Orgel habe ich betreten, wo Erasmus liegt, auch den angrenzenden Kreuzgang nicht, wo eine steinerne Grabplatte an Thomas Platter erinnert ... Basel und seine Autoren (Erasmus von Rotterdam, Johann Peter Hebel, Friedrich Nietzsche, Dieter Forte, der hier seit Jahrzehnten so unauffällig [...]

-> Rezension lesen


 Die Wiener RingstraßeFogarassy, Alfred:
Die Wiener Ringstraße
„Man muß zum Herbst woanders sein, in Wien, die Ringstraße sehn, vom goldnen Laub übersäht, Häuser wie Paläste, Straßen, gerade ausgerichtet und geputzt zum Empfang vornehmer Gäste“, schrieb Joseph Roth vor gut 100 Jahren und kein Zitat würde wohl - damals wie heute - besser zum 150. Jubiläum des Baubeginns der Wiener [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.058316 sek.