Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Kathrin Schärer - Johanna im Zug
Buchinformation
Schärer, Kathrin - Johanna im Zug bestellen
Schärer, Kathrin:
Johanna im Zug

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Auf dem immer umkämpfteren Markt für Bilderbücher für Kinder zwischen drei und sieben Jahren ist es ein bemerkenswertes Phänomen, wenn ein neues Bilderbuch innerhalb von drei Jahren nach seinem ersten Erscheinen schon in die vierte Auflage geht.

Auch wenn mit Kathrin Schärer einer der bekannten Illustratorinnen als Autorin zeichnet, ist es doch auch für sie ein schöner Erfolg. Das hängt auch an der ungewöhnlichen Idee, die sie für dieses mit eigener Handschrift getextete Buch hatte.

Sie tritt, gleich nachdem sie begonnen hat, eine Idee für ein neues Bilderbuch an ihrem Schreibtisch umzusetzen, in einen Dialog mit den Figuren die sie zeichnet. Besonders aktiv tut sich dabei an Schwein hervor, das mit anderen Tieren in einem Zug fährt. Das Schwein ruht nicht, bis eine ihm abgemessene Kleidung verpasst bekommt von der Zeichnerin und auch einen schönen Namen. Johanna wird sie dann von der Ziege genannt, die ebenfalls im Zug mitfährt.

Viele spannende Erlebnisse hat „Johanna im Zug“ bis die Zeichnerin ihr einen Gefährten zugesellt. Und dann ist es auch schon Zeit, die nächste Geschichte für das nächste Bilderbuch zu beginnen….

Das Buch stellt an den erwachsenen Vorleser etwas andere Ansprüche als ein normales Bilderbuch, kann aber einen entsprechenden Spannungsaufbau sehr gut „inszeniert“ werden.

Tolle Idee!

Kathrin Schärer, Johanna im Zug, Atlantis 2012, ISBN 978-3-7152-0582-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-07-03)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Kathrin Schärer ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Melodie d´amourde Moor, Margriet:
Melodie d´amour
In vier in einem inneren Zusammenhang stehenden, doch jede für sich abgeschlossenen Geschichten erzählt die große niederländische Schriftstellerin Margriet de Moor von dem Gefühl, das wir Liebe nennen und seinen unzähligen Spielarten. Die Protagonisten, die sie erfunden hat dafür, sind keine besonderen Figuren, sondern eher [...]

-> Rezension lesen


 Luxus der Einfachheitvon der Schulenburg, Fritz:
Luxus der Einfachheit
Unzählige unterschiedliche „minimalistische Interieurs in großem Stil“ hat Fritz von Schulenburg in Zusammenarbeit mit anderen Fotografen in diesem großzügig in Leinen gebundenen Buch zusammengestellt. Es ist die „Kunst der Eleganz“ wie Fritz von der Schulenburg das in seinem Vorwort nennt, die die an diesem Projekt [...]

-> Rezension lesen


Mein großes Eisenbahn-WimmelbuchBrockkamp, Melanie:
Mein großes Eisenbahn-Wimmelbuch
Wimmelbücher sind seit den Tagen von Ali Mitgutsch, der dieses Genre begründete und Rotraut Susanne Berner, die mit dem Ort Wimmlingen und den Menschen, die dort leben, eine ganze Serie dieser Bücher gezeichnet hat hervorragend dazu geeignet, zusammen mit schon sehr kleinen Kinder deren Welt zu entdecken und den Dingen einen Namen zu [...]

-> Rezension lesen


 Typisch. So verstehen Sie Ihre Chefs und Kollegen mit dem EnneagramMay, Simone:
Typisch. So verstehen Sie Ihre Chefs und Kollegen mit dem Enneagram
Es gibt viele Bücher über das Enneagram auf dem Markt, etliche davon auch im Claudius Verlag erschienen. Manche, wie etwa der Klassiker von Richard Rohr und Andreas Ebert oder auch das Buch von Don Richard Riso, um nur die zwei zu nennen, die mich in den letzten beiden Jahrzehnten am meisten beeinflusst haben, tragen sehr deutliche [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014719 sek.