Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
FC Schalke 04 - Königsblau
Buchinformation
Schalke 04, FC - Königsblau bestellen
Schalke 04, FC:
Königsblau

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Viele Kilogramm schwer kann man dieses voluminöse Werk kaum in Händen halten beim Lesen, sondern muss es auf einer festen Ablage durchblättern. Waren in den letzten Jahren Bücher über verschiedenen Fußballvereine, die hauptsächlich beim Göttinger Verlag Die Werkstatt erschienen, von professionellen Sportjournalisten verfasst (hier ist insbesondere der rührige Dietrich Schulze-Marmeling zu nennen, der auch nennenswerte Biographie über einzelne berühmte Fußballer geschrieben hat), ist dieses sporthistorische Werk von der Vereinsführung selbst in Auftrag gegeben und herausgegeben worden.

Ein erster Verdacht, das könnte zu Lasten der Unabhängigkeit gehen, bestätigt sich beim kursorischen Lesen nicht. Skandale werden aufgearbeitet und vollständig dargestellt. Natürlich atmet das Buch die seit über einhundert Jahren währende Begeisterung der Menschen im Pott über ihren Verein und ihre teilweise legendären Spielerpersönlichkeiten, die alle abgebildet und beschrieben sind.

Chronologisch aufgebaut, kann man mit der Zeit anfangen, in der die eigene Begeisterung und das Interesse an Schalke 04 begann. Beim Rezensenten sind das die frühen siebziger Jahre. Selbstverständlich findet man im Anhang dieses Buches, in dem man sich regelrecht verlieren kann, auf über 150 Seiten alle Daten aller Spiele und Spielzeiten und soweit vorhanden, Bilder und Einsatzdaten aller Spieler, die jemals für den FC Schalke in Königslau auf dem Rasen gestanden haben.

Für jeden Schalke-Fan ist dieses Werk ein wunderbares Geschenk.

FC Schalke 04, Königsblau. Die Geschichte des FC Schalke 04, Verlag Die Werkstatt 2015, ISBN 978-3-7307-0204-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-11-09)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von FC Schalke 04 ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Nacht als ich sie sahJancar, Dragar:
Die Nacht als ich sie sah
Drago Jancar gilt heute als der bedeutendste Schriftstellers des jungen Sloweniens. Vor der staatlichen Selbständigkeit zu Zeiten von Titos Jugoslawien saß er wegen feindlicher Propaganda des Öfteren in Haft. Als im März 2015 die sterblichen Überreste von Ksenja Hribar und ihrem Mann Rado in einem Wald in Oberkrain gefunden [...]

-> Rezension lesen


 Erben auf ItalienischPallavicini, Piersandro:
Erben auf Italienisch
Dieser Roman ist eine auch sprachlich derbe Kost. In bester Tradition italienischer Komödien zieht der Autor Piersandro Pallavicini alle Register des schwarzen Humors und einer überwältigenden Situationskomik, die den Leser alle Paar Seiten sowohl zum Lachen bringt, als auch zu dem Gedanken, ob er sich das weiter antun [...]

-> Rezension lesen


Deutscher Wein, deutsche KücheBosch, Paula:
Deutscher Wein, deutsche Küche
Dies ist ein Buch, wie es der bei Wein und Küche eher auf deutsche Herkunft spezialisierte Durchschnittsgourmet gut gebrauchen kann. Seine Autoren gehen davon aus, dass Deutschland sowohl was den Wein betrifft als auch in der Küche beim Vergleich mit den oft so hochgelobten Franzosen oder Italienern durchaus mithalten kann, wenn nicht [...]

-> Rezension lesen


 Midnight Run - Fünf Tage bis MitternachtBrest, Martin:
Midnight Run - Fünf Tage bis Mitternacht
„See you in your next life“, sagt der Buchhalter Jonathan Mardukas (Charles Grodin) zu Jack Walsh (Robert De Niro) in der Schlußszene in L.A. Der Bountyhunter Walsh hat sein Ziel damit erreicht und verzichtet auf die „bounty“ und schenkt Jonathan stattdessen seine Uhr, worauf dieser ihn dann selbst bezahlt. Die beiden Männer [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011143 sek.