Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Leon Schulz - Zu zweit an Bord. Spielregeln fürs Paarsegeln
Buchinformation
Schulz, Leon - Zu zweit an Bord. Spielregeln fürs Paarsegeln bestellen
Schulz, Leon:
Zu zweit an Bord.
Spielregeln fürs
Paarsegeln

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

ER, passionierter Segler, sucht SIE, 35–45, zum Mitsegeln. So kann man es oft in verschiedenen Kontaktbörsen lesen. Doch so einfach ist es oft nicht, Deshalb haben Leon Schulz und die ihm zur doppelten Partnerin gewordene Psychologin Gaby Theile ein Buch geschrieben, dessen Lektüre vor einen Törn gut dabei helfen , dass beide eine gute Segelzeit haben.
Denn es gibt jede Menge Fallen, die das zu zweit ausgeübte Hobby schon nach kürzester Zeit zur Kampfzone machen – und oft das „Aus“ für Beziehung oder Segelsport bedeuten. Wer ernsthaft einen Partner für das Segeln begeistern will, erfährt hier, worauf er achten sollte. Aus eigenen Erfahrungen sowie aus Erzählungen, die Leon Schulz bei seinen Ausbildungstörns erfuhr, plaudert der Bestseller-Autor („Sabbatical auf See“) charmant und facettenreich über bessere Kommunikation, verschiedene Vorstellungen und Möglichkeiten für ein intelligentes Zusammenspiel auf See. Wichtig dabei, dass es kein Diktum, keine wohlfeilen einzigartigen Ratschläge sind – Patentrezepte gibt es nicht beim Segeln –, sondern Erfahrungen, die er und seine Mitsegler gemacht haben. Dabei wird das Ganze durch das Wissen der Psychologin Gaby Theile ergänzt, die selbst von der Nichtseglerin zur segelnden Partnerin wurde.

Leon Schulz, Gaby Theile, Zu zweit an Bord. Spielregeln fürs Paarsegeln, Delius Klasing 2017, ISBN 978-3-667-10945-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-08-24)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Leon Schulz ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Wir werden erwartetHahn, Ulla:
Wir werden erwartet
Nachdem die große deutsche Lyrikerin Ulla Hahn im Jahr 2001 mit „Das verborgene Wort“ den ersten Teil der Lebensgeschichten ihres Alters Egos Hilla Palm erzählte und dafür den Deutschen Bücherpreis erhielt, ließ sie im Jahr 2009 auf ebenfalls über 600 Seiten den zweiten Teil folgen unter dem Titel „Aufbruch“. In beiden [...]

-> Rezension lesen


 Die grosse RentenlügeBalodis, Holger:
Die grosse Rentenlüge
„Warum eine gute und bezahlbare Alterssicherung für alle möglich ist“ – das versuchen die Autoren des vorliegenden Buches mit ihren Thesen nachzuweisen. Immer wieder – und auch nach der nächsten Wahl wird das so sein – wird die Rentendebatte geführt. Immer mehr Menschen in meinem Bekanntenkreis diskutieren über ihre [...]

-> Rezension lesen


Lichter über dem Meer. Leuchttürme an Europas KüstenEbelt, Thomas:
Lichter über dem Meer. Leuchttürme an Europas Küsten
Leuchttürme sind von jeher ein Blickfang. Für viele Menschen sind sie auch Traumgebäude, Orte von Kindheitsphantasien. Sie trotzen den Gewalten des Meeres, weisen Schiffen den Weg und bewahren Seefahrer vor Schiffbruch. Ob aus Stahl, Ziegeln oder Beton, oft unter abenteuerlichen Bedingungen im Wettlauf mit den Gezeiten erbaut, sind [...]

-> Rezension lesen


 In tiefen Schluchten. Ein Kriminalroman aus dem Süden FrankreichsChaplet, Anne:
In tiefen Schluchten. Ein Kriminalroman aus dem Süden Frankreichs
Anne Chaplet hat eine neue Krimireihe gestartet, die sie in der wilden Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen spielen lässt, wo sie selbst seit vielen Jahrzehnten einen Teil ihres Lebens verbringt. Man spürt ihren Beschreibungen von Natur und Menschen ab, wie sehr sie dieses Land liebt und wie sie sich immer wieder mit ihm und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018098 sek.