Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Sandra Sieder - Vienna
Buchinformation
Sieder, Sandra - Vienna bestellen
Sieder, Sandra:
Vienna

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Nectar & Pulse gibt eine Reihe von einer neuen Art Stadtführer für junge Leute heraus, die sich sowohl online als auch auf Papier nachlesen lassen. Der Focus des jungen Teams liegt auf personalisierten Reiseführern mit Charakter, die ausgewählte und sehr individuelle hot spots in den verschiedensten Städten der Welt vorstellen und erkunden. Bisher sind ihre Reisetipps schon über folgende Städte erschienen: Salzburg, Wien, Hamburg, London, New York, Stockholm und München.
Der Vorteil dieser Auswahl und was Nectar & Pulse von anderen Reiserführern dieser Art unterscheidet: die Leute die darüber schreiben haben auch in den jeweiligen Städten gelebt oder zumindest die „locals“ von dort gekannt. Im Falle von Wien sind das u.a. Chris Wieser, Victoria Jin, Sandra Sieder, Sofia & Katrin, Alex Papis, Carina & Tanja, allesamt selbsternannte „local soulmates“ und ihre ganz persönlichen guides in diesem Fall für Wien.
Ganz nach dem Motto des gewählten Slogans „taste the nectar. feel the pulse. Exlore the path of your local soulmates“ handelt auch der Fotograf und Naturverrückte Alexis. Als seine persönlichen Favourites auf seiner off the beaten track Tour durch Wien sind u.a. die Arena in der Nähe der Schlachthöfe St. Marx im Simmering, die größte Wiener Konzerthalle, die autonom verwaltet wird und wohl der beste Ort für Live-Konzerte, besonders für Open Airs im Sommer. Allerdings fehlt in der Printversion von diesem Hinweis der online-Link zu dieser Location, natürlich wird Dr. Googleberg auch dabei helfen können. Weitere Tipps zu Wien geben auch die beiden Herausgeberinnen selbst, Corinna und Tanja. Sie kennen zwar eines der besten Restaurants Wiens, das Skopik und Lohn, schreiben es nur leider falsch, aber man findet es leicht auf der gleichnamigen Homepage. Tipps zum Einkaufen dieser beiden Soulmates sind u.a. Unger & Klein Weine oder das Song, das auf 500qm design und Mode bietet, oder der internationale und multikulturelle Brunnenmarkt in Ottakring.
Übrigens: man kann auch einer werden, ein Soulmate, wenn man der Redaktion ein Foto schickt und sich als guter Einheimischer beweisen kann. Egal ob für Salzburg, Wien, Hamburg, London, New York, Stockholm oder München, die Rosinen aus dem Teig zu picken reicht nicht, man muss sie auch mit anderen teilen, denn Glück ist das einzige was mehr wird, wenn man es teilt.

NECTAR & PULSE: Vienna

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2012-01-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Sandra Sieder ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Handbuch LiteraturwissenschaftAnz, Thomas:
Handbuch Literaturwissenschaft
Das vorliegende dreibändige Handbuch des Metzler Verlages zur Literaturgeschichte, dessen Bände nicht einzeln bezogen werden können, ist nach folgenden Kriterien gegliedert: Band 1: Gegenstände und Grundbegriffe, Band 2: Methoden und Theorien, Band 3: Institutionen und Praxisfelder. Der Herausgeber Thomas Anz, seines Zeichens [...]

-> Rezension lesen


 Im Clinch - Die Geschichte meiner FilmeAkin, Fatih:
Im Clinch - Die Geschichte meiner Filme
Ein Heimatfilm sei es gewesen, so Fatih Akin über seinen letzten Spielfilm „Soul Kitchen“ (2009). Diesen Film sei er seiner Heimatstadt Hamburg schuldig gewesen, denn es sei die einzige Stadt, in der er all die Dinge des Alltags mache, wie etwa mit den Öffis fahren und wo er den kürzesten Weg von A nach B kenne. So kann man [...]

-> Rezension lesen


Der 2. Juni 1967Baer, Willi:
Der 2. Juni 1967
In einer aktuellen Ausgabe des SPIEGEL von Januar 2012 wird von neuen Untersuchungen zum Tod von Benno Ohnesorg berichtet, die wohl die ganze Republik den Atem angehalten haben dürfte, geht es doch um nichts Geringeres als um die Neubewertung eines der wichtigsten Ereignisse der (bundes-)deutschen Nachkriegsgeschichte. „Neue [...]

-> Rezension lesen


 Politische BilderDdewitz, Cordula:
Politische Bilder
Die „visuelle Alphabetisierung“ des einfachen Volkes lag im Focus vieler dieser propagandistischen Fotowerke, die versuchten, das sowjetische Aufbauwerk von seiner besten Seite zu zeigen. Aleksandr Rodtschenko forderte Anfang der 20er Jahre seine Kollegen vehement zur Agitation auf, denn die Fotografie habe wesentliche Aufgaben bei [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.025372 sek.