Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Marko Simsa - Der Zauberlehrling
Buchinformation
Simsa, Marko - Der Zauberlehrling bestellen
Simsa, Marko:
Der Zauberlehrling

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

In seiner sehr erfolgreichen und durchweg empfehlenswerten Reihe „Musikalische Bilderbücher“ veröffentlicht der Annette Betz Verlag aus Wien in diesem Jahr unter anderem „Der Zauberlehrling“, eine von Paul Dukas vertonte Ballade von Johann Wolfgang von Goethe.

Das von Doris Eisenburger sehr ansprechend illustrierte Bilderbuch und die dem Buch beigefügte CD ergänzen sich, können unabhängig voneinander gelesen und gehört werden. Es empfiehlt sich jedoch, an den im Buch angeführten Stellen den jeweiligen Abschnitt auf der CD zu hören, von Marko Simsa einfühlsam gesprochen, da im Text immer wieder auf die Musik von Dukas Bezug genommen wird.

Kinder können auf diese Weise gut an die klassische Musik herangeführt werden und bekommen sie gleichzeitig auch noch gut erklärt. Ich kann das Buch ebenso empfehlen wie die anderen aus dieser schönen Reihe.

Marko Simsa, Doris Eisenburger, Der Zauberlehrling, Annette Betz 2015, 32 Seiten, ISBN 978-3-219-11651-9

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-09-21)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Marko Simsa ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Nacht hat tausend AugenFarrow, John:
Die Nacht hat tausend Augen
Die Millionenerbin Jean Courtland (Gail Russell) versucht zu Beginn des Filmes Selbstmord zu begehen, doch ihr Verlobter hindert sie daran, zu springen. Der etwas unvermutete und schwer nachvollziehbare Beginn dieses Thrillers führt dann doch in eine sehr spannende Handlung, in der mit viel Dramatik und Gruselflair der Wahrheitswert von [...]

-> Rezension lesen


 The Rise of David Bowie. 1972-1973Rock, Mick:
The Rise of David Bowie. 1972-1973
„The Rise and Fall of Ziggy Stardust“ (1972) war ein Konzeptalbum, das David Bowie als androgyne Kunstfigur etablierte, die reichlich geschminkt und in Glitzerklamotten gekleidet die Welt von damals polarisierte. „Ziggy Stardust - das Album“ und „Ziggy Stardust - das Bühnenspektakel“ und „Ziggy Stardust – der Film“ [...]

-> Rezension lesen


Stark wie ein PhönixHaas, Michaela:
Stark wie ein Phönix
Schon seit vielen Jahren hat sich in der psychologischen Forschung ein Begriff etabliert, mit dem die Forscher eine immer wieder bei einigen ihrer Patienten und Klienten beobachtete Kraft bezeichnen, mit Hilfe derer sie aus einer deprimierenden Situation oder nach einem erlebten Trauma wieder in das normale und volle Leben zurückkehren [...]

-> Rezension lesen


 Kirche überlebtMarx, Reinhard:
Kirche überlebt
In seinem neuen Buch präsentiert der Münchner Kardinal und enge Berater von Papst Franziskus, Reinhard Marx ein Plädoyer für die Erneuerung der katholischen Kirche. Keiner oberflächlichen Anpassung an die Moderne redet er das Wort, sondern einer geistlichen Offensive und einer radikalen Öffnung zur Welt. Das Buch ist, obwohl es [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016738 sek.