Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Roland Springer - Spurwechsel
Buchinformation
Springer, Roland - Spurwechsel bestellen
Springer, Roland:
Spurwechsel

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Ob die Vorschläge, die der Autor in seinem hier vorliegenden Buch „Spurwechsel“ macht, „ wie Flüchtlingspolitik wirklich gelingt“ tatsächlich umsetzbar sind bei den Prioritäten der gegenwärtigen Politik, ist unsicher, denn neben einer Begrenzung der Zuwanderung sollen Migranten mehr oder weniger gezwungen werden, sich über einen Ausbildungskredit den deutschen Anforderungen anzupassen.

Ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagiert, formuliert Roland Springer eine ernüchternde Einsicht, die allerdings schon 2015 schon so mancher gesunde Menschenverstand kannte und dafür von einer großen Mehrheit als fremdenfeindlich oder islamophob in die rechte Ecke gestellt wurde: sowohl in der Arbeitswelt als auch "bei den Werten und Normen des außerberuflichen Alltagsleben bestehen zwischen den muslimischen Flüchtlingen und ihrem gesellschaftlichen Umfeld deutliche Diskrepanzen. Diese sind nicht einfach zu überbrücken, zumal nicht wenige Flüchtlinge zwar in den Genuss der materiellen Vorzüge der westlichen Welt kommen wollen, wesentliche Aspekte der westlichen Lebens- und Arbeitsweise für sich aber ablehnen."

Selbst gebildete muslimische Zuwanderer können und wollen sich in der Regel nur schwer oder gar nicht in Deutschland integrieren. Von den anderen, und das ist die große Mehrheit, ganz zu schweigen. In der Zukunft sehen wir uns vor weiteren vom Steuerzahler alimentierten Parallelgesellschaften. Ein Perspektive, die hoffnungslos aber sehr realistisch ist. Nur will das im Augenblick keiner wirklich hören.

Ein ernüchterndes Buch.

Roland Springer, Spurwechsel, Finanzbuch Verlag 2017, ISBN 978-3-95972-058-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-07-19)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Roland Springer ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Ein Tag in aller LiebeDorner, Francoise:
Ein Tag in aller Liebe
In diesem kleinen Roman erzählt die preisgekrönte französische Schriftstellerin Francoise Dorner eine warmherzige und zauberhafte Geschichte, in der es geht um Liebe, um Betrug und Verrat, um das Leben in einer Familie und um das Auf- und Ab des Lebens. Mit einem stellenweise poetischen Stil erzählt sie die Geschichte aus drei [...]

-> Rezension lesen


 Was wir dachten, was wir taten (Hörbuch)Oppermann, Lea-Lina:
Was wir dachten, was wir taten (Hörbuch)
Um es vorweg zu sagen: dieses literarisches Debüt der 1998 in Berlin geborenen Lea-Lina Oppermann ist eine Sensation. Es wurde schon vor seinem Erscheinen mit dem Hans-im-Glück-Preis für Jugendliteratur ausgezeichnet und zeigt im Handlungsaufbau, im Spannungsbogen, in seiner sprachliche Dichte und in der Charakterdarstellung der drei [...]

-> Rezension lesen


Das Mädchen aus Brooklyn (Hörbuch)Musso, Guillaume:
Das Mädchen aus Brooklyn (Hörbuch)
Wieder hat Guillaume Musso, einer der erfolgreichsten Autoren in Frankreich, einen Roman vorgelegt, in dem er seine Meisterschaft darin beweist, in einer Mischung aus Liebesgeschichte und Psychothriller den Leser zu fesseln und nicht ruhen zu lassen, bis er das wieder total überraschende Ende gelesen hat und die Auflösung des Rätsels [...]

-> Rezension lesen


 Zeitreisen, Legendäre Orte, Routen und MomenteBitterle, Stefan:
Zeitreisen, Legendäre Orte, Routen und Momente
Das vorliegende schwergewichtige Buch von Stefan Bitterle erzählt eine mit unzähligen historischen schwarz-weiß-Bildern illustrierte Geschichte des Reisens im 19. und 20. Jahrhundert. Damals war man noch auf einer Grand Tour, heute ist man Teil eines weltumspannenden Tourismus, wo man schnell ans Ziel kommt und dort Menschen trifft, [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017515 sek.