Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Daniel Wilk - Der Fisch, der vom Fliegen träumt
Buchinformation
Wilk, Daniel - Der Fisch, der vom Fliegen träumt bestellen
Wilk, Daniel:
Der Fisch, der vom
Fliegen träumt

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Das vorliegende Buch "Der Fisch, der vom Fliegen träumte“ ist das neu der mittlerweile zahlreichen Band des Psychotherapeuten Daniel Wilk mit sogenannten Trance-Geschichten: Geschichten, die, von ihm und anderen in der Praxis mehrfach erprobt, Klienten sowohl einzeln als auch in Gruppen helfen sollen, in Kontakt mit ihren Gefühlen zu kommen und sie zu akzeptieren.

Da sie auf sehr intensive Weise geeignet sind, auch heftige Gefühlsreaktionen bei Klienten und in Gruppen auszulösen, sollten sie nach Wilk wirklich nun von erfahrenen Therapeuten eingesetzt werden. Denkbar scheint mir aber auch ihre Anwendung in professionell angeleiteten Gruppen, die sich mit Entspannung beschäftigen (etwa Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson oder andere).

Bevor Wilk die oft kurzen Geschichten erzählt, führt er in einer Einleitung in ihren auch selbständigen Gebrauch ein. Dann folgen therapeutische Inhalte als Anregung, die den Klienten helfen sollen schon während der Übung bzw. des konzentrierten Lesens die Perspektiven auf das in der Vergangenheit möglicherweise traumatisch Erlebte zu verändern.

Für Therapeuten, die gerne mit solchen Übungen arbeiten, ist dieses Buch eine wahre Fundgrube. Aber auch für Einzelnutzer bietet der Band mehr noch als die ersten der Reihe vielfältige Möglichkeiten, über die Geschichten zur Ruhe zu kommen und zu neuen Lebenseinsichten und Wahrheiten.

Daniel Wilk, Der Fisch, der vom Fliegen träumte, Carl Auer 2015, ISBN 978-3-8497-0065-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2015-04-15)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Daniel Wilk ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


absichtlich glücklich. Wie unser Tun das Fühlen verändertDolan, Paul:
absichtlich glücklich. Wie unser Tun das Fühlen verändert
Dies ist ein Buch mit vielen nützlichen Ideen und Anregungen. Ein Buch, dessen Gedankengänge wissenschaftlich untermauert sind. Ein Buch, das einen konkreten Prozess aufzeigt, der den Leser seinem Glück näher bringen kann. Paul Dolan, Verhaltensforscher und Ökonom, beantwortet in diesem Buch zentrale Fragen: • Wieso stehen wir [...]

-> Rezension lesen


 Die Macht der StilleDembling, Sophia:
Die Macht der Stille
Viele Menschen, die man früher schnell als schüchtern, ungesellig oder gar gehemmt gemieden oder über die man sich lustig machte, erfahren mit den relativ neuen psychologischen Ansatz der Hochsensibilität endlich die Anerkennung, die ihnen zusteht. Über zwei Drittel von ihnen sind zusätzlich das, was man introvertiert nennt. Für [...]

-> Rezension lesen


PfingstopferWoelk, Ulrich:
Pfingstopfer
Im neuen Roman von Ulrich Woelk, "Pfingstopfer", einer lesenswerten und spannenden Fortsetzung von Woelks Roman "Die letzte Vorstellung", der unter dem Titel "Mord am Meer" verfilmt wurde, geht es um religiösen Fanatismus und um die Erkenntnisse der Hirnforschung. Neben einer genial konstruierten Handlung [...]

-> Rezension lesen


 Gut aufgestellt in die zweite HalbzeitLiepold, Rainer:
Gut aufgestellt in die zweite Halbzeit
Einen ganz außergewöhnlichen Ratgeber für die selbstbewusste Gestaltung der zweiten Lebenshälfte hat der ev. Pfarrer und Altenheimseelsorger Rainer Liepold hier vorgelegt. Worauf es in der zweiten Lebenshälfte wirklich ankommt, erläutert er an witzigen und hintergründigen Aussprüchen von Fußballern und Trainern. Er tut es mit [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012624 sek.