Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Linda Wolfsgruber - Arche
Buchinformation
Wolfsgruber, Linda - Arche bestellen
Wolfsgruber, Linda:
Arche

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Die 1961 geborene in Wien und Südtirol lebende Künstlerin Linda Wolfsgruber ist seit fast zwei Jahrzehnten mit ihren Illustrationen und eigenen Bilderbüchern aus dem Angebot anspruchsvoller Bilderbücher für Kinder nicht mehr wegzudenken.

Unzählige erfolgreiche Bücher anderer Autoren hat sie bereichert mit ihren unverwechselbaren Bildern und auch ihre eigenen Bücher gehen mittlerweile gut ins dritte Dutzend. In Sommer- und Ferienkursen gibt sie regelmäßig ihr Wissen und ihre Technik an anderen Menschen weiter.

Nicht selten hat sie biblische und religiöse Themen für ihre Bücher gewählt, so auch in dem vorliegenden Buch „Arche“. Auf der letzten Umschlagseite des Buches hat sie in eigenen Worte die Rettungsgeschichte aus Genesis 6 für die Kinder nacherzählt, die sie vorher mit der Abbildung und Benennung zahlloser, auch vieler kaum bekannter und kleiner Tiere ohne Worte erzählt hat.

Sie gibt lediglich eine Klammer zwischen der ersten und der letzten Seite mit den Worten „Es begann zu regnen …und so wurden alle gerettet!“
Dass sie sich von der in vielen bisherigen Darstellungen üblichen Aufzählung der Tierarten löst, die Noah mitgenommen haben könnte, ist sympathisch. Sie lässt auch Fische etwa und seltene Käfer mit in die Arche hineinziehen. Eine ganz besondere Version der alten Geschichte.

Linda Wolfsgruber, Die Arche,Dom Verlag 2013, ISBN 978-3-85351-261-6

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-08-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Linda Wolfsgruber ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Spartacus - War of the DamnedTapert, Robert G.:
Spartacus - War of the Damned
„Il passato non si puo cambiare, il presente non è più che rimorso e rimpianto, solo nel futuro un uomo puo trovare consolazione solo nei giorni a venire, quando i ricordi sono sospenti“ (Deutsch: „Die Vergangenheit kann man nicht ändern, die Gegenwart sind nur Klagen, nur in der Zukunft kann ein Monn Trost finden, wenn alle [...]

-> Rezension lesen


 Der erste Kaffee am MorgenGaldino, Diego:
Der erste Kaffee am Morgen
„Nighthawks“ von Edward Hopper hängt in der römischen Bar Tiberi über dem Tresen, hinter dem Massimo nach dem unvorhergesehenen Tod seines Vaters sein Leben verbringt. Es drücke eben die „Einsamkeit des Baristas inmitten der schwatzenden Gäste“ am besten aus und sei so zu seinem Lieblingsbild geworden, erzählt uns der Autor [...]

-> Rezension lesen


Ein Mann – (k)ein Bauch Genussvoll den Pfunden den Kampf ansagenGassert, Barbara:
Ein Mann – (k)ein Bauch Genussvoll den Pfunden den Kampf ansagen
Die gefährlichste Zeit im Leben eines Mannes ist wohl die zwischen 30 und 40, denn in dieser Dekade kann ein Bauchansatz bald zu einem Wohlstandsbauch werden, der nicht mehr wegzubringen ist. Während die Wikinger in diesem Alter ja schon das zeitlich segneten und in bester Form und Uniform in ihr Walhalla eingingen um dort als [...]

-> Rezension lesen


 Das Men´s Health Sixpack-BuchBertram, Oliver:
Das Men´s Health Sixpack-Buch
„Fronthaube mit riffeligem Kühlergrill“ gefällig? Dafür werden immerhin 140 verschiedene Übungen in diesem Ratgeber zur „Bauchbaustelle“ angeführt, der auf die diversen Stoffwechseltypen abgestimmt ist. Nach einer kurzen Einführung durch den menschlichen Bewegungsapparat wird der Rumpfbereich genauerer Prüfung unterzogen. [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.056324 sek.