Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Caroline Zoob - Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin
Buchinformation
Zoob, Caroline - Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin bestellen
Zoob, Caroline:
Der Garten der Virginia
Woolf.
Inspirationsquelle einer
engagierten
Schriftstellerin

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Insgesamt 11 Jahre hat die Autorin des vorliegenden Buches Caroline Zoob zusammen mit ihrem Mann Jonathan in dem Haus und dem es umgebenden großen Garten gelebt, den sie hier in einer faszinierenden Weise beschreibt. Es ist das Anwesen, das Virginia und Leonard Woolf 1919 kauften und das sie für die Wochenende und die Ferien nutzten.

Caroline Zoob, die nach den Woolfs am zweitlängsten dieses Ahnwesen bewohnte, hat in der Zeit zwischen 2000 und 2011 sich um das Haus und den Garten gekümmert und es im Auftrag des National Trust, in dessen besitz es sich befindet, zweimal in der Woche interessierten Besuchern zugänglich gemacht.

Natürlich hat sie sich all die Jahre nicht nur mit der Literatur von Virginia Woolf vertraut gemacht, sondern sie ist auch zu einer Spezialistin für deren Leben geworden.

Und so ist das von der Fotografin Caroline Arber hervorragend ins Bild gesetzte Buch nicht nur eine reiche literaturgeschichtliche Quelle, sondern auch ein Buch über Gartenkunst und die einzigartige Inspirationsquelle, die dieses Anwesen für eine lange Zeit für das Leben und das Werk von Virginia Woolf gewesen ist.

Und so ist es sowohl für Gartenfreund als auch für Leser von Virginia Woolf ein schönes Geschenk.

Caroline Zoob. Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin, DVA 2013, ISBN 978-3-421-03937-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2013-12-16)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Caroline Zoob ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Von der Pflicht zu führen, Neun Gebote der BildungBueb, Bernhard:
Von der Pflicht zu führen, Neun Gebote der Bildung
Nach seinem umstrittenen ersten Buch "Lob der Disziplin", das in Deutschland eine nicht unerhebliche Erziehungsdebatte auslöste, legt der ehemalige Leiter des Eliteinternats Salem am Bodensee, Bernhard Bueb, nun nach. Hatte er in seinem ersten Buch das generelle Fehlen von Werten wie Disziplin, Ordnung und Zuverlässigkeit in [...]

-> Rezension lesen


 Unter der HandLeupold, Dagmar:
Unter der Hand
Sie liebt die Sprache und das Experimentieren mit ihrem Reichtum, die in München lebenden Schriftstellerin Dagmar Leupold, die für ihren hier anzuzeigenden neuen Roman von der Jury auf die Longlist des Deutschen Buchpreises 2013 gesetzt wurde. Auch ihre Protagonistin, die als Ich-Erzählerin auftretende etwa fünfzigjährige Minna [...]

-> Rezension lesen


Das Versprechen. Eine Geschichte von Liebe und VergessenNadine, Ahr:
Das Versprechen. Eine Geschichte von Liebe und Vergessen
Die 1982 geborene Journalistin Nadine Ahr ist eine Mitarbeiterin der Wochenzeitung DIE ZEIT. Für ihre engagierten Reportagen wurde sie bislang mehrfach ausgezeichnet. Der Rezensent, der jede Woche die ZEIT liest, freut sich immer wieder auf ihre Artikel. So habe ich auch mit großem Interesse ihr hier anzuzeigendes Buch in die Hand [...]

-> Rezension lesen


 Die Macht der Ehrlichen. Eine ProvokationBueb, Bernhard:
Die Macht der Ehrlichen. Eine Provokation
Schon sein erstes Buch „Lob der Disziplin“, mit dem sich der ehemalige Leiter des Internats Salem, Bernhard Bueb nach seiner Pensionierung zu Wort meldete, war eine streitbare Provokation für einen gesellschaftlichen und pädagogischen mainstream, gegen den Bueb mit Überzeugung anschreibt. In diesem Buch machte er Mehrfaches [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018164 sek.