Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Guido van Genechten - Vielleicht
Buchinformation
van Genechten, Guido - Vielleicht bestellen
van Genechten, Guido:
Vielleicht

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der bekannte belgische Kinderbuchautor Guido van Genechten hat sich mit diesem Bilderbuch für den Mixtvision Verlag auf eine für Kinder absolut nachvollziehbare Weise eines großen Themas angenommen. Es geht um nichts weniger als um die Entstehung von allem was ist, und um den immer wiederkehrenden Kreislauf des Universums und Lebens von Werden und Vergehen.
„Wie hat alles begonnen?
Mit Nichts?
Mit Formen und Farben?
Vielleicht.“

Aus den verschiedenen Farben und Formen bildet er alle Dinge, Pflanzen, Tiere und Menschen und Sachen wie Autos, Häuser. „Ja, vielleicht ist alles aus diesem kleinen Teilen gemacht“ (was ja auch stimmt).

Und irgendwann fallen sie in ihren Ursprung zurück. Und es geht wieder von vorne los. Immer aufs Neue.

Eine unterhaltsame und anspruchsvolle Geschichte über nichts und alles und wie es gewesen sein könnte.

Guido van Genechten, Vielleicht, Mixtvision 2016, ISBN 978-3-95854-071-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2017-05-24)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Guido van Genechten ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Weißt du noch?Drvenkar, Zoran:
Weißt du noch?
Diese wunderschöne Bilderbuch, eine gelungene Zusammenarbeit des Schriftstellers Zoran Drvenkar und der Bilder- und Kinderbuchautorin Jutta Bauer lädt Kinder und Erwachsene ein, den beiden Kindern, die darin von ihren Kindheitserlebnissen erzählen, nachzueifern und sich selbst bei verschiedenen Gelegenheiten zu erinnern und sich davon [...]

-> Rezension lesen


 Ich lebe mit meiner TrauerPaul, Chris:
Ich lebe mit meiner Trauer
Ein ganz besonderes Buch hat die Psychotherapeutin und Trauerbegleiterin Chris Paul hier vorgelegt. Sie hat ein Modell entwickelt, mit dem sie den Trauerprozess vom Eintritt des Todes bis in die Zeit Jahre nach dem Tod erklären. Sie nennt es „das Kaleidoskop des Trauerns“ und definiert darin sechs Elemente, die von Anfang an immer [...]

-> Rezension lesen


Stille Wasser. Commissario Brunettis sechsundzwanzigster FallLeon, Donna:
Stille Wasser. Commissario Brunettis sechsundzwanzigster Fall
In ihren neuen, dem mittlerweile sechsundzwanzigsten Fall ihres venezianischen Commissarios Guido Brunetti, findet Donna Leon nach dem schon viel besseren letzten Fall wieder zu alter literarischer Stärke zurück. Zwar wird wieder, wie das in Italien eher die Regel zu sein scheint, der Schuldige nicht gefunden und verurteilt, aber daran [...]

-> Rezension lesen


 Gott hilf dem KindMorrison, Toni:
Gott hilf dem Kind
In ihrem neuen, knapp 200 Seiten umfassenden Roman, erzählt die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison, mittlerweile 86 Jahre alt, in wechselnden Perspektiven die Geschichte von Menschen, die alle unter einem dunklen Geheimnis leiden, eine alte Schuld mit sich herumtragen und erst wieder heil werden, als sie spüren, dass ihrem [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.032217 sek.