Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Autoren: Franz KafkaHermann HesseErich KaestnerBoris SchitkowJulio Cortazar

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Genres > Theaterstücke


> Andre Sokolowski - Texte fürs Theater
Website zum Kennenlernen neuer Bühnenstücke (alle frei zur Uraufführung)

> Die Vorhaut des Königs - Historie von Andre Sokolowski
Stück über Friedrich II., König von Preußen (1712-1786), geschrieben 2002/03, frei zur Uraufführung

> Radetzky
Ein Theaterstück von Fritz Herrmann in der Online-Version.

> Theater WIWA
Das Theater WIWA organisiert Theaterproduktionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.Ebenso werden Kurse und Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten.

> Theaterautor Daniel Kaiser
Daniel Kaiser schreibt Theaterstücke für Berufs -und Amateurbühnen. Dabei hat er sich auf Lustspiele und Schwänke in jeder Länge spezialisiert.

> Zauberberg
Interaktives Medienprojekt mit dem Ziel, neue Ausdrucksformen für das Theater zu entwickeln.


Buchrezensionen


Krisenmanagement und KommunikationGarth, Arnd Joachim:
Krisenmanagement und Kommunikation
Klare Worte statt nebulöser Verschleierung Ein klares Wort in knapper, präziser Form von offizieller Seite, bei wie vielen Krisen und unklaren Situationen hätte man sich das nicht gewünscht? Gerade hoch aktuelle Krisen wie im Blick auf Shell vor der Küste Amerikas oder die Finanzkrise verdeutlichen, wie wichtig das Beherzigen
-> Rezension lesen


 Der Gedanke an das Glück und an das EndeSeigle, Jean-Luc:
Der Gedanke an das Glück und an das Ende
Mehr als 80 000 Mal ist das erste auf Deutsch erschienene Buch des französischen Schriftstellers und Drehbuchautors Jean-Luc Seigle in Frankreich verkauft worden. Hat man es ganz bis zu Ende gelesen, versteht man auch warum. Denn es rührt an etliche in Frankreich gut gehütete politische und gesellschaftliche Tabus, unter anderem den
-> Rezension lesen


Blut und SchweigenCortegianni, Francois:
Blut und Schweigen
Die zwei Brüder Giovanni und Ciro müssen wegen einer internen Fehde von Sizilien nach Amerika flüchten, aber sie sind beide noch minderjährig und so lernen sie schon früh, was man später als „improvisieren“ bezeichnen wird. Auch in New York sind die Häscher der sizilianischen „Familie“ ihnen dann auf den Versen, denn sie
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.201214 sek.